An welchem Arbeitsort müssen Sie Ihre vertraglich geschuldete Leistung erbringen?


Darüber hinaus wurden die für die 60er Jahre typischen Betonfassadenelemente, die man bei der Fassadengestaltung von Kaufhäusern einsetzte, hier produziert. Und solange diese Themen nicht objektiv behandelt werden, um so weniger wird sich noch jemand den oben geschilderten Absurditäten entgegenstellen.

1259 Kommentare zum Artikel "Kindesunterhalt - Unterhalt für volljährige Kinder ":


In diesem Leben nicht mehr! Obwohl die Wirtschaftaftselite und die ihr hörigen Politiker gegen den Willen der Bürgermehrheit agiert, wunderten mich die jeweiligen Wahlergebnisse immer wieder aufs Neue.

Hier werden die Wähler manipuliert. Natürlich wollte ich mir auch nicht meine Persönlichkeit verbiegen lassen, nur um vermarktungsgerechter zu werden! Das stand für mich ebenso fest. Durch die Anweisung des Fallmanagers genötigt, rief ich bei dem Weiterbildungsinstitut am nächsten Tag an.

Dort wurde mir gesagt, ich solle eine Bewerbungsmappe zusenden, was ich dann auch zwangsläufig tat. Es ging nur darum, zu sehen, wen man vor sich hat. Einige Tage später, es war Mitte April , wurde ich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen.

Ich suchte im Erdgeschoss das Büro auf, stellte mich vor und sagte warum ich erschienen bin. Sie führte mich in einen winzigen Raum. In dem Kabuff wartete ich gute fünfzehn Minuten und nutzte die Zeit um in den ausliegenden Werbebroschüren zu blättern. Meine ersten Gedanken waren: Wofür gibt es Universitäten, wofür Bibliotheken, wenn es so viel in privaten Weiterbildungsinstituten zu lernen gibt?

Die junge Dame, Frau F. Sie glaubte offenbar, jeder würde entsetzlich leiden, wenn sie nicht zugegen war. Als sie sich mir gegenüber setzte, erzählte sie lang und breit wie toll das Bildungsprogramm doch sei und wie hoch die Erfolgsquoten nach dem Praktikum. Ich sagte ihr, dass ich ein Wirtschaftsingenieurstudium erfolgreich abgeschlossen hätte - vor erst zwei Jahren!

Ich machte deutlich, dass ich die Methode, den Unternehmen kostenlose Arbeitskräfte zuzuschanzen durchaus durchschaut hätte. Wenn man den alten Lehrsatz der BWL-Consultants berücksichtigt, dass jede Entscheidung im Unternehmen den Wert des Unternehmens mehren soll, dann gilt dies auch für die Entscheidung Praktikanten einzustellen.

Das macht man nebenbei. Diesen sollte ich unterschrieben so schnell wie möglich zusenden. Die sind so gierig, die nehmen jeden! Es fiel mir leicht, zu überblicken wie das Geschäftsprinzip funktioniert, deshalb war mir schon damals klar: Diese Weiterbildungsinstitute , die in den letzten Jahren wie Pilze aus dem Boden schossen, delektieren sich am Elend von uns Erwerbslosen und auf Kosten der Beitrags- und Steuerzahler.

Manche dieser Institute kann man durchaus auch als ideologische Schulungsstätten bezeichnen. Menschen werden für die Wirtschaft dressiert. Selbst wenn der hochautomatisierten Leistungsgesellschaft die produktiven Arbeitsplätze schwinden, die Weiterbildungsbranche schult die Erwerbslosen gerne - aus Eigennutz natürlich.

Aber wehe, ich hätte mich nicht lernbereit gezeigt! Heer der Erwerbslosen eingegliedert zu werden. Die nächsten Kursteilnehmer warteten schon auf ihr Praktikum. Möglicherweise hält sich der ein oder andere auch ein wenig länger am Firmament der Leistungsgesellschaft - das ist ja durchaus möglich.

Irgendwann beginnt dann alles wieder von vorne: Diese Ähnlichkeit drängte sich mir geradezu auf. Leider verschloss die Masse der Bürger die Augen. Nicht nur die erniedrigenden Hartz-Gesetze, auch die Ausnutzung von Praktikanten wurde von der Mehrheit ganz offensichtlich akzeptiert. Nach dieser Studie waren fast 50 Prozent der von Hochschulabsolventinnen und - absolventen durchgeführten Praktika unbezahlt und dauerten im Durchschnitt fünf Monate.

Ich fand das nicht akzeptabel. Ich denke, es war wie immer: Solange es nicht der eigene Arsch ist der brennt, kümmert sich niemand darum. Bedauerlicherweise schafft der nicht tangierte Bürger auf diese Weise ein Klima der Duldung für massive Eingriffe in Bürger- bzw. Menschenrechte - nicht nur von Erwerbslosen. GmbH Dortmund natürlich auch noch zustimmen musste. Erwerbssuchende - ein Schwerstverbrecher! Das Perfide ist jedoch, dass allen von klein auf gesagt wird: Jeder kann es schaffen, wenn er sich nur intensiv bemüht.

Diese verbale Motivationsspritze gilt für so viele Lebensbereiche. Dennoch steckt eine dreiste Lüge in der Aussage. Denn nicht alle können beispielsweise Führungskräfte oder Unternehmer werden. Nach Oben hin wird die Luft immer dünner. Uns Teilnehmern bei der c. GmbH Dortmund wurde die gleiche Motivationsmöhre vor die Nase gehalten.

Mit solchen Sätzen wird gern deutlich gemacht, dass diejenigen, die keinen Job haben, oder bekommen, halt selbst daran schuld sind. Sie haben sich eben nicht genug bemüht. Dies ist die Individualisierung des Scheiterns! Die Messlatte wird in einer Wettbewerbsgesellschaft zwangsläufig immer höher gelegt.

Die Arbeitswelt ist dadurch autoritärer geworden als sie noch 10 oder 20 Jahre zuvor war. Das ist doch devinitiv kein gesellschaftlicher Fortschritt. Und man darf sich durchaus die Frage stellen: Muss das denn sein?

Es ginge auch anders. Zum Beispiel mit dem erwähnten bedingungslosen Grundeinkommen, wie sie der Prof. April auf die Frage ob das. Möglicherweise hilft der Klimawandel dabei. Es dauert vielleicht nur noch ein paar Jahrzehnte Der Vertrag zwischen mir und dem Weiterbildungsinstitut c. GmbH Dortmund kam wie befürchtet ganz flott mit der Post.

Da sich die Vetragsfreiheit aus Artikel 2 GG ableitet, konnte ich gar nicht glücklich damit sein, hier eine Unterschrift leisten zu müssen. Ich wollte eine Arbeit und ein Einkommen und kein Praktikum.

Wenn ich meine Gefühle bei diesem grundgesetzwidrigen Zwang zur Unterschrift beschreiben soll, dann waren da in meinem Kopf Chaos, Wut, Hoffnungslosigkeit - ja, auch Hass. Ich halte es für vollkommen normal, wenn man in dieser Situation sinistre Gedanken bekommt. Man braucht in Deutschland heute doch niemanden mehr zu foltern oder gar schlimmeres antun.

Dann gibt man ihnen einen verblödenden Ein-Euro-Job, durch den die Trägergesellschaft auch noch gut verdient. Oder steckt sie in eine eher weniger als mehr sinnvolle, von der JobCenterARGE finanzierte, und für den jeweiligen Träger noch wesentlich lukrativere, Trainings- bzw. Dort werden den Zwangsteilnehmern ihre evtl. Auch Kritiker des Mainstreams, also dem heutigen Neoliberalismus, müssen erst gebrochen werden! Dies alles geschieht in der Armutsindustrie, die sich heute den Millionen Erwerbslosen annimmt.

Dann wird die Umerziehung zum wertschaffenden Faktotum zur psychischen Folter. Die Politiker der etablierten Parteien spucken ihm dabei im übertragenen Sinne ins Gesicht. Ich halte dies für schikanös und für eine staatsrechtliche Spielform des Sadismus. Meine Gefühlswelt an diesem Tag war nicht im Geringsten das, was man ausgeglichen nennen könnte, als ich mich auf den Weg machte.

Die Tür stand offen. Als ich in den Raum blickte, guckte ich mir gleich wieder den nettesten Typen aus, neben dem ich mich setzen konnte. Aber auch das hob meine Stimmung nicht. Ich war total niedergeschlagen. Fühlte mich hilflos, leer und irgendwie allein gelassen. Den anderen Teilnehmern schien es ähnlich zu gehen. Sie starrten eher apathisch vor sich hin. In ihren Gesichtern konnte ich keine freudige Erwartung lesen. Nach und nach füllte sich der Raum.

Die Leiterin der c. Da war er wieder. Dieses Praktikum diente ja nicht der beruflichen Orientierung oder der akademisch fundierten Qualifizierung. Nein, wir sollten einfach nur arbeiten. Zur Belohnung bekam man lediglich theoretisch wenigstens eine Jobchance. Heute bekommt man keinen Job, heute bekommt man eine Chance auf einen Job.

GmbH Dortmund, waren eine unglaublich heterogene Truppe, und sollten nun für fünf Monate kostenneutral für die Unternehmen schuften. Nicht nur ich war über die meiner Ansicht nach arbeitsmarktpolitische Ungeheuerlichkeit die hier ablief empört.

Die meisten fügten sich nach und nach in ihr Schicksal. Bei mir jedoch hielt sich diese Empörung am längsten. Die Dinge passten einfach nicht in mein Weltbild. Zum feinen aber wichtigen Unterschied, hier ein Blick auf: Zeigt sich ein Kandidat nicht willig, so unterstellt man ihm mangelnde Leistungsbereitschaft und droht ihm mit der Kürzung, respektive dem Entzug, seiner üppigen Existenzsicherung damals noch Euro.

Die Nazis sagten früher: Ein Schelm, wer hier eine Ähnlichkeit sieht! Wenn es sogar erzwungene Praktika als sozial hinstellt, weil doch gütigerweise Arbeit geschaffen wurde? Narürlich war das die falsche Frage. Die richtige hätte lauten müssen: Dafür bin ich ja viel zu wissbegierig, viel zu neugierig.

Das liegt in meiner Natur. Neue Dinge zu lernen gibt mir einen Kick, macht mir Freude. Aber was ich lerne, das möchte ich immer noch selbst bestimmen - sonst komme ich mir vor, wie zur Reprogrammierung abkommandiert um meine wirtschaftliche Nutzbarkeit und Verwertbarkeit zu erhöhen.

Die viermonatige theoretische Phase brachte mir als studiertem Wirtschaftsingenieur, wie zu erwarten war, nichts Neues. Ich musste langweilige Wiederholungen über mich ergehen lassen.

Da hätte ich auch zu Hause in meine Bücher schauen können. Eine der auf Honorarbasis arbeitenden Lehrkräfte war zwar ziemlich humorvoll, so dass ich diese Stunden recht entspannend fand. Aber das tröstete mich nicht über die Grundsituation hinweg. Ebensowenig brachte die Computerschulung. Lediglich die Handouts waren für uns nützlich.

Geschätzter Marktwert je Exemplar: Das Pimpen der Bewerbungsunterlagen war zwar durchaus sinnvoll, aber dafür hatte es auch ein Tage-Crash-Kurs getan. Das war natürlich nur vorgetäuscht und ich kannte seine verneinende Antwort auch bereits im Voraus. Mir ging es jedoch darum den anderen Teilnehmern vor Augen zu führen, dass zwar über 4.

Den Teilnehmern Euro für Garderobe zu geben, wäre sicherlich eine nachfrageorientierte Vorgehensweise. Heute beherrscht jedoch die angebotsorientierte Form unser Wirtschaftsleben. Klar, dass ich nicht widerstehen konnte. Ich konnte doch mein ketzerisches Mundwerk nicht halten. Ich sagte ihm, dass ich dieses System der Weiterbildungsbranche und der vorgesehenen Praktikantenzuschanzung durchaus durchschaut hätte.

Das ich durchaus wüsste, dass der Arbeitsmarkt uns, mit unseren unterschiedlichen und oft multiplen Defiziten, nicht wirklich braucht. Nach diesem Besuch durch Herrn Ö. Ein Nachhaken durch wen eigentlich?

Man sei dann mit ihm zum Therapeuten gegangen, der ihm dann Pillen verschrieben hätte. So läuft das also: Wer nicht spurt, dem droht man mit psychiatrischer Zwangs- Behandlung. Das war wirklich ein starkes Stück. Ein gesundes Misstrauen ist doch im Hinblick auf über Jahre Arbeitnehmergeschichte, mit den vielen Arbeitskämpfen um bessere Arbeitsbedingungen und Löhne vollkommen normal.

Leider passt man auch heute die Arbeitsprozesse nur ungern den Bedürfnissen der in diesen Prozessen tätigen Menschen an. Man passt die Menschen den Arbeitsprozessen an und bezeichnet dies als Optimierung. Wer in diesen Arbeitsprozessen durch Erschöpfung Symptome von Schwäche zeigt, dazu gehört auch Zynismus, Bitterkeit, Gleichgültigkeit, Konzentrations- und Schlafstörungen, dem wird ganz unverhohlen empfohlen sich psychotherapeutisch und psychopharmakologisch behandeln zu lassen um seine individuellen sozialen und beruflichen Kompetenzen zu erhöhen.

Um den Anforderungen der Wirtschaft heute zu genügen, betreiben immer mehr Arbeitnehmer, und sogar schon Studenten, freiwillig Neuro-Enhancement um ihr Verhalten zu optimieren.

So kann man auch Märkte generieren. Unser Personalentwickler, Herr B. Er trank ein Glas Wasser halb leer und fragte, wer lieber sagen würde, dass das Glas halb leer sei und wer eher meinte, das Glas sei halb voll. In Punkto Selbstmotivation sparte er ebenfalls nicht an der oberflächlichen Argumentation wie die professionellen Motivationstrainer bei denen die Leute am Ende der Veranstaltung glückselig lächelnd den Saal verlassen.

Diese durften meist zuvor horrende Eintrittspreise bezahlen. Selbstdarstellung und freie Rede wurde geübt. Dies kannte ich aus dem Studienfach Rhetorik und man kann es eigentlich nicht oft genug üben.

Adäquates Verhalten in diversen Situationen und in der Gemeinschaft wurde ebenso besprochen wie situationsgerechte Kleidung. Nun ja, die wenig abwechslungsreichen Hawaihemden des Herrn B.

Auch wenn es Mai und recht warm war. Obwohl wir keinen Punk, Tattoofreak etc. Bringt halt Füllstoff in den Vortrag. Eine etwas fülligere Dame unter uns, wurde sogar mit Tipps für eine ausgewogene Ernährung versorgt. Und Buchhinweise gab es natürlich auch.

So sinnvoll, wie manche Dinge ganz sicher sind, ist die erzwungene Situation in der solch ein Training stattfindet, eine unangenehme. Man sei an seinem Schicksal selbst schuld. Mit ein bischen Mühe klappt es schon mit einem Job oder wie hier, mit einem Praktikum. Das Problem wird individualisiert, die Verantwortung der Gesellschaft auf den Einzelnen übertragen.

Und dazwischen schwingt permanent mit: Erwerbslose muss man re- sozialisieren! Dazu fällt mir der Satz vom rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten. Er hatte aber einen gut bezahlten Job.

Übrigens habe ich die ganzen Monate dort bei der c. GmbH Dortmund nichts gegessen. Also, 20 Euro für ein Büchlein wären sinnvoller angelegt gewesen.

Stattdessen bekamen wir furchtbar schlecht kopierte Fotokopien sukzessive ausgeteilt. Wer nicht anwesend war musste zusehen, wie er an die Zettel kam. Dilletantischer und wertloser ging es nun wirklich nicht mehr! Unter Anleitung von Personalentwickler K. Die meisten Teilnehmer stimmten für diesen kurzen, aber meiner Meinung nach viel zu devoten Slogan: Auf dem Gang zwischen dem Seminarraum und dem Computerraum sagte er unter vier Augen zu mir: Ich wollte nicht zu den Idioten gerechnet werden.

Als zweiten Part sollte, neben dem Flyer, eine Homepage entwickelt werden mit dem gleichen anbiederndem Ziel, incl. Abrufmöglichkeit für jedermann von Details und Lebensläufen der Teilnehmer. Wir meldeten die Internetadresse www. Es wurden bestimmte Formulierungen im Anschreiben empfohlen. September bis zum Januar ihr Team im Rahmen eines 'Training on the Job' kostenneutral verstärken.

Ich hatte starke Zweifel, dass wir mit derartigen Anschreiben überhaupt für vollgenommen wurden. Aber darauf kam es anscheinend niemanden an. Irgendwann im Laufe des Tages, kam man auf die angeblich häufig nicht ausbildungsfähigen Azubianwärter zu sprechen und ich meinte dazu, dass man dies auch unter einem etwas philisophischeren Aspekt sehen könnte und doch in den Fokus der Betrachtung rücken sollte, dass wir als Menschen nur auf Basis von Chemie arbeiten.

Es sei doch inhuman von der Wirtschaft, die Menschen allein auf ihre Arbeitsfähigkeit zu reduzieren, die zudem noch wie Maschinen funktionieren sollen. Mai beim Radiosender WDR 5 gegen Dies ist aber ein ganz typisches und immer wieder anzutreffendes Verhaltensmuster: Man übe eine durchaus angebrachte leichte Kritik an den herrschenden Verhältnissen - hier an der neoliberal geprägten, allein auf Wirtschaftlichkeit fokussierten Arbeitswelt - und hinterfragt deren Auswirkungen, und schon kommt da so eine verstaubte Keule aus der rechten ideologischen Ecke angesaust mit dem Ziel einen zu treffen und in die Knie zu zwingen.

Erinnert mich irgendwie an so alte Sprüche wie: Platter ging es nicht. Auf der Webseite der FAZ stand: Er bezieht ungerechtfertigterweise staatliche Leistungen und verweigert zugleich Steuern und Sozialabgaben. Am frechsten war die Schlussfolgerung: Ausweitung auf ganz Deutschland und auf alle von Schwarzarbeit betroffenen Branchen ist dringend geboten.

Offenbar ging es um ganze andere Dinge: Zurück zu den Praktika: Wären freiwillige Praktika nicht besser? Man hätte doch durchaus eine Regelung finden können um den Erwerbslosen zu sagen: Seht her, es gibt die Möglichkeit in der Wirtschaft Praktika zu absolvieren, zum Beispiel für vier Wochen. Unternehmen und Kandidat haben somit die Möglichkeit sich kennenzulernen. Man hätte auch sagen können, wenn euch etwas nicht behagt, dann könnt ihr jederzeit ohne Sanktionen wieder aufhören.

So wären schwarze Schafe und menschenverachtende Verhaltensweisen bei den Unternehmern leicht auszuschalten. Genau dies wurde aber bewusst nicht gewünscht und damit bewusst nicht ermöglicht. Der Grundsatz im deutschen Recht: Dazu gibt es ein Urteil vom Sozialgericht Aachen: Für mich ist es eine Form von Gewalt, wenn ich gegen den Willen von einem anderen Menschen etwas mache.

Dies war so die Zeit, in der ich anfing über einige Fragen ernsthaft nachzudenken. Ja, über sehr viele Fragen sogar. Warum nur werden erwachsene Menschen von der Arbeitsagentur derart gegängelt? Warum nur derartig entmündigt? Warum wird in Deutschland immer und nahezu alles komplett unethisch gemacht?

Selbst, wenn es gut gemeint ist? Gut gemeint für wen? Ausbeuter und Menschenschinder haben dadurch doch freie Hand. Muss dieses so sein? Ja, offenbar sollte dieses genau so sein.

Der Dumme bei solchen Geschichten, da komplett dem Wohlwollen des Unternehmers ausgeliefert, beispielsweise wegen dem Druck mit dem Praktikumszeugnis, ist mal wieder der Erwerbslose als schwächstes Glied in der Kette.

Als ob das nicht auch besser ginge. Warum nur tun sich diese Politiker in diesem Land so schwer den abhängigen Menschen die Freiheit zu geben selbst zu entscheiden? Warum geben sie Unternehmern freie Hand in jeder Beziehung? Warum erfolgt keine Steuerung des ordnungspolitischen Rahmens nach ethischen Gesichtspunkten? Sind sie nur Handlanger der Kapitalbesitzer?

So langsam begann ich mich noch intensiver um Wirtschaftspolitik zu kümmern. Denn Mitte begannen bereits einige Wolken an den Finanzmärkten aufzuziehen, die so dunkel waren, dass auch dem Blauäugigsten hätte mulmig werden müssen. Das sich Deutschland laut Transparency International auch im Jahr , wie im Jahr zuvor, wieder auf Platz 14 der weltweiten Korruptions-Rangliste befand, ist doch wirklich bemerkenswert. Das Wirtschaftsingenieurwesenstudium kratzte da ja nur an der Oberfläche und war mehr ver deckend als auf deckend.

Es galt zu schauen, wem wirtschaftspolitische Entscheidungen und die Veränderung gesellschaftlicher Strukturen monetär dienen. Wer profitiert von den Deregulierungsbestrebungen, den Privatisierungen, der Entrechtung der Arbeitnehmer, der Zunahme atypischer Beschäftigungsverhältnisse usw.?

Wie verändern beschlossene Gesetze die Vermögensverhältnisse der Gesellschaft, wie zersetzen sie den Zusammenhalt, die Solidarität der Bevölkerung? Wer glorifiziert den Marktmechanismus und verachtet den Sozialstaat sowie kapitalinteressenbeschränkende Regeln? Nun erst hatte ich einen detaillierteren Überblick und konnte Entwicklungen, auch in der Arbeitsmarktpolitik, mit den Interessen der Kapital- und Vermögensbesitzer korrelieren.

Die Flyer kamen aus der Druckerei und wurden umgehend versandt. Flyer zur Versendung an Unternehmen Natürlich wurde durch diesen Flyer die Wirtschaft gefördert, das liegt auf der Hand. Zumindest die Papierindustrie, die Druckerei und die Post haben Umsatz gehabt. Aber auch die Computerindustrie und die Energiewirtschaft partizipierten von unserer Nonsensarbeit. Alles also eine Art Wirtschaftsförderung. Er fragte locker und lässig in die Runde, wer denn schon einen Praktikumsplatz in Aussicht hätte.

Zwei Personen meldeten sich, worüber Herr B. Somit hatte ich mit meiner anfänglichen Vermutung also vollkommen Recht! Uns wurde erklärt, dass man flexibel sein solle was die Praktikumsstelle angeht. Nicht fixiert sein auf eine Sparte, einen Tätigkeitsbereich. Ich kann mich doch nicht ständig neu orientieren und ziellos rumeiern wie eine Kompassnadel im Bermudadreieck - irgendwann muss ich ja mal meine Linie finden. Eine Dame einer zwei-Leute-Franchisenehmeragentur besuchte uns vormittags.

Sie benötigte einen fünften! Eine avisierte Übernahme erschien jedem von uns als unglaubwürdig. DAS fand ich plötzlich spannend! Dies wurde von den Teilnehmern recht unterschiedlich von , mehrheitlich jedoch mit weniger als fünf laufende Bewerbungen angegeben.

Ich wandte ein, dass ich die Bewerbung auf eine Festanstellung vorziehe, da doch angeblich die Wirtschaft boomen und Fachkräfte gesucht würden. Jemand erwähnte, er hätte bereits einen Praktikumsvertrag unterzeichnet bei einer Firma über die er durch Beziehungen gekommen sei, worauf Frau F. GmbH Dortmund und dem jeweiligen Unternehmen geschlossen werden. Wir waren also definitiv nur Arbeitssklaven - da hatten wir es! Unseren Herrn durften wir nur bedingt wählen.

Und auch nur, solange die Theoriephase lief. August, so drohte Frau F. Ich bezweifelte, dass von denen schon mal jemand etwas von Artikel 12 unseres Grundgesetzes gehört hat. Plötzlich waren alle Teilnehmer hellwach. Wir warteten gespannt auf die Antwort. Lapidar sagte Frau F. Uns fiel auf, dass ihr absolut bewusst war, wie sehr man uns verarschte, aber sie taten es alle ohne jegliche Scham.

In welchen archaischen Zeiten leben wir eigentlich - Scotty, beam me up! Uns wurden in den nächsten Wochen noch mehr Praktikumsstellen vorgeschlagen als zuvor. Der Aushang war vollgepackt. Ich bewarb mich nur widerwillig auf ausgewählte Stellen.

Daneben hatte ich laut Eingliederungsvereinbarung ja noch mindestens vier Bewerbungen pro Monat zu schreiben. Ein Vertrag zwischen mir und der c. Also, unter einem Vertrag verstehe ich etwas anderes. Fakt ist - ich gab zu keinem Zeitpunkt eine Verpflichtung ab, mich Unternehmern in Bewerbungen um ein Praktikum anzubiedern. Aber mir blieb nichts anderes übrig, als das bittere Spiel noch eine Weile mitzuspielen. Ich - engagierte - möchte - Einsatzbereitschaft - meine - Herausforderung - durch - annehmen - Persönlichkeit - die - Ziele - Ihres - innovativen - Unternehmens - meine - Kenntnisse - meine - und - umzusetzen - fachlichen - gewinnbringend.

Mit dieser tollen Aufgabe für Debile, durften sich nun 24 Akademiker einen Vormittag lang beschäftigen. Alles sträubte sich in mir, solch einen Irrsinn mitzumachen und so brillierte ich nicht damit, als einer der ersten die Lösung gefunden zu haben. Eine ältere Dame war sogar richtig happy. Spätestens da wurde mir klar, dass ich irgendwie anders bin. Dort wurde ein Beschäftigungsträger gezeigt, bei dem Spielzeugspenden auf Funktionsfähigkeit und Vollständigkeit für eine mögliche Weitergabe an Bedürftige geprüft wird.

Dort sind auch gespendete Puzzlespiele zu testen. Da schwärmte eine leitende Person ganz stolz: Wir haben es echt weit gebracht. Bedauerlicherweise finden sich immer genug Menschen, die so etwas bereitwillig mitmachen. Ein Schnüffler bei mir zu Haus Oops, ich wurde schriftlich zur Klärung einer leistungsrechtlichen Angelegenheit zur Leistungsabteilung der Arbeitsagentur gebeten. Gelegentlich malte ich mit Ölfarben ein Bild, fertigte ein Objekt oder eine Skulptur an.

Dies war entspannend und produktiv. Das machte ich bereits seit dem Jahre Und es hilft einem, wenn man innere Wut in etwas Positives umwandelt.

Aber leider stimmt der Spruch von Wilhelm Busch: Mit einem roten Punkt - wie in einer echten Galerie. Ich fuhr an diesem warmen Sommertag mit dem Fahrrad zur Arge. Richtung Stadteinwärts auf dem Radweg neben der vielbefahrenen B Der Gang auf der Etage der Leistungsabteilung war schmucklos und kahl.

Der Raum zu dem ich musste, war nicht schwer zu finden - alles gut durchnummeriert. Als ich an die Tür klopfte, wurde ich hereingebeten.

Nachdem ich Platz genommen hatte, warf mir ein Herr S. Da ich dieses noch nicht gemeldet hätte, solle ich doch bitteschön darlegen, welche Einkünfte ich bisher aus selbständiger Tätigkeit erzielt hätte. Dies versuche ich ja zu ändern. Darunter fallen auch selbst gemalte Ölbilder, Skulpturen, Objekte etc.

Er verzog die Mundwinkel zu einem gequälten Lächeln und schnaufte. Zu den als verkauft gekennzeichneten Werken konnte ich, als erfolgloser Hobbykünstler, bestätigen, dass diese Werke noch in meinem Besitz waren.

Mein Wort galt jedoch nichts. Zuvor musste ich jedoch ein Schriftstück unterschreiben, indem ich bestätigte, dass die Preise für die Kunstwerke am Markt noch nicht zu erzielen sind, sich die als verkauft gekennzeichneten Werke noch in meinem Besitz befinden, ich den Webauftritt selbst gestaltet habe und der in Anspruch genommene Webspace mir unentgeltlich zur Verfügung gestellt wurde.

Nur Fingerabdrücke wollte man nicht haben. Das kommt sicher irgendwann noch - alles nur eine Frage der Zeit, dachte ich. Als ich 20 Minuten später, etwas aus der Puste gekommen, ankam, wartete er bereits in seinem Wagen vor meiner Haustür.

So viel Einsatz wäre bei der Steuerfahndung wünschenswert. Daher habe ich auch in allen Räumen an den Wänden meine Bilder und Objekte hängen. Dabei entging mir nicht sein prüfender Blick auf das Bett in meinem Schlafgemach und auf den Zahnputzbecher mit den verschiedenen Zahnbürsten im Bad. Er fragte jedoch nicht danach, warum dort mehrere drin steckten. Auch darauf hätte ich ihm eine plausible Antwort geben können. Natürlich habe ich kein Atelier, bestenfalls ein Wohnraumatelier.

Penibel wie ich bin, lagen auch keine mehr oder weniger ausgequetschten Farbtuben und farbverschmierte Pinsel und Lappen herum, wie man sich einen Schaffensort eines Künstlers so vorstellt.

Warum einige Kunstwerke als verkauft markiert sind? Wie sieht das denn sonst aus Hätte ich jedoch Einnahmen erzielt, hätte ich sie selbstverständlich der Leistungsabteilung gemeldet. Klar, dieser permanente Druck ging auch an mir nicht spurlos vorüber. Ich bin darüber recht grau geworden. Auch hatte ich damals darüber nachgedacht, wie schnell man doch durch eine Sprung vor den nächsten herranrollenden 40 Tonner sich dieser demütigenden Schikane hätte entledigen können.

Aber hätte eine derartige Aktion die Helfershelfer oder gar die Architekten der menschenverachtenden Hartz-Gesetze irgendwie tangiert? Ich denke sie hätten nur gesagt: Kurz danach hat sich die Suizidrate auf sechs pro Tag verdoppelt. Ich selbst bin da eher der Typ der vorher ordentlich auf- beziehungsweise abräumt, so dass es sich für mich lohnt und gehörig rappelt im Karton.

Arsch mit Arm Damals habe ich die Welt lieber mit einem Kunstwerk beglückt: Andere vorbereitete Etiketten tragen die Aufschrift: Bei solchen Gipsaktionen die entsprechenden Körperpartien vorher guuut enthaaren und eincremen.

Sonst ziept es ganz ordentlich. Ach ja - der Gips wird beim Erhärten angenehm warm. Inklusive einem fünfmonatigen Praktikum. Alles auf Steuerzahlerkosten also. Ich hielt es für eine ebenso fragwürdige Geschichte wie bei der c-GmbH, bei der die Weiterbildung eher eine Tarnung zu sein schien, um auch hier jedes Jahr aufs Neue erwerbssuchende Menschen einer Beschäftigungstherapie ohne akademischen Anspruch zu unterziehen. Ähnlich wie bei den Unternehmen F.

Gelernter und zertifizierter Praktikant. In Summe entfallen gerade durch diese Praxis viele Normalarbeits- verhältnisse. Auch wenn der Praktikant am Ende doch einen Job bei dem Unternehmen bekommt, bei dem er das Praktikum absolviert hat, so musste er zuvor für eine gewisse Zeit dem Unternehmen billig bis kostenneutral zur Verfügung stehen. Die Praxis mit den Parktika machte auch vor den Schulabgängern nicht halt.

Statt, wie früher, eine Ausbildungsstelle nach der Schulzeit zu bekommen, dürfen sich heute viele zuerst in ein Praktikum einbringen. Manche können eine ganze Reihe davon vorweisen. Begründungen für die Sinnhahftigkeit, gibt es viele, keine Frage. Unzählige Menschen im Land, durften sich in den letzten Jahren in Praktika verdingen.

Wer Pech hatte, dem wurden bestenfalls die Fahrkosten erstattet. Frage gestellt am Ewen, muss ich jetzt jegliche Überschreitung der diagnostischen Referenzwerte begründen und ist die Dokumentation im RIS ausreichend? Vielleicht haben Sie hierzu schon neuere Informationen. Vielen Dank für Ihre Informationen im Voraus. Die deutsche Anerkennung vom RegPräs stammt vom Dez Auf der Anerkennungsurkunde steht kein Verwies zum Datum des Examens.

Schon mal vielen Dank für Ihre Antwort 1. Sehr geehrter Fragesteller, zu dieser Frage verweisen wir auf die Nummer 4. Die Regelungen der Nummer 4. Dies ist nach Ihrer Beschreibung erfolgt und vom zuständigen Regierungspräsidium im Dezember bestätigt worden.

Wenn der Nachweis über die Teilnahme an diesem Kurs ebenfalls dem Regierungspräsidium vorgelegt und von diesem bei der Entscheidung berücksichtigt wurde, dann müsste unserer Meinung nach das Anerkennungsdatum aus Dezember die Aktualisierungsfrist beschreiben. Die Fachkunde im Strahlenschutz wurde in diesem Fall ja mit der Anerkennungsurkunde bescheinigt. Januar das deutsche Strahlenschutzrecht durch das vollständige Inkrafttreten des Strahlenschutzgesetzes und der neuen Strahlenschutzverordnung geändert, was auch noch Einfluss auf eine ggf.

Welche Abstände sind nach dem derzeit gültigen Gesetz vorgeschrieben? Befund von Durchleuchtungen Sehr geehrter Herr Prof. Auf Aufnahmen werden aus Strahlenschutzgründen verzichtet.

Es ist momentan nur ein Papierausdruck möglich. Die Expositionsdaten werden protokolliert. Zu diesem Verfahren habe ich im jungen Jahr schon drei Fragen: Ist es regelkonform, die LIH-Bilder nicht langfristig zu archivieren? Oder ist dies nicht nötig, da ja gar keine Bilder erstellt werden?

Sehr geehrte Anfragerin, geben Sie zunächst in Google ein: Dann klicken Sie an: Aber immerhin so viel: Diese müssen wie auch Ultraschallbilder mindestens 10 Jahre archiviert werden. Dies kann auch im Rahmen eines Op-Berichtes erfolgen.

Beruflich Strahlenexponierte Personen Sehr geehrter Herr Prof Ewen Wahrscheinlich wurde die Frage schon mehrfach gestellt, möchte mich auch nur kurz absichern. Denn ich kann nicht sicher sagen ob dieser Person die vorgeschrieben Grenzwert für Kategorie B immer unterschreitet. Ergo deshalb auch ab angemeldet sein muss und seine eigene Strahlenschutznummer bekommen muss?

Liebe Grüsse und besten Dank in voraus. Erläuternd wollen wir hier noch ausführen, dass die neue Strahlenschutzverordnung am 5. Auf die Durchführung der entsprechenden Messungen darf nur verzichtet werden, wenn die zuständige Behörde diesem explizit zustimmt. Die gilt auch dann, wenn Personen nur kurzzeitig im Kontrollbereich einer Röntgeneinrichtung tätig werden wie von Ihnen beschrieben.

Unserer Meinung nach gilt: Ewen, ich habe folgende Frage an Sie: Wie streng wird es da mit dem Datum gehandhabt? B meine letzte Aktualisierung erfolgte am Ich habe nun einen Termin am Sind diese 15 Tage später noch erlaubt, oder nicht? Denn eine andere Möglichkeit wäre schon Mitte März und damit würde ich ja 2 Monate auf die Aktualisierung in 5 Jahren verlieren.

Sehr geehrter Fragesteller, grundsätzlich gilt, dass die Aktualisierung innerhalb der vorgegebenen Frist von 5 Jahren erfolgt sein muss. Habe das auch umgehend getan: Donnerwetter, was für ein imposantes Werk das geworden ist! Aber eins hat uns damals den Übergang zur gerade eben noch aktuellen RöV extrem erleichtert: Die Synopse von Frau Sonnek.

Ihr an dieser Stelle nochmal herzlichen Dank dafür! Wie viele Personenstunden mögen deutschlandweit diesbezüglich zusammenkommen, um die Spreu vom individuell erforderlichen Weizen trennen zu können? Aber das Wetter soll auch schlechter werden Ich jedenfalls wünsche allen eine anregende Lektüre, in welchem Umfang und wann auch immer.

Aber Sie haben ja gar keine Frage an das Forum RöV gestellt sondern nur einen kleinen Blick in die Vergangenheit des Strahlenschutzrechts geworfen, aber auch bezüglich des erst einmal zu verarbeitenden Textumfangs von StrlSchG und StrlSchV ein wenig verzweifelt in die nahe Zukunft geschaut.

Aber konzentrieren wir uns doch erst einmal auf die Freude, die ein frohes Weihnachtsfest und ein schwungvoller Jahreswechsel eigentlich ja bringen sollten.

Das neue Strahlenschutzrecht kommt etwas später dran, es muss noch ein wenig warten! Röntgentherapieanlagen ohne Verifikationssystem Sehr geehrter Herr Prof. Bedeutet dies, dass wir das Röntgentherapiegerät ohne Verifikationssystem nicht mehr betreiben dürfen? Falls ja, konnte ich keine entsprechende Übergangsfrist finden.

Können Sie mir weiterhelfen? Danach gelten diese Anforderungen nur für Röntgeneinrichtungen, die nach dem 1.

Januar erstmals in Betrieb genommen werden. Medizinphysikexperte Sehr geehrter Herr Prof. Ewen,in der neuen Strahlenschutzverordnung sind Medizinphysik-Experten hinzuzuziehen. Untersuchungen mit ionisierender Strahlung, die mit einem Computertomographen oder mit Geräten zur dreidimensionalen Bildgebung von Objekten mit niedrigem Röntgenkontrast durchgeführt werden mit Ausnahme der Tomosynthese, und 4. Interventionen, bei denen die Röntgeneinrichtungen zur Durchleuchtung eingesetzt werden und die mit einer erheblichen Exposition verbunden sind.

Soweit ich beim letzten Strahlenschutz-Forum am RöKo in Leipzig verstanden habe, werden die Experten erst bei Neuanschaffung von Röntgengeräten benötigt. Siehe auch die Antwort auf die Frage Nr. Sehr geehrter Fragesteller, die Prüfung von Schutzkleidung mit Durchleuchtungsgeräten ist in Abschnitt 4.

Dieser Passus ist im neuen Strahlenschutzrecht nicht mehr enthalten. Kann ich als Anwender jetzt selbst meine Prüffristen festlegen? Sehr geehrter Fragesteller, der Passus zur monatlichen Konstanzprüfung ist in der neuen Strahlenschutzverordnung StrlSchV auch nicht mehr enthalten. Diese erforderlichen Zeitabstände werden dann zukünftig dem untergesetzlichen Regelwerk Richtlinien, Normen entnommen werden müssen. Dies hat den Vorteil, dass die starre Monatsfrist entfällt und Prüfungen an die praktischen Erfordernisse angepasst durchgeführt werden können dürfen.

Da kein genau auf einen bestimmten Zeitpunkt festgelegter Prüftermin mehr in der StrlSchV enthalten ist, konnte auch die Verlängerungsmöglichkeit entfallen. Zwangsläufig wird man sich, was die Wahl der Konstanzprüfungsfristen betrifft, für gewisse Übergangszeiten bis zur Endformulierung eines entsprechenden Regelwerkes an den Normen zur Durchführung von Konstanzprüfungen, an der Qualitätssicherungs-Richtlinie und sicherlich auch an diesbezüglichen Vorgaben der Hersteller und Lieferanten orientieren können.

DVT - 3D aufname Bitte! Ist nur ein Order mit Dateien in. Diese sind dann mit einem Standard Dicom Viewer nicht zu visualisieren. Aber auch dies ist nicht sicher. Wenn nicht, sollte man den ausführenden Arzt bitten, eine solche CD zur Verfügung zu stellen. Ich bin keine Mathe Genie, aber ich rechne dgy entsprechen cgy Ich versteh es nicht.

Benötigen wir jetzt eine Sondergenehmigung, um weiterarbeiten zu können? Bevor ich den Strahlenschutzbeauftragten darauf anspreche, hätte ich gerne eine detailliertere Information. Es steht auf dem Bild definitiv: Kann ich das noch herausfinden? Also liegt es nahe, dass der DFP-Wert von Daran lässt sich ggf.

Wenn dies nicht erkennbar ist, können Sie evtl. Unterweisung Sehr geehrter Herr Prof. Ewen, als Strahlenschutzbevollmächtigter eines KLinikverbundes mit mehreren Standorten obliegt mir die Unterweisung im Strahlenschutz. Trotz vielfältiger Termine ist es sehr schwierig alle Mitarbeiter zu erreichen. Sehr geehrter Fragesteller, die Unterweisung muss ab dem Zwar ist aus unserer Sicht die telefonische Unterweisung auch eine mündliche Unterweisung, aber es bleibt die Frage, ob es sich hierbei wirklich um eine geeignete Form der Unterweisung handelt.

Die amtliche Begründung zu dieser Vorschrift weist darauf hin, dass die mündliche Unterweisung in anderen Rechtsbereichen, z. Gefahrstoffverordnung oder Biostoffverordnung, schon länger angewendet wird. Darüber hinaus kann die zuständige Behörde auch zulassen, dass die Unterweisung im Rahmen von E-Learning oder durch audio-visuelle Medien erfolgt.

Dabei ist dann mit der zuständigen Behörde zu klären, wie Rückfragen und Erfolgskontrollen ermöglicht werden. Da es bisher für uns keine Erfahrungen mit den neuen Regelungen gibt, halten wir es für unbedingt erforderlich, die Nutzung von technischen Möglichkeiten zur Unterweisung mit der Behörde abzusprechen.

Zusätzlich raten wir, in der amtlichen Begründung zu der einzelnen Vorschrift die Intension und Zielsetzung des Verordnungsgebers nachzulesen. Sinnvoll könnte es sein, Unterweisung mittels E-Learning oder von audiovisuellen Medien zuzulassen. Dies erleichtert auch das Anbieten von mehrsprachigen Unterweisungen.

Damit eine angemessene Qualität der Unterweisung gewährleistet wird, bedarf diese Art der Unterweisung der Zustimmung der zuständigen Behörde, und es werden die Möglichkeiten für Nachfragen und für eine Erfolgskontrolle verlangt. Viel zu hohes DFP? Jetzt habe ich durch zufall beim aufräumen die Röntgenbilder, die der Orthopäde damals gemacht hat gefunden. Das ist doch eine riesige strahlendosis? Es ist bekannt, dass hin und wieder das DFP falsch abgelesen wird.

Von hier aus können wir nur annehmen, dass möglicherweise ein Ablesefehler zu dieser hohen Dosisanzeige geführt haben könnte. Frage Sehr geehrter Prof. Ewen, ich möchte ein paar Ergänzungen zur Frage hinzufügen. Der Inhalt der Frage so wie sie im Forum steht, ist für alle kontaktierten Fachleute nicht nachvollziehbar.

Dies fängt schon bei der Aussage zu einem 4K Bildempfänger an. Darum würde ich bitten, dass sich der Fragende direkt an mich wendet. Ich würde die Antwort dann veröffentlichen. Oder sind die anzusetzenden Werte hier so hoch, dass eine Ausnahme prinzipiell nicht in Frage kommt? Mit dem Antrag auf eine solche Ausnahme ist unseres Erachtens der zuständigen Behörde nachvollziehbar nachzuweisen, dass die vorgegebenen Dosiswerte nicht erreicht werden können.

Die Behörden werden sich fragen, welche Aufenthaltszeiten können ohne Personendosimetrie noch akzeptiert werden und wie kann man die Durchführung einer entsprechenden Ausnahmeregelung nachvollziehbar gestalten.

Wir im Forum RöV möchten uns diesbezüglich zurückhalten. Unabhängig von diesen Überlegungen raten wir Ihnen, sich aber nicht mehr allzu sehr auf die RöV zu beziehen, da am 5. Ewen, in der Strahlenschutzverordnung, die zum Trotz intensiver Suche konnte ich keine Stelle in Normen, Verordnungen oder Gesetzen finden, wo diese Abgrenzung definiert ist. Meine Fragen an Sie sind: Gibt es eine Textstelle, in der diese Abgrenzung definiert ist? Vielen Dank im Voraus für Ihre Mühen.

Röntgeneinrichtungen dieser Art werden nach dem Prüfberichtsmuster 2. Richtlinie durch einen behördlich bestimmten Sachverständigen überprüft. Auch hier muss eine Sachverständigenprüfung nach Prüfberichtsmuster 2. Niedrigkontrastmodus je nach eingestelltem Format, erkennbarer Bohrungsdurchmesser: Abnahmeprüfung Sehr geehrter Herr Prof.

Sehr geehrte Fragestellerin, das Forum RöV darf grundsätzlich keine offiziellen Bestätigungen erteilen. Wir bitten Sie, sich mit dieser in Verbindung zu setzen.

Angiographie, Herzkatheterlabor zu bestimmen, ggf. Sehr geehrter Fragesteller, es gibt im Internet mehrere Informationen zur Augenlinsendosis sowie zu deren Definition und Messung, u. Informationen zur Augenlinsendosimetrie Ewen, in Ihrem Forum wird in Frage vom Mir ist jedoch unklar, welche Fachkunden im Strahlenschutz hier explizit zu erwerben sind, damit die o.

Ich habe die Fachkunden Rö3. Ich besitze damit alle Fachkunden, die für die Diagnostik am CT notwendig sind. Kann ich damit Teleradiologe für unser CT am Klinikum werden? Rö1 [Gesamtgebereich Röntgendiagnostik einschl. Welche Teil-Fachkunden muss ich noch erwerben Rö5. Vielen Dank für Ihre Mühe! Für die Tätigkeit des Teleradiologen reichen diese Fachkunden allein noch nicht aus.

Alternativ können natürlich auch die Fachkunden für alle Teilgebiete der Tabelle 4. Nicht nachgewiesen werden muss die Fachkunde Rö3.

Da aber bestimmte Teilgebietsfachkunden schon durch andere Fachkunden abgedeckt sind z. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, sich bei Ihrer zuständigen Strahlenschutzbehörde zu erkundigen, ob sich mit dem Inkrafttreten des neuen Strahlenschutzrechts zum 1.

Operationen mit C-Bogeneinsatz Röntgenschutzbrillen zur Verfügung zu stellen. Wenn ja, worauf kann man sich argumentativ zur Untermauerung der Forderung nach Röntgenschutzbrillen berufen? Vielen Dank für Ihre Mühe. Man kann höchstens von einem Versäumnis sprechen, wenn bisher in dieser Hinsicht nichts getan worden ist. Sehr geehrter Herr Prof.

Ewen, ist es möglich sich an einem stark frequentierten digitalen Röntgenarbeitsplatz aufzuteilen? Oder ist es vorschgeschrieben, dass ausschliesslich diejenige MTRA, die das Bild gemacht hat es auch bearbeiten und freigeben darf? Gibt es hierzu Vorschriften? Unserer Meinung nach muss innerhalb der betrieblichen Strahlenschutzorganisation aber eindeutig sein, wer welche Tätigkeit ausführt und die für den Betrieb der Röntgeneinrichtung verantwortlichen Personen Strahlenschutzbeauftragten oder fachkundigen Strahlenschutzverantwortlichen müssen dieser Verfahrensweise zugestimmt haben.

Vorteilhaft wäre es sicherlich auch, wenn eine solche mögliche Verfahrensweise in eine Strahlenschutzanweisung aufgenommen wäre. Dosisreferenzwerte Sehr geehrter Herr Prof. Ewen, was passiert, wenn die Dosisreferenzwerte vom Bundesamt für Strahlenschutz in einer Radiologie nicht eingehalten werden?

Eine Ärztliche Stelle ist keine Behörde, sondern sie unterliegt einer rein beratenden Funktion. Sie hat aber durchaus das Recht, nachzuprüfen, ob und wieweit ihre Vorschläge umgesetzt worden sind. Strahlenschutzgesetz Sehr geehrter Herr Prof. Ewen, nach Durchsicht des Strahlenschutzgesetzes und der Verordnungen habe ich vielleicht nicht alles korrekt verstanden.

Dazu hätte ich leider ein paar Fragen: Bleibt es bei einer Gesamtlebensdosis für strahlenexponierte Personen von mSv? Müssen Personen im Überwachungsbereich jetzt mit Dosimetern versorgt werden? Vielen dank für Ihre Antworten. Sehr geehrter Fragesteller, 1. Ist für den Aufenthalt in einem Überwachungsbereich für alle oder für einzelne Personen zu erwarten, dass im Kalenderjahr eine effektive Dosis von 1 Millisievert, eine höhere Organ-Äquivalentdosis als 15 Millisievert für die Augenlinse und eine lokale Hautdosis von 50 Millisievert nicht erreicht werden, so kann für diese Personen auf die Ermittlung der Körperdosis verzichtet werden.

Nur dann kann auf die Ermittlung der Körperdosis im Überwachungsbereich verzichtet werden. Bei Unsicherheiten zum Wortlaut der neuen Strahlenschutzverordnung und des Strahlenschutzgesetzes, empfehlen wir eine Internet- Recherche in den Amtlichen Begründungen zu den Vorschriften. Hierdurch können unseres Erachtens einige Unsicherheiten ausgeräumt werden. Röntgenpass Sehr geehrte Damen und Herren, gibt es nach der neuen Strahlenschutzverordnung auch wieder die Pflicht, den Patienten einen Röntgenpass anzubieten?

Sehr geehrter Fragesteller, aus den hier vorliegenden Fassungen und Begründungen zum Entwurf der neuen Strahlenschutzverordnung aus dem zuständigen Bundesministerium lässt sich erkennen, dass der Röntgenpass in Zukunft wegfällt. Wirklich belastbar ist dieses allerdings erst, wenn die neue Strahlenschutzverordnung verbindlich bekannt gemacht worden ist.

Röntgenplakette Hallo, ich arbeite als OTA in einer Leasingfirma und habe gesagt bekommen, dass ich keine Röntgenplakette von meiner Firma bekommen kann.

Da ich aber tagtäglich mit Röntgenstrahlen in Kontakt komme, würde ich gerne eine tragen. Meine Firma meinte, ich solle doch die Gastplaketten vom Kunden verwenden, aber damit hat mein Arbeitgeber ja gar keinen Überblick über den Strahlenwert bin alle paar Wochen in einer neuen Klinik und viele Kliniken bieten leider keine an. Gibt es denn eine Möglichkeit den Arbeitgeber zu verpflichten eine Röntgenplakette anzubieten?

Auch der Auftraggeber darf Sie in der Regel nach den Vorgaben der RöV in diesen Strahlenschutzbereichen nur tätig werden lassen, wenn Sie einen vollständig geführten Strahlenpass vorlegen können und ein Dosimeter tragen. Bei Unsicherheiten sollten Sie das Thema am besten im Einvernehmen mit Ihrem Arbeitgeber auch mit den Strahlenschutzbeauftragten der Auftraggeber erörtern, die Ihnen sicherlich fachkompetente Informationen zu Ihrer Tätigkeit im Zusammenhang mit der fremden Röntgeneinrichtung geben können.

Ich würde doch sagen, dass der Beckenbereich im lumbo-sacralen Übergang mindestens so dicht, wenn nicht sogar dichter ist als der cervico-thorakale Übergang. Zumal wenn man die Schultern weit nach unten nehmen lässt mittels Zug.

Philips ein berechneter Mittelwert. Ich habe mich mittels Mail direkt an das BfS gewendet - bin seeeehr gespannt auf die Antwort. Wir im Forum RöV haben auch unsere Grenzen, und so ist sehr sinnvoll, wenn man zwecks Lösung von komplexen Problemstellungen die Spezialisten anspricht.

Entscheidung bei der Einstellung Sehr geehrter Prof. Ewen, muss der Strahlenschutzbeauftragter bei der Einstellung von einem neuen Mitarbeiter für die Röntgenanlage Vollschutzanlage informiert werden oder hat der SSB sogar Mitspracherecht?

Vielen Dank für Ihre Antwort und Zeit. Wir unterstellen, dass es sich um eine Röntgeneinrichtung handelt, die in Konstruktion und Bauweise einem Vollschutzgerät entspricht und deren Betrieb von der zuständigen Behörde genehmigt wurde. In diesem Fall muss der Strahlenschutzverantwortliche den Strahlenschutzbeauftragten sicherlich über die Einstellung eines Mitarbeiters informieren, der an oder mit dieser Röntgeneinrichtung arbeiten soll. Nur dann kann der Strahlenschutzbeauftragte seinen Pflichten, z.

Durchführung der Unterweisung oder ähnliches, nachkommen. Wir glauben nicht, dass es ein Mitwirkungsrecht des Strahlenschutzbeauftragten bei der Einstellung von Mitarbeitern gibt, allerdings beim dann folgenden konkreten Einsatz im Rahmen des Entscheidungsbereichs und der Weisungsbefugnisse des Strahlenschutzbeauftragten schon.

Beide Werte beziehen sich auf das 32 cm Körperphantom. Sehr geehrte Anfragerin, zunächst hat uns das auch überrascht. Wir nehmen mal an, dass es ein Mittelwert ist. Die Abnahmeprüfung mit Festlegung der Konstanzprüfung wurde durchgeführt.

Der leitende Arzt stellte 3 Monate später fest, das im Archiv nur die rohen Bilder erscheinen. Er forderte vom Hersteller der Anlage, dass auch die Subtraktionsbilder mit übermittelt werden sollen. Ein mix ist nicht möglich, nur diese beiden Modi vorhanden. Auch nicht vom Anwender umstellbar. Nicht versendet werden ggf. Nun prüfte die Ärztliche Stelle die Konstanzunterlagen, stellte eine eklatante Differenz der er Konstanzaufnahmen zur Referenzaufnahme fest. Bildversand aus dem Archiv Alle erzeugten Aufnahmen, inkl.

Was ist hier erlaubt, die Ärzte haben die Aufnahmen verglichen und konnten keinen Befundungsrelevanten Unterschied erkennen, wir jedoch durch technische Aufnahmen.

Ist der Hersteller hier ggf. Kann für die Ärztliche Stelle eine neue 2. Abnahmeprüfung erstellt werden, welche die interpolierte schlechtere Bildqualität der Refenzaufnahme im Archiv beinhaltet und dann dementsprechend die Konstanzprüfungen durchzuführen.

Das macht keinen Sinn. Vielen Dank für die Bearbeitung. Unsere Empfehlung an dieser Stelle: Wirksamer Kenntnisnachweis im Strahlenschutz vor ärztlicher Prüfung? Assistenzärzte legen häufiger Bescheinigungen über Kenntniskurse im Strahlenschutz vor, an denen sie bereits als Studenten noch während des Studiums teilgenommen haben.

Meines Wissens nach können diese Kurse erst nach dem Erhalt der Approbation absolviert werden 4. Grundsätzlich erfolgt der Fachkundeerwerb nach dem Abschluss einer Berufsausbildung. So erwerben Ärzte die erforderliche Fachkunde im Strahlenschutz in der Regel nach Bestehen der ärztlichen Prüfung und während der Weiterbildung im entsprechenden medizinischen Fachgebiet, Können die Kenntnisse, die vor Bestehen der ärztlichen Prüfung erworben werden als Basis für den späteren Erwerb einer Fachkunde dienen?

Oder sind die Kenntnisse im Strahlenschutz nach der Approbation neu zu erwerben? Vielen Dank für Ihre Antwort. Sehr geehrter Fragesteller, im Grundsatz ist es möglich, Fachkunde oder Kenntnisse im Strahlenschutz während der Berufsausbildung zu erwerben und mit oder unmittelbar nach der Abschlussprüfung bescheinigt zu bekommen.

Ein Beispiel hierfür sind die Zahnärzte, die in der Regel eine Teilgebietsfachkunde unter Ablegung einer besonderen Prüfung mit ihrer zahnärztlichen Abschlussprüfung erwerben und bescheinigt bekommen. Der Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz während der Berufsausbildung ist für Humanmediziner nicht möglich, da der Sachkundeerwerb zu umfangreich ist. Allerdings wäre es durchaus vorstellbar, dass die notwendigen Kenntnisse im Strahlenschutz in der Berufsausbildung erworben und mit der ärztlichen Prüfung bescheinigt werden.

Voraussetzung hierfür ist, dass die zuständige Behörde vorher festgestellt hat, dass in dieser Ausbildung die für den jeweiligen Anwendungsbereich geeignete Ausbildung und praktische Erfahrung im Strahlenschutz sowie das entsprechende theoretische Wissen vermittelt wird vgl. Unseres Erachtens ist dies einfach zu prüfen, denn die Bescheinigung über die Kenntnisse im Strahlenschutz für Ärzte muss entweder durch die zuständige Stelle i.

Hierbei ist die feststellende Behörde anzugeben. Wenn lediglich eine Bescheinigung eines Kursveranstalters oder einer Hochschule über eine Teilnahme an einem Strahlenschutzkurs vorgelegt wird, dann gilt diese Kursbescheinigung im Regelfall nicht als Bescheinigung über die erworbenen Kenntnisse im Strahlenschutz nach den Vorschriften der RöV. Aber wie beschrieben, ein Blick auf die Bescheinigung reicht, um dies zu erkennen.

Es stellt sich nun die Frage der Ermittlung der Bezugswerte. Diese werden während der Abnahme ermittelt. Ich habe gehört das die Bezugswerte mit dem gleichen Prüfkörper erstellt werden müssen, mit welchem später die Konstanzprüfung erfolgt.

In der steht bei Prüfanordnung: Und wie steht es dann mit der Aussage für welche ich ebenfalls keinen Verweis finde , dass in jedem Fall eine Teilabnahme erfolgen muss bezogen auf alle Abnahmeprüfungen im Dentalbereich , sobald der Konstanzprüfkörper ausgetauscht wurde?

Ganz herzlichen Dank für Ihre Zeit! Sehr geehrter Herr Anfrager, ich hatte mich zwecks Beantwortung Ihrer Frage umgehört, kann Ihnen aber über ein Gremium, wie es das Forum RöV darstellt, aus Datenschutzgründen leider keinen konkreten Namen nennen, an den Sie sich zur Abklärung von Details wenden könnten. Da es sich um einen Rotationszylinder handelt, der zwischen Strahler und Bildempfänger eingebracht wird, hat das bezüglich der Schwächung des Strahlengangs keine Auswirkung.

Im hier vorliegenden Fall wurden anscheinend die Bezugswerte mit dem Herstellerprüfkörper und nicht mit dem Betreiber eigenen Prüfkörper durchgeführt. Deshalb kann es zu geringfügigen Abweichungen kommen. Ermittlung der strahlen in mSv Erstmal vielen dank für die rückmeldung. Auf dem röntgenbild der wirbelsäule stand 1,7 dezigraycm2. Wieviel mSv sind das umgerechnet. Danke im Voraus LG Köylü 1. Wenn die Geschaftsführung einer Klinik juristische Person wechselt , müssen alle Röntgenanlagen einer Einrichtung, dann einer neuen Abnahme unterzogen werden?

Wie sieht dies aus, wenn die Einrichtung von einer Holding übernommen wird? Gibt es hierzu zitierfähge Textquellen? Sehr geehrter Fragesteller, die Erlaubnis Betriebsgenehmigung oder erstattete Betriebsanzeige zum Betrieb einer Röntgeneinrichtung ist eine Personalkonzession mit einem ganz engen Anlagebezug, d.

Dabei liegen dieser Erlaubnis ganz bestimmte personenbezogene und anlagenbezogene Voraussetzungen zugrunde. Wenn sich nun etwas Wesentliches ändert, dann muss diese Erlaubnis bei der Behörde erneut eingeholt werden. Sofern sich die Person des Strahlenschutzverantwortlichen Betreibers ändern sollte, d. Hier sind dann die Angaben für die neue juristische Person, aber auch die personenbezogenen Angaben für den rechtlichen Vertreter der juristischen Person erforderlich.

Auch ist die Mitteilung notwendig, ob und welche Bestellungen zu Strahlenschutzbeauftragten unverändert oder auch verändert weitergelten. Erforderlich ist auch die Information der ärztlichen Stelle über die Veränderung beim Strahlenschutzverantwortlichen. Um für diesen Einzelfall belastbare Auskünfte zu erhalten, raten wir zu einer kurzen Rückfrage bei der zuständige Strahlenschutzbehörde.

Strahlenbelastung kind guten tag, bei meiner tochter 10 jahre wurde ein röntgenbild der LWS in 2 ebenen gemacht ohne bleischürze und ein monat danach eine DMSA der nieren. Nun mache ich mir sorgen bezügl. Wurden die eizellen beschädigt weil kein schutz verwendet wurde. Danke im voraus 1.

Sehr geehrte Frau Köylü, zunächst einmal: Da die Strahlenquelle das Radionuklid in den Patientenkörper appliziert wird, macht die Nutzung einer Strahlenschutzschürze hier ja keinen Sinn. Nämlich dann würde man mit Nutzung eines Ovarialschutzes keine Abschirmwirkung erreichen. Internet besagt, dass bei Kindern die angrenzenden Körperabschnitte abgedeckt werden sollen. Eine Schädigung im Bereich der Ovarien ohne Schutzschürze ist in diesem Fall trotzdem unwahrscheinlich und sollte keinen Anlass zu Sorgen geben.

Ich als Sachverständiger habe eine Frage in Bezug auf die Forderung der Bundesleitrichtlinien welches Schachtverhältnis denn nun bindend für Kinderaufnahmen an rad. Ein Schachtverhältnis von 8 wird vorgeschlagen bzw.

Sind die Forderungen dieser Leitlinien für mich denn bindend , oder wie sehen Sie das. Linienzahl, Schachtverhältnis, Fokussierungsabstand aus dem Blickwinkel eines Sachverständigen sehen wollen, dann wird man feststellen, dass sowohl in der jetzt noch geltenden Sachverständigen-Prüfrichtlinie SV-RL als auch in deren Entwurfsfassung Prüfpositionen, die technische Eigenschaften eines Rasters ansprechen, nicht mehr abgefragt werden.

Aber diese Leitlinie ist bei aller Gewichtigkeit eben keine Richtlinie, Norm, etc. Für hilfreiche Tipps und Informationen wie ich mich im Jahr verhalten soll, bin ich Ihnen sehr verbunden. Sehr geehrter Herr Dr. Gardyan , das Forum RöV ist dazu da, soweit in der Lage, ganz gezielte und ein spezielles Problem betreffende Fragen zu beantworten. Umfangreiche Ausführungen, Kommentare und Textpassagen über grundsätzliche Fragestellungen, z.

Durchführung von Konstanzprüfungen Sehr geehrter Prof. Ewen, Ich habe eine Frage bezüglich der Durchführung von Konstanzprüfungen: Sehr geehrter Herr Uba, die Durchführung der Konstanzprüfungen erfolgt in der Regel unter der Aufsicht und Verantwortung des Fachkundigen für den Betrieb der Röntgeneinrichtung fachkundiger Strahlenschutzverantwortlicher oder Strahlenschutzbeauftragter.

Personen, die in seinem Auftrag und unter seiner Aufsicht die Konstanzprüfungen praktisch durchführen, brauchen dafür keine Fachkunde im Strahlenschutz.

Allerdings müssen sie über die für die Durchführung der Konstanzprüfungen erforderlichen Kenntnisse im Sinne des 30 Nr. Diese Kenntnisse können durch betriebliche Einweisungen und Unterweisungen erworben werden. Eine solche Tätigkeit ist der Strahlenschutzbehörde anzuzeigen. In diesem Fall ist dann auch die für die Tätigkeit notwendige Fachkunde im Strahlenschutz nachzuweisen. Demnach soll ich als SSB für 98 Röntgengeräte an mehreren Standorten bestellt werden und umfangreiche Aufgaben übernehmen.

Ich sehe mich nicht in der Lage für so Viele Geräte und bei so vielen Mitarbeitern an mehreren Standorten die in der Bestellung genannten Aufgaben vollumfänglich wahrzunehmen.

Einen weiteren MPE und eine Vertretungsregelung gibt es nicht. Was kann ich tun? Wie ist dies in anderen Häusern geregelt? Für die Röntgendiagnostik dagegen hat sich dieses Problem bisher nicht gestellt. Dies wird sich allerdings mit der Anwendbarkeit des Strahlenschutzgesetzes und der neuen Strahlenschutzverordnung sicherlich ändern.

Was Ihren persönlichen Fall betrifft, so raten wir Ihnen, noch einmal mit Ihrem Strahlenschutzverantwortlichen zu sprechen und ihn insbesondere darauf hinzuweisen ggf. Dies ist in Arbeitsgerichtsverfahren auch von Gerichten schon in diesem Sinne so gesehen worden. Strafbarkeit doppelter Röntgenbilder Sehr geehrte Damen und Herren, Ich wollte fragen, ob es für den Arzt strafbar ist, wenn er mich unnötigerweise röntgt? Ich hatte mir mein Kahnbein gebrochen und im Krankenhaus wurden Röntgenbilder angefertigt.

Ich wurde mit einem Ärztebrief entlassen, Röntgenbilder gab man mir nicht mit. Nun wurde ich unnötig geröntgt. Muss der Arzt mich nicht vor doppelten Aufnahmen schützen? Sehr geehrter Herr Florian H. Kommt er dieser Vorgabe nicht nach, dann begehen er bzw. Ob dies aber tatsächlich zutrifft oder ob es sich sogar um eine Straftat im Sinne des Strafgesetzbuchs wegen ungerechtfertigter Körperverletzung handelt was nach unserer Erfahrung aber nur sehr selten der Fall ist , kann im Einzelfall nur durch Prüfungen der zuständigen Strahlenschutzbehörden und dann eventuell notwendiger Einschaltung der Staatsanwaltschaft geklärt werden.

Daher empfehlen wir Ihnen, den Fall bei der für den Praxissitz des Handchirurgen zuständigen Strahlenschutzbehörde vorzutragen. Sehr geehrte Frau Anke S. Ärztekammer oder Strahlenschutzbehörde bescheinigt werden können, wenn neben der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung weitere Voraussetzungen, wie z.

Unserer Meinung nach können Sie bei der technischen Durchführung von Röntgenuntersuchungen vergleichbar zu einer MFA mit bescheinigten Kenntnissen im Strahlenschutz tätig werden, wenn Sie ebenfalls über eine Bescheinigung der Kenntnisse im Strahlenschutz verfügen, die von der zuständigen Stelle ausgestellt wurde.

In diesem Fall kann man davon ausgehen, dass diese Stelle vor Ausstellung der Bescheinigung geprüft hat, ob Sie die besonderen Anforderungen erfüllen. Daher ist für uns auch nicht erkennbar, ob Sie hiermit die Bescheinigung über eine erfolgreiche Teilnahme an einem anerkannten Kurs oder die nach RöV notwendige Bescheinigung der zuständigen Stelle über die Kenntnisse im Strahlenschutz meinen.

Neue Fachkunde statt Aktualisierung? Sehr geehrte Kolleginen und Kollegen, ich habe eine Fachkunde für Notfalldiagnostik, die in 5 Monaten 5 Jahre alt ist und ich müsste den 8h Aktualisierungskurs machen.

Zudem habe ich aktuell die Fachkunde intraoperative Rö Diagnostik beantragt. Auf telefonische Nachfrage bei der AEKNO stellte es die dortige Mitarbeiterin so dar, als ob ich erst 5 Jahre nach der weiteren Fachkunde einen Aktualisierungskurs bräuchte - mir also quasi die Aktualisierung sparen würde. Kann das tatsächlich sein? Ich bin da skeptisch. Vielen Dank für eine Antwort AB 1.

Daraus folgt natürlich auch, dass eine weitere Fachkunde nach Ablauf von fünf Jahren nur bescheinigt werden darf, wenn die erfolgreiche Teilnahme an einer Aktualisierungsveranstaltung nachgewiesen werden kann. Sofern diese Festlegung unverändert gilt und dies scheint nach Aussage der Mitarbeiterin der ÄK No zuzutreffen , dann beginnt Ihre Fünfjahresfrist für die Aktualisierung mit dem Datum der Bescheinigung für die aktuell beantragte Fachkunde.

Voraussetzung ist natürlich, dass Sie diese neue Bescheinigung in den nächsten fünf Monaten erhalten. Ewen, vielen Dank für Ihre Einschätzung. Sie schrieben, dass Menschen sogar berufsbedingt jährlich bis zu 20 mSv Röntgenstrahlung ausgesetzt sind.

In meinem Falle ja deutlich weniger. Also sprich mal weniger und mal mehr z. Vielen Dank für dieses tolle Forum! Sehr geehrte Frau Erdmann, für beruflich strahlenexponierte Personen ist ein Grenzwert für die sog.

De facto wird dieser Wert z. Ewen, nachdem eine Kollegin von einem Rö-Kongress zurückgekommen ist, haben wird eine Unsicherheit, was die Durchführung einer Röntgenaufnahme anbelangt. Es geht um die HWS ap mit bewegtem Unterkiefer. Meines Wissens nach darf diese wegen erhöhter Belichtungszeiten nicht mehr durchgeführt werden; auf dem Kongress wurde aber genau diese Aufnahme zur Demonstration richtiger Einstellung gezeigt.

Was ist nun korrekt, gibt es ein Verbot? Wenn ja, wo ist das explizit aufgeführt, in den Leitlinien habe ich nichts gefunden?! Bei herkömmlichen Aufnahmen der HWS werden oft wichtige Anteile überlagert und nicht selten müssen Aufnahmen wiederholt werden. Dens-Aufnahme deutlich zu einer verbesserten Aufnahmequalität und Beurteilbarkeit beitragen. Fachwissen online Antworttext Forum: Bei einer Röhrenspannung von ca.

MTAs, die wir gefragt haben, arbeiten bei allen Aufnahmen mit bewegtem Unterkiefer mit Belichtungsautomatik wegen der Schwierigkeit bei der Wahl der passenden Röhrenstromstärke. Bei maximal ms kann dann eine Verwischung nur marginal sein.

In einem in Kürze neu veröffentlichen Standardwerk zur Einstelltechnik soll diese Aufnahmetechnik auch weiterhin beschrieben werden. Frage wurde 2x gestellt. Durch die schräge Einstellung ist vermehrter Weichteilanteil und die Scapula mit im Bild, dadurch der erhöhte Dosisbedarf.

Sehr geehrte Frau Grewe, es gibt kaum ein anderes Gelenk, bei dem es so viele Aufnahmevarianten gibt wie bei der Schulter.

Bei der genannten Y-Aufnahme steht der Patient schräg vor dem Stativ. Der Hausbesitz ist ausgepresst bis aufs Letzte. Und damit ist ein Auftraggeber für das Baugewerbe ausgeschaltet worden März befasst sich im Hotel Zur Post der Mittelstand mit der Bekämpfung der jüdisch-liberalistisch-kapitalistischen Weltanschauung. Zunächst die üblichen antidemokratischen und monarchistischen Sottisen.

Alle erheben sich von den Plätzen. Dann spricht Oberbürgermeister i. Er konzentriert sich auf die Ausgabenpolitik der Gemeinden und die Bekämpfung des Bonzentums. Referat und Diskussion berühren nicht die höchstbedrohliche Gefahren für die Demokratie in Stadt und Land. Massenpsychologische Hegemonie der streng nationalen Familie. Viele Vom wahrheitsverzerrenden Nationalismus geblendet.

Stadtkultur von feiner Judenfeindlichkeit durchsetzt. Parlamentarismus in der Krise. Auslandsdeutsche für Neuordnung Europas politisiert. Haus- und Grundbesitz kämpft für wirtschaftliche Freiheit. Antikommunismus und -sozialismus hochgepeitscht. SPD durch Politik des kleineren Übels geschwächt.

Bei einem fairen politischen Wettbewerb wäre ihr Ergebnis wahrscheinlich etwas besser ausgefallen. Ein Drittel aller Steuern zahlt der Mittelstand, beklagte am 8. November zur Kundgebung im Ratskellersaal der Haus- und Grundbesitzerverein.

Seine Mitglieder befürchteten die Sozialisierung der Wohnungswirtschaft, kritisierten die Gesetzesmacherei mit immer neuen Mehrforderungen und verlangten Steuern nach dem Prinzip der Leistungsfähigkeit. Sie waren nicht schlechthin unzufrieden mit der Regierungspolitik, sondern fühlten sich nach eigener Aussage im parlamentarischen System nicht ausreichend vertreten. März ruft der Haus- und Grundbesitzerverein zur Gefallen ist ebenso, was seiner Meinung nach für Naumburg schon längere Zeit ohne Bedeutung war, das Wohnungsmangelgesetz.

Der Kassenbericht weist eine günstige Vermögenslage aus. Weiter legt er den Mitgliedern dar, dass die "neue Zeit" den Zusammenschluss mit den Wahlsiegern, also mit den Nationalsozialisten erfordert.

Jetzt aber geht es um die Übernahme der Macht. Dies macht einen Personalaustausch notwendig. Tags darauf kündigt das Naumburger Tageblatt ab 1. April "Neue Steuererleichterung für den Hausbesitz" an. Aber man soll sich davon nicht täuschen lassen.

Die 30 Stadtverordneten von Naumburg Stand: März und 6. An ihre Stelle treten: Kurt Dassler nimmt sein Mandat nicht an. An seine Stelle tritt: Erich Dietze, Rechtsanwalt, Jacobsring 2. Die Kommunisten werden von der Teilnahme am Stadtparlament ausgeschlossen. Amtliches Ergebnis der Stadtverordnetenwahl. Weg mit den Kommunisten. So steht es in der Ankündigung des Reichsinnenminister Frick, welche die Stadtverwaltung Naumburg am Den Vorwand lieferte der Reichstagsbrandprozess vom Die Kommunisten, das ist jetzt öffentliche Meinung, zerstören die gesellschaftliche Ordnung.

Also weg mit ihnen. Oder wie war das am März erteiltes Mandat nicht wahrnehmen. Es ist eine Missachtung des Wählerwillens und demokratischer Regeln. Aber in der Stadtverordnetenversammlung am Mai tritt er erneut kämpferisch in Erscheinung. Zum Heldengedenktag am Treffpunkt ist der Holzmarkt. Friedrich Uebelhoer hebt zur Rede an: Heute läuten die Siegesglocken über ganz Deutschland Der stellvertretende Direktor Studienrat Dr. Hedicke sprach eindrucksvolle Worte zur Eröffnung der Feier.

Ungestüme Begeisterung entfacht bei den Naumburgern die feierliche Eröffnung des Reichstages am März in der Garnisonskirche Potsdam. Die letzten Schranken zwischen Nationalsozialisten und Deutschnationalen sind gefallen. Die nationale Revolution triumphiert. Noch am selben Tag, was zur Vorbereitung interessante Rückschlüsse zulässt, tun die Bürger ihre Freude mit einer Kundgebung und einem grossen Fackelumzug durch die Strassen von Naumburg kund. Vier- bis fünftausend Menschen nehmen Aufstellung, darunter: Hebe deine Hände schützend über den greisen Führer unseres Vaterlandes, schütze unseren Führer, den jungen Reichskanzler, schütze sein Leben, bis es vollbracht.

Siegend führ uns dein Ruf bis in den Tod, gib uns zum Sieg auch die Kraft, die uns ein neues Deutschland schafft, bis du dein heiliges Amen unter den Sieg gesetzt. Ich bete an die Macht der Liebe , intoniert von der Bundeskapelle des Stahlhelms.

Anschliessend zieht die Menschenmenge als Tross geordnet in Richtung Vogelwiese, um sich dort aufzulösen. Einige treffen sich noch im Schwarzen Ross und trinken darauf, dass nach Jahren der Erniedrigung, das alte Schwarz-Weiss-Rot wieder über dem Reich weht. Denn die "Nationale Kundgebung" war eine aufwendige Veranstaltung, mussten doch die verschiedensten Organisationen und Bevölkerungsgruppen mobilisiert und zusammengeführt werden.

Aber darin hatte man Erfahrung Am Sonntag, den Othmar den Gottesdienst ab. Er beschreibt die Lage als nationale Revolution, die bis zum erfolgreichen Ende fortgeführt werden muss. Hier hält Kreisleiter Friedrich Uebelhoer eine Ansprache. Ausschnitt aus der Ansprache von Otto Wels vor dem Reichstag am Die Annahme des Ermächtigungsgesetzes durch den Deutschen Reichstag am März öffnet den Weg zur Diktatur.

Hitler kann nun zunächst begrenzt auf vier Jahre und ohne Mitwirkung des Reichstages Gesetze erlassen. Zehn ihrer Abgeordneten sind bereits inhaftiert. Ihre Mandate sind mit der Reichstagsbrand-Verordnung annulliert worden. Weder das Ermächtigungsgesetz noch das Parteienverbot lösen in Stadt irgendwelche Proteste aus.

Kein Murren, kein Knurren. Stattdessen eine Welle deutschnationaler Euphorie. Das hat überhaupt nichts Unerklärliches. Wehrwolf, Stahlhelm, die militanten Deutschnationalen um Georg Schiele und die NSDAP-Ortsgruppe schürten viele Jahre das Revanchedenken und den Antisemitismus, verunglimpften den demokratischen Kampf der Parteien, verherrlichten das Führertum und gaben sich einem irrationalen Antisozialismus und -kommunismus hin.

Die politische Katastrophe nimmt Fahrt auf. Im März weht auf dem Turm des St. Wenzel Karte die Hakenkreuzfahne. Das musste gar nicht sein.

Die neue Zeit kündigt sich mit. April entfernt man alle Ungehorsamen und politisch wie rassisch Unliebsamen aus dem öffentlichen Dienst. Das war in den Jahren seit oft kaum möglich.

Juni auf der Tagung der Kreissynode Naumburg nochmals hervor. Ich habe dem Dritten Reich in meinem Beruf damit zu dienen, dass ich vom Glauben her die Totalität der Staatsführung fördere.

Diese Orientierung setzt die am Juni tagende Kreissynode Naumburg um. Fürchten wir den Sturm, so trifft uns Jesu Wort: Oh, ihr Kleingläubigen, warum seid ihr so furchtsam. Auch die ersten Christen haben ihn erlebt - und bestanden. Es muss wohl ein Sturm kommen, um hinwegzufegen, was nicht fest ist.

Die Institution Kirche unterstützt den Nationalsozialismus. Typisch war das Unverständnis der Geistlichen gegenüber der parlamentarischen Demokratie oder die ausgeprägte Neigung zum deutschnationalen Denken. Sie übernimmt die Rassenideologie und verniedlicht die massive Unterdrückung Andersdenkender als Frühlingsstürme Die evangelische Kirche wendet sich mit 91 Prozent Konfessionszugehörigkeit in der Stadt Naumburg von den alltäglichen Bedürfnissen ab.

Ihre Fähigkeit zur Empathie verkümmert. Sie verrät die Schwachen und Kranken. Zahlreich erschienen sind die Nationalsozialisten, deren Fahnen über dem Ostlettner flammen.

Gelehrt doziert Pfarrer Moehring über den "deutschen Acker", darüber, dass dem Deutschen die "Arbeit Bedürfnis ist" und wie "tüchtig und arbeitswillig der deutsche Arbeiter" ihn erscheint.

Über die täglichen Sorgen der Naumburger entfährt dem Mund des Predigers nichts. Karl Barth trat dieser Lehre in Deutschland ziemlich allein, dafür sehr mutig entgegen. Dies steht nicht im logischen Widerspruch zum Charakter der Tätigkeit der evangelischen Kirche von bis in Naumburg. Denn die Institution Kirche darf weder mit der Summe der Kirchenmitglieder noch mit dem Christenmenschen verwechselt oder gleichgesetzt werden.

Ausserdem öffnet uns, was manchmal vergessen wird und dann zu undifferenzierten Urteilen führt, die Parteimitgliedschaft nur ein winziges Fenster zur Persönlichkeit. Viel zu wenig wissen wir aus den Biografien der Geistlichen - bis auf Lorenz Bertheau Bad Kösen und Albert Mielke Oberschmon , um daraus weitergehende analytische Schlussfolgerungen ziehen zu können.

Wie soll man sich als Bürger nun aber gegenüber der Diktatur, dem Hitler-Faschismus, verhalten? Das ist jetzt unerlässlich, damit die Spannung wiederhergestellt, die das Leben selber ist.

Das fällt den meisten nicht besonders schwer, präsentiert sich doch die neue Macht als Garant für Ruhe, Ordnung und wirtschaftlichen Aufschwung. Juni beim Amtsgericht Naumburg zur Abwendung des Konkurses ein Vergleichsverfahren anmelden muss. Die Stadtverordnetensitzung vom Oktober sitzt er im Gemeinderat. Forwergk verstand sich durchaus nicht als politisch neutraler Geschäftsmann. Tatsächlich schienen nun die Träume von einer besseren und sicheren wirtschaftlichen Zukunft endlich Wirklichkeit zu werden.

Bald errichtet man Wohnungen - auch für Arbeitslose. Blaumänner finden eine bezahlte Beschäftigung beim Kasernen- und Wohnungsbau sowie der dafür notwendigen Infrastruktur. Mit der grossen Arbeitsschlacht sinkt die Erwerbslosigkeit. Die Angestellten der Banken, Gerichte, der Stadtverwaltung und ihrer Einrichtungen - geplagt von der Brüningschen Sparpolitik - erhalten das Versprechen auf eine bessere und gerechte Bezahlung.

Das Immobilien besitzende Bürgertum der Stadt kann mit der sofort einsetzenden Militarisierung der Stadt auf mehr Einnahmen durch Vermietung und Verpachtung hoffen. Im Zeitraum von bis Mitte stieg die Zahl der Personenkraftwagen in der Stadt von auf , der Motorräder von auf , der Zugmaschinen von 8 auf 20 und der Omnibusse von Null auf 7.

Jetzt nehmen die Spareinlagen wieder zu. Eine Stadt in Hochstimmung. Zeit für neue Geschäftsideen. Wohin tendiert der Geschmack des Kunden? Dankbar und freudigen Herzens erkennt die Fabrik den Segen der ersten fünf Jahre nationalsozialistischer Staatsführung an. Massnahmen und Aktionen der Erniedrigung, Unterdrückung und Schikane treffen jetzt vor allem die Juden. Aktionskomitee zur Abwehr der jüdischen Gräuel und Boykotthetze.

April, 8 Uhr abends zur Kundgebung gegen das Judentum auf. Dann wäre die Juden restlos ruiniert gewesen. Blick zur Marienkirche am Domplatz Die konstituierende Sitzung des Stadtparlaments findet am Donnerstag, den 6. Zur Eröffnung der Versammlung spricht der 1. Bürgermeister Karl Roloff folgende Worte: März berufenen Vertreter der städtischen Verwaltung herzlich willkommen. Karl Roloff wird am September in Hückeswagen südwestlich von Remscheid geboren.

Studium der Staats- und Rechtswissenschaften in Bonn. Oktober städtischer Beamter. Danach in den Kommunalverwaltungen von Hückeswagen, Dortmund und Köln tätig. Januar bis als Landsturmmann im Krieg. Mit Beschluss des Magistrats von Naumburg ab Februar Einsetzung als Bürgermeister in Naumburg Saale. Die SPD-Genossen lehnten ihn geschlossen ab. Als Oberbürgermeister Dietrich stirbt, tritt er dessen Nachfolge an.

Der erfahrene Kommunalpolitiker marschiert im Gleichschritt mit der "nationalen Erhebung". Er ist nicht nur ein "den Nazis nahestehender Bürgermeister", wie der Volksbote aus Zeitz feststellt. Sondern willfährig und mit Eifer betreibt er Kommunalpolitik im Sinne und im Dienst des Nationalsozialismus. Rücksichtslos geht er gegen die Juden der Stadt vor.

Gegen viele seiner Bürger ordnet der Jurist aus politischen Gründen die "Schutzhaft" an. Aber zu den von der Bürgerschaft am So beginnt die kommunale Diktatur mit der Roloff-Lüge. Denn die drei kommunistischen Abgeordneten. Hierzu vermerkt das Sitzungsprotokoll: Laut Fortsetzung des Protokolls über die Stadtverordnetensitzung vom 6. April werden ebenso die vier gewählten SPD-Stadtverordneten. Otto Grunert Steinweg 14 ,. Wilhelm Schwencke Lindenhof 3 ,. In Wahrheit ist es etwas anders: Nicht alle widersetzen sich.

Einige ziehen es vor sich anzupassen. In der Hauptsache waren es Magistrat[s-] und staatliche Beamte. Nach der Wahl [am 5. Dies bewahrt ihn nicht vor Nachstellungen und Beobachtung durch die Polizei und Gestapo? In der ersten Stadtverordnetenversammlung nach der Wahl vom Erich Dietze wird Schriftführer.

Martin Schmidt erklärt auf dieser Sitzung, dass der Stadtverordneter Eix vom Kampfbund des gewerblichen Mittelstandes der Fraktion des geeinten Mittelstandes beigetreten ist. In der Sitzung am 6.

April befasst sich die Versammlung weiter mit der Vorbereitung des Baus von Kasernen und des Krematoriums. März beschlossen hat, Adolf Hitler zum Ehrenbürger von Naumburg zu ernennen. Erst wurde dieser Beschluss gestrichen. Nach der Stadtverordnetenversammlung am 6. April zieht am Abend ein Fackelzug durch die Stadt. Im Kurhotel von Bad Kösen tagen am Die neue Reichsregierung hat es sich als oberstes Ziel gesetzt,.

Sitzverteilung nach den Wahlen vom Bald erfährt den Sozialdemokraten dasselbe Schicksal. Mai in Adolf-Hitler-Höhe um. Nie zuvor sah man hier auf der kleinen Bergkuppe einen derartigen Massenansturm von Menschen. Anschliessend salbt er fünf Fahnen von Betriebszellen. April ] die Richter, die Handelsrichter, die Beamten, Angestellten und Arbeitnehmer des Landgerichts und der Staatsanwaltschaft sowie Vertreter der Rechtsanwaltschaft und der Beamten des Amtsgerichts im Sitzungssaal des Schwurgerichts [Bild, historisch] zu einer schlichten, eindrucksvollen Feier zusammengefunden, um den Geburtstag des Reichskanzlers in würdiger Weise zu feiern.

Im Auftrag der Versammelten übergab der Landgerichtsdirektor Hagen vier aus freiwilligen Spenden beschaffte Bilder des Reichspräsidenten v. Hindenburg und des Reichskanzlers Hitler, die zur Ausschmückung der Sitzungssäle des Landgerichts bestimmt waren. Der Kampfbund des gewerblichen Mittelstandes ist mit der Gleichschaltung der Handwerksinnungen beauftragt.

Einige Innungen stehen unter Verdacht des Widerstandes und werden deshalb durch einen Kommissar überwacht. Superintendent Möhring hält die Gedenkrede. Systematisch reorganisiert er nach seinem Gusto die personelle Zusammensetzung Stadtverordnetenversammlung.

Mai , nachmittags 6 Uhr,. Eine umfangreiche Tagesordnung ist abzuarbeiten: Wahlen des Wohlfahrtsausschusses, Unterbringung der 3. Volksschule in der Mittelschule, Entlastung von der Jahresrechnung, Rückgabe eines früheren Strassengeländes, Freilegung des Flemminger Weges, Freimachung der Kasernen, Stadtrats-, Schiedsmann-, und Neuwahl der Siedlungsgesellschaft sowie der Schuldeputation, Berufsschule wie des Sparkassenvorstandes - und anderes mehr.

Zunächst werden durch den Versammlungsleiter drei neue Stadtverordnete Siegel, Schneider und Keil per Handschlag aufgenommen. Damit erhöht sich die Zahl der Wahlberechtigten Stadtverordneten wieder auf 26 Personen. Bereits im Vorfeld dieser Stadtverordnetenversammlung wandte sich Oberbürgermeister Roloff am Grüneisen vertraglich angestellter Spezialarzt am städtischen Krankenhaus.

April sein Amt als Stadtrat nieder. Unbesoldete kommissarische Stadträte der Stadt Naumburg Nach dem Ortsstatut vom März besteht der Magistrat neben den besoldeten Magistratsmitgliedern aus acht unbesoldeten Stadträten. Laut Protokoll der Stadtverordnetensitzung liegen drei Wahlvorschläge vor: Otto Grunert, Wilhelm schwenke, Walter Keil. Vom Vorschlag 1 gelten als gewählt: In einer hoffnungslosen Situation bietet der Sozialdemokrat den Nazis die Stirn und vertritt den Anspruch auf ein demokratisches Verfahren.

Man schreitet zur Zettelwahl. Danach verkündet Vorsteher Eix das Abstimmungsergebnis: Vorschlag 3 wird als ungültig erklärt. Demokratie nach Art des Nationalsozialismus in der Kommune. Gewählt sind folgende Personen: Mit Bürgermeister Karl Roloff gibt es noch ein formales Problem. Er war am 7. Februar durch die Stadtverordneten für weitere zwölf Jahre als erster Bürgermeister gewählt worden.

Hiernach sind die Bestätigungen von Wahlen aus den alten Vertretungskörperschaften ausnahmslos zu versagen. Es ist an Hand von Dokumenten nicht genau nachzuvollziehen was daraufhin geschieht.

Aber Roloff bleibt Bürgermeister. Steuerausschuss Grundbesitz- und Gewerbeabteilung laut Stadtverordnetensitzung vom Neukonstituierung l aut Stadtverordnetensitzung vom Adolf Hitler-Spende der deutschen Industrie.

Auch die städtischen Betriebe leisten einen Beitrag. Kommissarische Einsetzung der Magistratsmitglieder. I n der Stadtverordnetensitzung am Juni, eröffnet um F ür den Rudloff, Goldschmidt, Eix, Grunert und Schwencke fehlen entschuldigt. Verpflichtung und Einweisung der neuen Magistratsmitglieder durch den Bürgermeister Roloff.

Die alten Magistratsmitglieder scheiden aus. Albertus und Brenner werden als Stadtverordnete kooptiert. Sie werden am Es erfolgt eine Neuwahl des Stadtvorstehers mit Zettel.

Erich Dietze benennt Ende April Dr. Otto Hollaender als zu entfernende kommunistische Rechtsanwälte. Der eigenen Tätigkeit ist gleichgestellt die Tätigkeit der Ehefrau. Auf dieser Stadt-verordnetensitzung berät man nun den Erwerb des Kasernengeländes von der Firma Schubert. Bürgermeister Roloff trägt die Vorlage vor und teilt mit, dass die Verhandlungen mit dieser gescheitert sind. Er bittet einzuwilligen, dass die Verhandlungen abgebrochen werden und dem Reichswehrministerium anheimgestellt wird, sich das Eigentum durch Enteignung zu verschaffen.

Die Kosten der Vereidigung übernimmt die Stadt. Die Vorlage wird angenommen. Mai die Stahlhelm-Bundeskapelle. Ein Sonderzug bringt sie in die Nachbarstadt Naumburg. Juli wurde die Studentenverbindung in Jena gegründet und begreift sich von jeher als eine bedeutende deutsche Kulturinstitution. Zuvor halten sie im Dom St. Peter und Paul ein Dank- und Gedenkgottesdienst ab.

Ein feierliches "Bekenntnis" eröffnet den Kongresses. Zum Ende der Feier beteuern die Korpsstudenten: Ein niederländisches Dankgebet beschliesst die Huldigungsfeier.

Auf die Kongressteilnehmer wartet ein Sonderzug nach Bad Kösen. In geschlossener Kolonne, begrüsst von winkenden Bürgern am Strassenrand, marschieren sie an blumengeschmückten Häuser vorbei zum Hauptbahnhof. Keine Einigkeit erzielt man über die Arierfrage und den Ausschluss der jüdischen Mitglieder.

Der verbandsmässige Hintergrund ist nicht völlig klar. Die Aufnahme ist unzulässig, wenn sich unter den vier Grosseltern ein Jude befindet. Die Eingliederung in die nationalsozialistische Bewegung "ohne jede Vorbehalte" läuft also nicht reibungslos. Und das betrifft nicht nur die Judenfrage. Deshalb bricht der Vorort in den frühen Abendstunden den Kongress ab und vertagt die Fortführung auf unbestimmte Zeit.

In den Abendstunden des 1. September an Eifer und Aggressivität übertroffen wird. Die Stadtverordnetenversammlung am August befasst sich mit Personal-, Finanz- und Steuerproblemen, Grundstücksfragen und der Wasserversorgung. März aufgehoben und an dessen Stelle folgendes Ortsstatut, betreffend die [richtig: März wird mit Zustimmung der Stadtverordnetenversammlung folgende Ortssatzung für die Stadtgemeinde Naumburg a. Der Magistrat besteht aus dem Bürgermeister, einem Beigeordneten oder 2.

August Magistrat Roloff. D ie nächste Stadtverordnetenversammlung findet am Vorsteher Dietze eröffnet sie. Martin Grüneisen, Karl Mehner, Dr. Die Gründe dafür können nicht genau ermittelt werden. Möglicherweise stehen sie im Zusammenhang mit der Wahl des Ersten Bürgermeisters. Anwesend ist Bürgermeister Karl Roloff. Auf ihren Antrag hin wird die Ortssatzung, betreffend der Zusammensetzung des Magistrats vom Auf der Tagesordnung steht die Wahl des Ersten Bürgermeisters.

Die Sitzung am August befasst sich weiter mit der Ausbesserung der Reichskrone , wo sich seit Von alters her vertraut klingende Begriffe wie Gemeindeschulze und Gemeindeälteste sollten uns nicht täuschen. Faktisch gibt es mit diesem Gesetz und dem Parteienverbot keine frei gewählte und demokratisch legitimierte Stadtverordnetenversammlung mehr. Dem Gemeinderat kommt lediglich eine beratende Aufgabe zu. Er hat keine Entscheidungsbefugnis. Die Auslese der Gemeinderatsmitglieder.

Daneben sind solche Persönlichkeiten als Gemeinderäte zu berufen, die über besondere Erfahrungen und Verdienste verfügen. Er wird von den Beigeordneten vertreten. Die Stadtverordnetenversammlung kontrolliert am Mit dem Kirchengesetz vom 6. September sind die Ämter des Generalsuperintendenten aufgehoben.

Neue Bistümer werden errichtet, darunter das Bistum Merseburg-Naumburg. Die Stadt bemüht sich um den Sitz einer Propstei. Als Dienstwohnung für den Probst schlägt sie die Domkurie vor.

Die Stadt übernimmt die Trägerschaft der Stadtrandsiedlung. Bei Schellsitz friert die Saale zu. Die Stelle war seit dem Das Gesetz über den Neuaufbau des Reiches vom Januar bringt das Ende der Länderhoheit. Die Regierung hat das Recht, neues Verfassungsrecht zu setzen und damit die Bestimmungen oder Einrichtungen der Weimarer Verfassung aufzuheben siehe zum Beispiel unten das Gesetz über das Staatsoberhaupt vom 1.

August und die Volksabstimmung am Nach nationalsozialistischer Staats- und Rechtsauffassung ist damit das Ermächtigungsgesetz vom Das Gesetz wird vom Reichstag - wie nicht anders zu erwarten - einstimmig beschlossen.

Jetzt geht es anders rum. Bürgermeister Karl Roloff starb im März Oktober , gefallen am August tritt am 7. Dezember seine Nachfolge an. Stadtbaurat Schröter nimmt als dienstältester Beigeordneter die Amtseinführung vor. Dezember bestimmt die Einsetzung eines vom Minister des Inneren eingesetzten "starken" Bürger- oder Oberbürgermeisters als Gemeindeleiter. Diesem tritt der Gemeinderat ohne jede Entscheidungsbefugnis gegenüber. Laut Gesetz endet die Legislaturperiode des gewählten Gemeinderates Mitte Also muss ein neuer präsentiert werden.

Oktober siehe Übersicht oben und übersendet diese an den Regierungspräsidenten. Sie enthält siebzehn Personen. Max Albertus und Alex Brenner sind als "Ersatz" gekennzeichnet. Carl Julius Dohmgoergen Studium der Rechtswissenschaft und Nationalökonomie in Halle. Mit dem Brief vom Januar an den Oberbürgermeister der Stadt Naumburg kritisiert der Regierungspräsident, dass erstens ein Repräsentant der örtlichen Kultur, zweitens ein Vertreter der höheren Beamtenschaft und drittens ein Anwalt der örtlichen Unternehmer oder Gewerkschaften in der Vorschlagsliste fehlen.

In der am 8. Max Albertus und Alex Kaufmann bleiben Ersatzkandidaten. Nach der Ersten Durchführungsbestimmung der Deutschen Gemeindeordnung vom Oktober zu berufen, was taggenau durch den Beauftragten der N.

Im Oktober ist er von der Liste gestrichen. Inzwischen war mit dem sogenannten Röhm-Putsch am Juni in blutiger Weise ein Machtkampf ausgetragen worden. Dabei entledigte sich Hitler auch einflussreicher politischer Gegner aus dem konservativen Lager, wie Kurt von Schleicher.

Hernach wandelt sich die SA: Intellektuell war der hochgebildete und talentierte Ernst Pinder die herausragende Persönlichkeit im Gemeinderat.

Gauamtsleiter Parteigenosse Alfred Pape. Juli ergeht sie an den Regierungspräsidenten in Merseburg, der am September die Genehmigung erteilt. Die ehemaligen ehrenamtlichen Beigeordneten von , deren Amtszeit nach dem Gemeindeverfassungsgesetz mit dem Juni abgelaufen ist, werden ersetzt durch: Die Abberufung der alten Gemeinderäte Eix, Dr.

Die Stelle des hauptamtlichen Stadtrechtsrates soll mit dem Ausscheiden des bisherigen Amtsträgers wegfallen. Der Stadtkämmerer muss die Befähigung zum Richteramt oder eine langjährige praktische Erfahrung aufweisen. Die Stelle wird nicht eingerichtet, solange der Beamte Schaffernicht die Verwaltung des Geldwesens führt. Der Stadtbaurat soll möglichst die 2.