www = Witze ? Wahre Wunder der Dermatologie

Die Karower Teiche sind ein Naturschutzgebiet im Nordosten von Berlin. Namenspate war der östlich angrenzende Ortsteil Karow. Als Lebensraum für Amphibien, Libellen und Wasservögel ist es von überregionaler Bedeutung.

In unserem Lieblingsbuch über Vorlieben deutscher Chefärzte haben einige Mediziner verraten, dass sie lieber Hotelier als Arzt geworden wären. Im abgelaufenen Jahr wurden Seefunkzeugnisse ausgestellt, davon 33 23 Funkzeugnisse 1. Besser bekannt ist die Pflanze heute als Chinarindenbaum.

Ins Fettnäpfchen getreten...

Neue Geräte Autoalarmgerät Lorenz Lo für kHz Grenzwellen Tastgerät DEBEG AZG für das Zweiton-Alarmzeichen ( kHz). Neu im Programm ist auch der Redifon Radar-Simulator für nautische Ausbildungsstätten.

Klasse, weil er mit einer Ausnahmegenehmigung dessen Dienst versehen hat. Funkoffiziere und Funker erhalten im Gegensatz zu nautischen und technischen Offizieren ihre Heuer nach dem Patent, das sie besitzen. Der Heuertarifvertrag kennt vier Gruppen für Personen, die im Funkdienst tätig sind Funkstellenleiter, Funkoffizier mit dem Seefunkzeugnis 1.

Klasse, Funkoffizier mit dem Seefunkzeugnis 2. Klasse und Funker mit dem Seefunk-Sonderzeugnis. Eine spätere Auswertung ergibt: Mark nach La Spezia zum Abwracken verkauft.

Sie geht aus dem Funkortungsausschuss hervor. Norddeichradio meldet die höchste Zahl von Funktelegrammen in einem Monat. Im Dezember laufen In diesem Jahr erfolgt auch die Inbetriebnahme der fernbedienten Sichtfunkpeilanlage der Fa. Plath bei der Küstenfunkstelle. Unter den rund Die Flotte umfasst ca.

Im Jahr wurden in der Bundesrepublik Telegrafiefunk - Seefunkzeugnisse ausgestellt. Als Funkpeiler kommt der A Lodestar. Die Radargeräte bekommen eine Schlitzantenne. Das in den unteren Frequenzbereichen als Einfach-Super arbeitende Gerät hat einen Eichoszillator alle kHz, die auch als Ausgangspunkt für die Feinabstimmung dient. Im Juni zum 2. Klasse bei der PTT Bern: Genehmigung im Mai Version: Hamburg Port Radio der Fa. Der Peilfunkdienst an der niederländischen Küste soll eingestellt werden, weil es nicht kostendeckend arbeitet.

Das Schiff fährt die ersten Reisen mit 4 Funkoffizieren, sowie u. Ein Funkoffizier, der sich bei seiner Einstellung damit einverstanden erklärt hat, Verwaltungsaufgaben zu übernehmen, kündigt die Aufgabe dieser Nebentätigkeit, will jedoch, dass das Heuerverhältnis als Funkoffizier dadurch nicht berührt wird.

Die Reederei kündigt das Arbeitsverhältnis fristgerecht zum Eine Anfrage an andere Funkoffiziere der Reederei ergab, dass Verwaltungsaufgaben ohne Beeinträchtigung des Funkdienstes erledigt werden können.

Fruchtfahrt, wenige Häfen, wenig Telegrammverkehr, Besatzung Mann. Die gezahlte Verwaltungszulage beträgt DM Das Schiff hat ausreichende Kapazität, um ein komplettes Transatlantikkabel legen zu können. Die Neptun ist ca. Dazu kommen 84 Mann für die Bedienung der Kabelanlage. Der Arbeitskreis Seefunk Vorsitzender: Peter Volk wird in Rostock gegründet. Es handelt sich um einen Stammtisch mit fachgebundenen Vorträgen, einem Mitteilungsblatt und der See-Erprobung neuer Techniken.

Standard Lorenz zeigt u. Am Beginn seiner Karriere erfand er mit Manfred von Ardenne im Jahre die Dreifachröhre, die unter seinem Namen bekannt geworden ist. Nordatlantikreise Bremerhaven - New York aus. Das Schiff hat seit Zu den prominentesten Passagieren gehörte der Bundespräsident Th. Telstar ist der erste Fernsehsatellit für kommerzielle Nachrichtenübermittlung zwischen Amerika und Europa Oktober: An der US Westküste wird der Kapitän erhängt aufgefunden.

Offizier, der die Leichen an Land begleiten muss, bekommt einen Nervenzusammenbruch und ist nicht dienstfähig. Das Seeamt lobt den 2. Offizier, der die Schiffsleitung übernimmt. Dezember verkündet und veröffentlicht. Es wird am Es besteht aus dem eigentlichen Fernmeldevertrag mit einer Präambel und 7 Kapiteln. Sondervorschriften für den Funkdienst mit den Überschriften: Rationelle Ausnutzung der Frequenzen und des Frequenzspektrums, gegenseitiger Verkehr, schädliche Störungen, Notanrufe und Notmeldungen, falsche oder irreführende Notzeichen, Sicherheitszeichen oder Kennungen und Funkanlagen für die nationale Verteidigung.

Der deutsche Wetterdienst erhält in diesem Jahr Im Jahr wurden in der Bundesrepublik Telegrafiefunk-Seefunkzeugnisse ausgestellt. Als Abstimmanzeige ist eine DM 70 eingebaut.

Der mit E-Röhren bestückte Empfänger hat ein besonderes Regelverfahren zur genauen Frequenzeinstellung und Skalenauflösung. Wichtige Grenzwellenfrequenzen kHz sind durch Rastschalter erreichbar.

Manfred Gusek, Harry Müller Albert Godau, Heinrich Redlich In Kiel endet ein Funklehrgang mit den Teilnehmern: In Düsseldorf stirbt im Er war verantwortlich für die technische Entwicklung des militärischen Nachrichtenwesens im 2.

Die in deutscher Sprache ausgestrahlte Sprechfunk-Notmeldung wird weder von englischen noch von französischen Küstenfunkstellen verstanden.

Norddeichradio hat auf Mittelwelle mit Landsendradio und mit Grenzwelle mit der Mecklenburg erfolgreich Vermittlerdienst geleistet. Von der köpfigen Besatzung wird nie ein Überlebenszeichen gefunden.

Die Ladung war Das Schiff kollidiert um An der Unglücksstelle liegen folgende Wracks: Der deutsche Lotse hingegen hätte wissen müssen, dass die Position der Wrack-Boje Kholmogory nicht stimmt. Beide Seeamtsberichte enthalten keinen Hinweis, ob die durch Eisgang vertriebene Tonne in den Norddeich-Navigationswarnungen enthalten war, und ob diese an Bord aufgenommen wurden und der Schiffsleitung vorlagen. Der Neubau ist mit Das Schiff wird am Juli 63 in Dienst gestellt. Unter der Mann Besatzung sind 3 Funker.

Abfahrt eines eigenen Schiffes nach dem Persischen Golf. Die Flotte besteht z. Der Norddeutsche Lloyd hat zur gleichen Zeit 44 Schiffe Der Selbstwählferndienst im Seefunksprechdienst wird bei Norddeichradio eingeführt. Die Geräte sind zum Teil mit Transistoren bestückt.

Die Schiffspresse wird von Norddeichradio jetzt um Peilzeichen auf kHz. Ursache war vermutlich die offene Rückschlagklappe eines Speigatts.

Die Klappen sollen wegen dauernder Verstopfung meist offen gefahren worden sein. Sechs Monate später liegt bereits die Hier werden auch Sperrgebiete in den Seegewässern aufgeführt. Die Seefunkkameradschaft Bremen feiert das jährige Bestehen. Die Mitgliederzahl hat sich von 76 auf erhöht.

Die Revierfunkkette Elbe auf Ultrakurzwellen ist jetzt geschlossen. Die Schiffsmeldedienst GmbH hat ihre alte Station Brunsbüttelkoog verlassen und ist in neue Räume in der Radarsicherungsstation umgezogen. Die Kette besteht aus den Funkstellen: Daneben sind alle Stationen auch auf dem Kanal 16 zu erreichen.

In der Schweiz wird die Morsetelegrafie im Flugsicherungsdienst eingestellt. Oktober bis heute vermittelten die deutschen Küstenfunkstellen Das Schiff ist nach letztem Funkkontakt Die 9-köpfige Besatzung überlebt nicht. Vermutlich übergehende Landung Hochofenschlacke. Die Seeamtsverhandlung ist am Oberpostamtmann Gottfried Nanninga Norddeichradio scheidet nach jährigem Wirken für den Seefunkdienst aus dem aktiven Dienst der Deutschen Bundespost aus.

Als Veröffentlichung der Fa. Eine Verständigung mit dem spanischen Kümo ist erst möglich, als sich ein auf einem anderen Schiff mitfahrender Lotse als Dolmetscher einschaltet.

Das Englisch des spanischen Kapitäns ist für alle Beteiligten unverständlich. In diesem Jahr vermittelten die deutschen Küstenfunkstellen rund Das Unglück fordert andere Quelle Tote. Am frühen Morgen erscheint am Unglücksort um Das Seeamt wirft dem Kapitän und einigen Offizieren grobe Fahrlässigkeit vor und rügt zahlreiche Fehler und Versäumnisse bei der Brandbekämpfung und das eigenmächtige Zuwasserlassen der Boote.

In Zeitungsartikeln, die von Fahrgästen und Besatzungsmitgliedern verfasst wurden, ist von Panik, fehlendem Rollenplan, Sprachschwierigkeiten, chaotischem Durcheinander und sogar Plünderungen die Rede, was von der Greek Line energisch bestritten wird. Die niederländische Verwaltung teilt mit, dass die Peilanlage zur Peilung in Seenotfällen doch vorerst nicht geschlossen werden soll.

Die Peilstellen Goes, Hoogezand und Terschelling sollen weiterarbeiten. Die Schweizer Handelsflotte besteht aus 32 Schiffen t andere Quelle: Neu ist auch ein Einseitenbandsender Type??? E Debeg Ersatzempfänger 90 - kHz, - kHz, - 1. Telegrafiefunk-Alarmzeichentastgerät AT mit elektronisch gesteuertem Tastrelais.

Harald Breter, Franz J. Ebenfalls in der Fu Klasse bei der OPD Bremen: Das geschieht in zwei Schritten 1. Kühn Seiten DM 26, Die bis heute verliehene Medaille war am September gestiftet worden. Stiftungstag damals war die Wiederkehr des Geburtstages von Alexander von Humbold. Es ist die einzige maritime deutsche Auszeichnung.

Das Schiff brennt sm südlich von Long Beach. Der Schiffssicherheitsvertrag kann völkerrechtlich am Mai in Kraft treten, weil jetzt 17 Staaten mit der erforderlichen Tonnage die Ratifizierungsurkunde hinterlegt haben. Das deutsche Zustimmungsgesetz liegt z.

Hier die Liste der Überschriften: Kapitän für Sicherheitsfunkwachen und Funktagebuch. Die Umbauarbeiten beginnen gleich nach dem Kauftermin. Das Schiff hat bisher Das wieder als Ringbuch gelieferte Werk wurde für alle Kapitel, die den Sprechfunk betreffen, neu gefasst. Seezone DM 7,80, 2. Seezone DM 17,70 früher DM Seezone D; 27,60 früher DM Er hat seit vielen Nautiker-Funkern und Funkoffizieren das Rüstzeug für einen guten Funkdienst mitgegeben. Die Schweiz wird das Übereinkommen am 6.

Geplant ist eine Versuchs- und Betriebsphase mit mindestens einem Satelliten im Jahr und eine Erprobungsphase, die zu einer weltumspannenden Fernmeldeversorgung im 2. Halbjahr führen soll. Ein Ausschuss soll u. In der Zeit vom 1. Oktober bis heute wurden über deutsche Küstenfunkstellen In Fällen wurde eine störende Funkstelle durch Peilungen ermittelt. Die Änderungen betreffen im wesentlichen Peilfunkanlagen.

Man hört die Bake auf 50 sm und kann sie auf 35 sm peilen. Aus dem Bericht der Seeberufsgenossenschaft: Im Schiffsverzeichnis sind 3. BRT eingetragen andere Quelle: Auf 73 ausländischen Handelsschiffen fahren 2. Auf deutschen Schiffen fahren 3. Mangel besteht weiter bei den Funkoffizieren. Die Zahl der Ausnahmegenehmigungen ist allerdings leicht zurückgegangen. Den gibt es in den Versionen a, b, d8, e1 und e2. Skaleneichung kHz und 1 kHz, 1. ZF kHz und 3. Sie kann mit einer Frequenzweiche oder zwei Antennen betrieben werden.

Kanalabstand 50 kHz, Betriebsarten Simplex oder Duplex. Leistung 18 Watt an 60 Ohm. Torzewski, Günter Vangermain, Gerd Wieking. Oktober zum 2. Bei der PTT Bern zum 2.

Kurt Hebeisen, Werner Plattner. Februar Sonderzeugnis Bremerhaven: Hansen, M, Jahnke, N. Juli Seefunksonderzeugnis Bremerhaven: Oktober Seefunksonderzeugnis Bremerhaven: März Seefunkzeugnis 2.

Börries Reichert, Wolf-Henning Grabowski. September Seefunkzeugnis 2. November Seefunksonderzeugnis Hamburg: Januar in Kraft getreten ist. Nach Artikel 1 der Vereinbarung ist es u. Nach dem Artikel 12 besteht die Organisation aus einer Versammlung, einem Rat, einem Schiffssicherheitsausschuss und den sonstigen von der Organisation zu irgendeinem Zeitpunkt für erforderlich erachteten Hilfsorganen sowie aus einem Sekretariat.

Norddeichradio stellt die Aussendung des deutschen Wetterberichtes im Telegrafiefunk Da das Schiff nicht am Blindfunk teilnimmt, sind also alle Hafentage immer freie Tage. Die Klage wird abgewiesen. Im Bundesgesetzblatt wird das Gesetz zum Schiffssicherheitsvertrag London vom Juni verkündet und veröffentlicht. Es ersetzt den Vertrag von Wenn nach Auffassung des Kapitäns die Umstände derart sind, dass die Aufrechterhaltung der Hörwache die sichere Führung des Schiffes beeinträchtigen würde.

Die Notbeleuchtung muss die Funkraumuhr gut beleuchten. Für die Berechnung der Kapazität der Ersatzstromquelle früher Notstromquelle, vorzugsweise ein Akkumulator wird als Faustformel: Er wehrt sich erfolgreich vor dem Arbeitsgericht u.

Im Bundesgesetzblatt II S. Damit tritt der Vertrag für die Bundesrepublik am Die Schweiz wird das Gesetz am April in Kraft setzen.

Veröffentlicht im Bundesgesetzblatt II Seite 33 am 5. Der Schiffssicherheitsvertrag von tritt völkerrechtlich in Kraft. D ie DDR bestellt für 0,6 Mio. Das für den Australdienst bestimmte Schiffe hat eine Funkanlage, die von Radio Holland projektiert und eingebaut wird: Alle Funklehrer der Bundesrepublik treffen sich in Hamburg, um über einen neue Stundentafel für die Funkausbildung zu beraten. Dort nimmt der Funklehrer Grums seinen Dienst auf. September Gesetzblatt II S Als Verdienstmedaille werden gegründet: Die Auszeichnung gibt es Bronze, Silber und Gold.

Dazu wird es eine leistungsabhängige Jahresprämie von 2 bis 8 Prozent des Bruttojahresverdienstes geben. Oktober bis heute übermittelten die deutschen Küstenfunkstellen: Sie löst die Anordnungen vom 3. April und die vom Mai sowie die Funkzeugnisverordnung vom Klasse, Berufsausbildung, Sprachkenntnisse, Prüfung bestanden. Für das SFZ 2. Gruppe, h-8 Fischereifahrzeuge und h8 Schiffe als zusätzlicher Funker. Klasse h8-Seefunkstellen der 3.

Gruppe, h16 Schiffe, der 2. FO und auf Schiffen der 1. Kl und zusätzliche auf h und hSeefunkstellen als 2. Klasse, Flugfunksprecherlaubnis, Flugfunksprechzeugnis und das Allgemeine Flugfunksprechzeugnis. Funkzeugnisse mit Ausstellungsdatum vor dem 8. Ein Feuer wird kurz nach Mitternacht entdeckt.

Da die Funkstation und die Rettungsbootstationen schon brennen, erfolgen Versuche mit der Morselampe. Sie sind, nachdem sie der Finnpulp die Katastrophe geschildert haben, zum Havaristen zurückgefahren und haben 92 Personen von Bord geholt. Das gebaute Schiff 7. Tatsächlich schwanken die Kosten zwischen Die deutsche Industrie nennt Arbeitsplatz- Beschaffungskosten zwischen Die Anzahl der Seefunkstellen auf deutschen Handelsschiffen beträgt 2. Die Anzahl der Ausnahmegenehmigungen für Funkzeugnisse beträgt ca.

Die ZF ist kHz mit angegeben. Seefunkzeugnisse Aus einer Arbeit des Funklehrers H. Hasbargen Seefahrtschule Leer , welche sich mit der Ausbildung von Funkoffizieren für die Handelsmarine im In- und Ausland auseinandersetzt, geht hervor, dass in den Hauptschifffahrtsländern nur die Bundesrepublik und die DDR eine Lehre in einem Elektroberuf fordern, wobei diese in der DDR im Oberschulabschluss enthalten sein kann.

Japan 6,5, Niederlande 3,2 bzw. Weniger als 1 Jahr bilden Schweden, Finnland und Norwegen aus. Klasse international Standard, jedoch mit unterschiedlicher Dauer und erlaubten Fehlern. Kl können in einigen Ländern in einem durchgehenden Lehrgang ohne Zwischenfahrzeit erworben werden. In den Niederlanden können Funkzeugnisse in den Seefahrtschulen oder bei Radio Holland erworben werden.

Aus der folgenden Tabelle kann man die Gesamtstundenzahl des Unterrichts bis zum ersten Bordeinsatz erkennen: Frank Clemens, Hans J. Klaus Nothdurft, Hans-Jörg Pust. Neuer Heuertarif für die deutsche Seeschifffahrt. Die Heuern für Schiffsoffiziere werden um 12 Prozent angehoben. FO mit dem Seefunkzeugnis 2. Ende der Übergangsfrist, nach der B-Sender als Notsender zugelassen sind. Oktober in Kraft gesetzt. Drei Arbeitsplätze mit E , dazu ein E a.

Norddeichradio erhält uneingeschränkten Zugriff auf neun Sender der Überseesendefunkstelle Elmshorn. Das Schiff sinkt auf Die Besatzung wird gerettet, 27 in der Rettungsinsel, 7 mit dem Hubschrauber. Kein Verschulden der Schiffsleitung.

Der norwegische Tanker kollidiert in der Nordsee mit einem britischen Küstenfrachter, dabei laufen Die Verordnung zur Änderung der Telegraphenordnung und der Seefunkordnung vom März tritt in der BRD in Kraft.

Die Telegrammart Semaphortelegramm fällt ab sofort weg. Dazu kommen noch 2 Angestellte für die Telegrammannahme und Vermittlung von Funkgesprächen. Zusätzlich Bildempfang für die Bordzeitung.

Für den Neubau wurde nach einer Pressemitteilung die höchste bisher bekannte Versicherung Mio neue Franc abgeschlossen. Das Schiff brennt völlig aus. Nach mehreren vergeblichen Mahnungen, eine Kassenabrechnung vorzulegen, nahmen Kapitän und 1. Offizier eine Kassenbestandsaufnahme vor, die den Fehlbetrag aufdeckte.

Der FO argumentierte vor dem Tarifschiedsgericht: Unzureichende Einweisung, erhebliche Belastung durch andere Verwaltungsaufgaben, er sei Techniker, nicht Zahlmeister, Andrang bei Heuerauszahlungen könnte Diebstahl ermöglicht haben usw. Der Klage des Reeders nach Schadenersatz wird stattgegeben. Mai 65 gekündigt hat. Sie sieht Gott und fragt ihn: Sie lässt sich die Nase richten, die Lippen unterspritzen und Fett absaugen. Nach der letzten Operation wird sie aus der Schönheitsklinik entlassen.

Als sie vor Gott steht, schreit sie ihn an: Warum hast du mich nicht gerettet? Fast jeder kennt die Wachsfigurenkabinette der Madame Tussaud. Die medizinische Form der Wachsfiguren nennt man Moulagen franz. Bis zur Einführung der Farbfotographie waren sie das beste wissenschaftliche Demonstrationsmaterial für angehende Haut- Ärzte. Zu den ersten "Moulageuren" zählte F.

Martens , Privatdozent in Jena. Louis in Paris galten sie bis in die 50iger Jahre des Jahrhunderts als ideale Lehrmittel. In Paris wurden ca.

Das genaue Herstellungsverfahren war immer ein streng gehütetes Geheimnis des Moulageurs. Sie dienten als Hilfsmittel bei Vorlesungen, wurden später in Atlanten und Lehrbüchern reproduziert und zuweilen auch in der Öffentlichkeit gezeigt, um den Menschen die schrecklichen Folgen der Syphilis zu demonstrieren.

Mit der Farbfotographie fast vergessen, dienen die erhaltenen Moulagen heute als wertvolle medizinhistorische Dokumente. Grades entsteht bei einer Erhitzung der äusseren Haut auf ca. Aus Kochenille wird Karmin ausgefällt.

Die rote Farbe sind die Erdalkali- bzw Aluminiumkomplexe der Karminsäure, eine Anthrachinoncarbonsäure. Nicht nur Campari, auch rote Lippenstifte und rote Pillen können Karmin enthalten. Sie sind aber selten - dem weiteren Aperol-Spritzgenuss steht also nichts im Wege Gottfried Benn gilt als einer der bedeutendsten deutschen Dichter der Moderne. Aus den Atomen heraus, nicht an der Oberfläche revoltiert er: In Berlin arbeitete er für einige Wochen als Assistenzarzt für Dermatologie an der Charite, bevor er am November seine eigene Praxis als Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten eröffnete.

Das bedeutete zu dieser Zeit: Seine Ehe war unglücklich, sein dermatologischer Berufalltag langweilte ihn, er wird depressiv. Ausserdem läuft seine Arztpraxis nicht gut. George Clooney hielt sich jahrelang ein Dickbauchschwein als Haustier, und Minipigs sind klüger als die meisten Hunde Was heutige Dermatologen dem Schwein noch alles verdanken, finden Sie ein wenig weiter unten! Bei einer Pressekonferenz während seiner Zeit als amerikanischer Präsident verkündete Ronald Reagan einmal mit einem verschmitzten Lächeln: Diese kryptischen Worte hatten einen ernsten Hintergrund: Auch seine Nachfolger George H.

Bush Senior und George W. Bush Junior haben zu lange und oft die texanische Sonne auf ihrer Ranch gesehen. Beide mussten wegen aktinischer Keratosen operiert werden. Bill Clinton wurde operativ von einem Basaliom am Rücken befreit. Sie alle überlebten diese häufige, aber relativ wenig aggressive Form des Hautcarcinoms.

Viel dramatischer ist es, wenn ein Melanom festgestellt wird. Dwight Eisenhower, ebenfalls amerikanischer Präsident, überlebte ein rechtzeitig entdecktes malignes Melanom. Oft stand er als Musiker mit blutigen Schuhen auf der Bühne. Auf das Drängen seiner Mitmusiker, endlich zum Arzt zu gehen und den blutenden Fleck an der Grosszehe untersuchen zu lassen, antwortete er: Er starb mit 36 Jahren an den Hirnmetastasen, die vom akrolentiginösen Melanom seines Grosszehs gestreut hatten.

Ein rechtzeitiger Gang zum Hautarzt hätte ihm wahrscheinlich das Leben gerettet. Hautdicke an der Fussohle: Sie war die erste Schönheitschirurgin und gleichzeitig Dermatologin. Die kosmetische Chirurgie entwickelte sich damals gerade als Teil der kosmetischen Dermatologie, während plastische Operationen sich aus der Wiederherstellungschirurgie von Kriegsverletzungen entwickelte. Fasziniert von dem Können ihrer amerikanischen Kollegen, lernte sie die Kunst, überflüssige Haut herauszuschneiden, um Gesichter zu straffen und Falten zu beseitigen.

Ihr Mann nahm sich das Leben, doch damals war sie bereits eine erfahrene operativ tätige Hautärztin. Sie selbst hatte mehrere Gesichtstraffungen und Augenlidoperationen an sich durchführen lassen, und Besucher ihrer Sprechstunde waren noch von ihrem glatten, faltenlosen Gesicht beeindruckt. Sie starb und zählte zu der ersten Generation von SchönheitschirurgInnen, die ihr Handwerk auf den Schlachtfeldern Ostfrankreichs erlernt hatten.

Grossflächige Blutungen färben die Haut schwarz, plötzliches hohes Fieber wird von riesigen, schmerzhaft geschwollenen Lymphknoten an Nacken, Achselhöhlen und Leisten begleitet. Die Beulen brechen teilweise schwarzblutig auf, der Befallene deliert. Irgendwann erbrechen die Kranken Blut, die Hälfte stirbt innerhalb einer Woche. Die Pest, der schwarze Tod! Wo kam sie her? Die hungrigen Parasiten sprangen rasch auf jedes warmblütige Wesen über, das sich den Fellen näherte. Verbreitet von infizierten Rattenflöhen, jagte die Krankheit in Windeseile durch den Kontinent.

So schlimm die Pest für die Menschen war, so hatte sie nicht nur schlimme Folgen. Pest lässt sich heute mit Antibiotika heilen. Wenn Yersinia pestis allerdings erneut in eine aggressive Form mutieren würde? A 7 year old girl told her mom: In der Provinz Limburg in den Niederlanden erkrankten und zahlreiche Besucher eines Schönheitssaloons an einer schweren Infektionskrankheit.

Diese Zellen waren mit dem Erreger der sog. Früher war die Brucellose eine häufige, gefürchtete Krankheit, die durch Kuh- und Ziegenmilch verbreitet wurde. Die Impfung von Jungtieren und das Pasteurisieren der Milch hat die Krankheit fast ausgerottet, die Bakterien existieren aber weiter. Auch die Einspritzung solcher Frischzellen könnte riskant sein: Sie sollen nicht nur Konrad Adenauer und andere Promis der Wirtschaftswunderzeit erfrischt haben.

Den wissenschaftlichen Ruf seiner Methode konnte er damit trotzdem nicht retten. Viele Laien halten den "Venerologen" für einen "Venen"-Spezialisten. Es stimmt zwar, dass der Hautarzt sich auch um Venenkrankheiten kümmert.

Davidson mit Piercings; Weltrekordler der Männer: Lynch, England, mit Piercings. In der Dermatologie kennen wir viele Krankheiten, die seit Jahrzehnten bekannt, genau beschrieben und wissenschaftlich vielfältig erforscht sind - deren Ursache aber völlig unklar bleibt. Zu diesen Krankheiten zählte bis Mitte der 70iger Jahre auch die Wanderröte. In älteren Lehrbüchern der Dermatologie wird genau beschrieben, dass viele Menschen in der warmen Jahreszeit langsam wachsende, hellrote oder rotviolette Hautflecken entwickeln.

Sie schmerzen nicht, jucken nicht und verschwinden irgendwann wieder. Gesundheitsamt und Wissenschaftler reagierten zuerst überhaupt nicht auf ihre wiederholten Alarmrufe - Rheuma ist nicht ansteckend und nicht übertragbar, also war das Alles anscheinend Zufall. Einige wenige Patienten erinnerten sich, an dieser Stelle von einer Zecke gestochen worden zu sein später stellte man fest, dass es sich bei dem Untier um eine amerikanische Hirschzecke handelte, während in Europa bei ähnlichen Erscheinungen der gemeine Holzbock verantwortlich war.

Spirochäte, die krankheitsauslösende Mikrobe war. Sie wurde vom Biss der Zecke übertragen, verursachte zuerst die Wanderröte und - vielleicht - später das Rheuma. Bush und Richard Gere wurden schon wegen Borreliose behandelt. Die Schönheitschirurgie boomt - ca. In den Anfängen dieses medizinischen Zweiges waren es fast nur Männer, die operiert wurden.

Jahrhunderts verschob sich dies fast völlig zugunsten der Frauen; erst in den letzten Jahren steigt der Anteil der behandelten Männer wieder an. Die gesellschaftliche Rolle der Schönheitschirurgen selbst hat sich gleichzeitig deutlich gewandelt. Es waren im Bis in die 80iger Jahre waren die Schönheitschirurgen eine kleine, weltweit verschworene Clique, scheel angesehen von ihren Kollegen, bewundert in der Öffentlichkeit wegen ihres Reichtums und Kontakts zu Stars und Sternchen. Schönheitsoperationen waren wenigen Filmstars und anderen Reichen vorbehalten und in der Normalbevölkerung gesellschaftlich eher geächtet.

Mit der seit ca. Immer mehr junge Ärzte beginnen ihre Ausbildung mit dem expliziten Berufsziel "Schönheitschirurgie". Oder wie es die Süddeutsche Zeitung im Mai in einem kleinen Artikel formulierte: Verabschieden sich 2 Augenärzte auf dem Kongress: Verabschieden sich 2 Tierärzte: Verabschieden sich 2 Hautärzte: Jedes Ding hat zwei Seiten. Die Wissenschaft hat deshalb herpesanfälligen Menschen Bilder mit ekelhaften, schmutzigen, fliegenbedeckten Tellern gezeigt.

Einer Vergleichsgruppe wurden schöne Blumenbilder präsentiert. Daher nannten sie z. Heute wendet sich das Blatt wieder. Eine ganze Forschungsrichtung sucht nach der Verbindung zwischen den zwei Seiten der Medaille - dem Klebstoff zwischen Psyche und Physis. Es ist mehr als ein Aphorismus, dass die Haut "der Spiegel der Seele" ist.

Einige Eingriffe allerdings misslingen, vor allem deshalb, weil zuviel des Guten getan wird. Warum gab es eine Revolution in Frankreich? In Wirklichkeit kostete vielleicht die Frisurmode den Kopf des Königs. Vielleicht wollte man damit zeigen, dass man nicht arbeiten musste; vielleicht war die weisse Perücke ein Symbol für Sauberkeit — den lockeres, voluminöse Haar konnte doch nicht schmutzig und fettig sein? Jedenfalls entwickelte die Frisurenmode im Jahrhundert immer neue, exzessivere Formen des künstlichen Kopfschmucks.

Wie konnte aber bei der krankhaften Scheu des Rokkokomenschen vor dem Wasser, vor Waschen und Körperhyiene eine lockere Frisur erreicht werden? Ganz einfach — man rasierte sich den Kopf glatt, trug eine Perücke und brachte diese immer wieder zum Entlausen zum Perückenmacher.

Eigens Haar und Perücken mussten regelmässig entfettet werden, und dazu benutzte man Puder. Der Kunde hielt sich zum Schutz eine grosse Papiertüte mit Glasaugen vor das Gesicht, durch deren Spitze er atmen konnte.

Ein zunehmendes Problem war aber leider die Tatsache, dass dieses Puder nichts anderes war als -feinstes Weizenmehl. Im Frankreich des Jahrhunderts verschlechterte sich die Versorgung der Bevölkerung mit Getreide zunehmend, und die Kritik an der Verschwendung des Weizenmehls wurde lauter. Schon gab es in Caen einen Aufruhr gegen die Verwendung des knappen Weizens für die Körperpflege.

Ersatzstoffe wie Gips oder weisse Erde, die ein deutscher Hüttenbesitzer names Schnorr entdeckte, konnten sich nicht durchsetzen. England war klüger — wurde eine Luxus-Pudersteuer eingeführt, welche die Mehlverschwendung für Modezwecke einschränkte. Die gepuderte Perücke wurde zum verhassten Symbol des alten, königlichen Systems. Zahlreiche Bücher und Filme berichten über die Leiden dieser Familie.

Heutige Forscher nehmen an, dass der Gendefekt aus der Gruppe der sog. Bei den verschiedenen Porphyrieformen handelt es sich um angeborene oder erworbene Enzymdefekte der Hämbiosynthese Störung der Blutbildung. Im Bereich der belichteten Hautstellen entstehen schwere, entstellende Verletzungen, der Urin der Betroffenen ist dunkelrot wie blutig Die Eckzähne sind oft verlängert.

Haut, Zähne und Urin fluoreszieren rot. Die Betroffenen müssen Licht und Sonne strikt meiden. Eine andere, merkwürdige Form der "Sonnenunverträglichkeit" ist der Lupus erythematodes hat keinerlei Zusammenhang mit Porpyhrie. Neben den Gesichtsnarben führte die Krankheit bei ihm auch zu weitgehendem Haarverlust.

If it is moisten - add dryness. Congratulations, now you are a dermatologist". Josef Stalin regierte die damalige Sowjetunion bis zu seinem Tod mit brutaler Gewalt.

Die Meisten versuchten, die Krankheit vor der Öffentlichkeit zu verbergen. Vladimir Nabokov schrieb im Februar nach einem schlimmen Schub an seine Frau: A border, I was not authorised to cross because I had you in my luggage.

Er hatte die Krankheit von seiner Mutter geerbt und fühlte sich viele Jahre stark stigmatisiert näheres zB bei Jackson R: John Updike on psoriasis: J Cutan Med Surg Apr; 4 2: Jeden Morgen musste er sein Bett von den abgefallenen Hautschuppen per Staubsauger reinigen; er erlebte den Zerfall seiner Haut auch als Erniedrigung und Zerfall seiner ganzen Persönlichkeit.

Was not my shamelessness on the page a distraction from my real shame? Kunst wurde ihm "zur zweiten Haut". Die ungeheure Belastung, die eine chronische Hautkrankheit darstellt, wird von ihm literarisch erschütternd geschildert.

Die moderne psychosomatische Forschung hat bestätigt: Ich habe meine Pubertätspickel wieder bekommen Wenn das nicht allesamt Genies sind?! Viele Asthmamedikamente wirken leistungssteigernd Steroide, Epinephrin uvm.

Vor der Verschärfung der Dopingregeln in den letzten Jahren war es leicht, sich entsprechende Medikamente wegen eines vermeintlichen Asthmas verordnen zu lassen, um damit die Dopingregeln zu umgehen. Als Allergologe muss man sich mit den merkwürdigsten Krankheitsauslösern beschäftigen. Von den kleinen Bettmilben über exotische Früchte bis zu Pilzen in feuchten Kellern reicht das Spektrum unserer Widersacher. Pilze, die nicht nur in Hautfalten, im Darm oder an feuchten Wänden, sondern nahezu überall in unserer Umwelt vorkommen, sind bemerkenswerte Wesen.

Einerseits sind Schimmelpilzallergien relativ seltene, dann aber sehr unangenehme Krankheiten. Andererseits haben diese Lebewesen einige überraschende Eigenschaften. Nicht nur, dass sie in der Lebesnmittelindustrie bei der Herstellung unserer Nahrung oder bei der Produktion von Medikamenten weit verbreitet sind.

Der Stoffwechsel mancher ihrer Vertreter scheinen der idealen Maschine, dem Perpetuum mobile, bemerkenswert ähnlich. Manchen dieser Pilze haben eine besondere effektive Art der Energiegewinnung entwickelt. Anders als Pflanzen, welche ihre Lebensenergie durch Photosynthese aus dem Licht der Sonne gewinnen, nutzen diese Schimmelpilze die sogeannte Knallgasreaktion zur Gewinnung ihrer Lebensenergie; diese Oxidation von Wasserstoff zu Wasser ist elementar und minimalistisch, aber vom energetischen Standpunkt effektiv und erfolgreich.

Trotzdem existieren weiterhin pilzartige Lebewesen, deren Lebenselexier bisher unerklärlich blieb. Sie nutzen dazu bisher unbekannte Energiequellen und Grundbausteine zur Synthese neues Zellmaterials. Vielleicht fand die spontane Schöpfung von Leben aus toter Materie ja doch nicht nur in grauer Vorzeit statt? Die Kunst, mit einem guten Tattoo den Körper zu verschöneren, gelingt nicht immer.

Wenn Sie Ihre minderjährigen Kinder davon abhalten wollen, sich ein Tattoo stechen zu lassen, zeigen Sie Ihnen bitte die folgenden Webseiten: Zahlreiche Mythen ranken sich um diese Hautkrankheit, die auch Kupferfinne, Keltenkrankheit oder Acne rosacea genannt wurde.

In einem Lehrbuch von empfiehlt Prof. Gesamtfläche der menschlichen Haut: Die Sammlung seiner Schriften umfasst 72 Bände. Neben dem Hippokratischen Eid der Ärzte ist uns von ihm noch vieles anderes geblieben, zum Beispiel viele schöne Namen von Hautkrankheiten. Jahrhundert; manche Laien glauben selbst heute noch daran, dass bei mancher Krankheit "Säfte" herausgelassen werden müssen, weshalb zB eine äusserliche Behandlung einer offenen Wunde oder einer Neurodermitis schädlich sei Lepra galt als Strafe Gottes.

Herr, so du willst, kannst du mich wohl reinigen. Und Jesus streckte seine Hand aus, rührte ihn an und sprach: Ein gewichtiges Argument spricht gegen Schuppenflechte: Wie müssen wir uns einen Aussätzigen vorstellen? In Lehrbüchern des Jahrhunderts werden Lepra, Pest, Windpocken und Masern noch durcheinandergewürfelt.

Der norwegische Arzt G. Hansen entdeckte im Jahrhundert, dass die Lepra eine bakterielle Infektion ist — zu seiner Ehre wird die Krankheit seitdem auch Morbus Hansen genannt. Beim Kontakt mit einem Kranken hat sich der Aussätzige infiziert. Leider liebt dieses sog. Besonders fatal sind Störungen des Schmerz- und Temperaturempfindens. Bei der Arbeit, beim Schlaf am offenen Feuer oder beim Kochen verletzten sich die Betroffenen häufig unbemerkt; die schlecht heilenden Wunden enden in Verstümmelungen von Füssen oder Händen, weshalb der Aussätzige oft schwer verkrüppelt war.

Noch heute ist der Nachweis der Leprabakterien nicht einfach. Wichtig ist dabei noch immer ein merkwürdiger Tierversuch. Gürteltiere können als einzige Tierart auch an Lepra erkranken, und eigenen sich daher besonders gut zur Erforschung der Krankheit übrigens: Gürteltiere sind keine gefährdete Tierart und in ihren Heimatländern eine beliebte Delikatesse.

Eine Studie in den Vereinigten Arabischen Emiraten hat entdeckt, dass inzwischen ca. Die Zunahme der Allergien ist auf die massiven Umweltveränderungen in den Emiraten in kürzester Zeit zurückzuführen. Tausende neuer Pflanzenarten wurden in den Jahren des Wirtschaftsbooms neu eingeführt - und jede Grasfläche, jedes Blumenbeet und jeder Strassenbaum sondert allergieauslösende Pollen ab. Smog und Staub machen diese Pollen besonders "aggressiv".

Eine gute Figur zu machen, ist anstrengend. Eine gute Figur machen zu lassen, ist teuer". Berliner Max-Planck Wissenschaftler haben festgestellt, dass die Zufriedenheit der meisten Menschen mit dem Alter steigt.

Lebensjahr lässt man anscheinend weniger negative Gefühle an sich heran. Jugendliche dagegen neigen dazu, schlechte Gefühle zu kultivieren, zu konservieren und zu verstärken. Man müsste also schlussfolgern, dass es auf der japanischen Insel Okinawa besonders viele zufriedene Menschen gibt - es ist die Region mit der weltweit höchsten Lebenserwartung.

Noch zufriedener war eine Jahre alte Islandmuschel, die vor Wales aus dem Meer gefischt wurde. Sie verlebte ihre Muscheljugend zur Zeit Shakespares. Und am allerzufriedensten ist eine Gruppe von Zitterpappeln in Utah: Besonder unglücklich ist dagegen die Qualle Turritopsis nutricula. Kann uns der Stichschmerz einen Hinweis auf den Verursacher liefern? Leicht, flüchtig, fast fruchtig. Als ob ein winziger Funke ein einziges Haar auf dem Arm ansengt.

Scharf, plötzlich, etwas beunruhigend. Als ob man über einen Flokatiteppisch läuft und einen elektrischen Schlag bekommt. Ein stechender, irgendwie hoher Schmerz. Reichhaltig, herzhaft und heiss. Als ob jemand eine Zigarette auf deiner Zunge auslöscht. Als ob jemand einen Bohrer benutzt, um einen eingewachsenen Zehennagel freizulegen oder man einen Becher mit Salzsäure über eine Schnittwunde schüttet. Heftig, blendend, furchtbar elektrisch. Reiner, intensiver, strahlender Schmerz. Das war nicht nur gemütlich, sondern manchmal auch gefährlich.

Damals sah der Hautarzt öfters eine Hautkrankheit names "Erythema ab igne": Die Banalität ihrer Entstehung korreliert umgekehrt proportional den vielen Synonyma, die es dafür gibt: Buschke-Hitzemelanose, Erythema e calore, retikuläre Pigmentdermatose, Erythematöse pigmentierte Dermatitis, Dermite erythemato-pigmentee a calore, vulgo: Gleichartige Hautbeschwerden kann man auch bei Arbeitern am Hochofen oder bei Glasbläsern beobachten, die chronisch starker Hitze ausgesetzt sind.

Übertrieben intensive Fango-Anwendung können ebenfalls dazu führen Silberschmiede und Juweliere litten im Soweit, so harmlos - wenn man es allerdings übertreibt, kann daraus - selten - Krebs entstehen. In Nordchina kennt man den sog. Kang-Cancer, der durch chronische Hitzeschäden beim Schlafen auf vorgeheizten Ziegeln entsteht, in Kashmir ist weisser Hautkrebs durch das Tragen von Säckchen mit heisser Kohle auf dem Kopf beschrieben worden Kangri-cancer , und Japan kennt den Begriff des Kairo-cancer, der durch das Tragen von heissen metallischen Reisbehältern hervorgerufen wird.

Dabei blutete es sehr stark, fast immer waren Bluttransfusionen notwendig, dass Thromboserisiko war hoch, und Todesfälle nicht selten. Klein eine besondere Form der örtlichen Betäubung wieder, die bereits von einem Berliner Chirurgen C. Schleich beschrieben worden, dann aber vergessen worden war. Dabei werden sehr grosse Mengen einer Medikamenten- und Kochsalzlösung in das abzusaugende Fett gespritzt.

Eine Vollnarkose ist unnötig, es blutet kaum noch, die Komplikationen der Fettabsaugung sanken drastisch. Es dauerte allerdings ca.

Sattler, Hagedorn ua eingeführt und in zahlreichen Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen zuerst den Hautärzten, dann auch plastischen Chirurgen vermittelt. Auch weitere Verbesserungen, wie z. So wurde die moderen Fettabsaugung von Hautärzten mit- erfunden. Ein Schelm, wer Schlechtes dabei denkt Viele Journalisten "treten ins Fettnäpfchen", wenn sie den Werbekampagnen der Plastischen Chirurgen aufsitzen und nachplappern, nur diese könnten Schönheitschirurgie.

Die Redensart "ins Fettnäpchen treten" stammt aus dem Erzgebirge. Dort stand in Bauernhäusern zwischen Tür und Ofen ein Fettnäpfchen, damit man nach der Rückkehr nach Hause sogleich seine wertvollen Lederstiefel einfetten konnte.

Stiess man den Napf versehenlich um oder trat sogar hinein, hatte man es verständlicherweise mit der Hausfrau verdorben. Als Allergologie werden wir immer wieder mit Fragen nach unerklärlichen Nahrungsmittelunverträglichkeiten konfrontiert. Bei der industriellen Nahrungsproduktion werden den Grundstoffen absichtlich oder unabsichtlich zahlreiche Zusatzstoffe zugefügt.

Antibiotika, Vitamine, Enzyme, Aminosäuren u. Solche Enzyme mit der grössten wirtschaftlichen Bedeutung sind Proteasen eiweissabbauend , Amylasen stärkeabbauend , Pektinasen pektinabbauend , und Glucoseisomerasen wandeln Glucose in Fructose um.

Produziert werden sie v. Zwar sind diese Substanzen völlig ungiftig. Noch gefährlicher sind zB unerwartete Erdnussreste aus der Produktion, die in den USA häufig zu tödlichen Allergieschocks führen daher der Aufdruck auf vielen Packungen: Von den übrigen zwei Dritteln leben dann die Ärzte" Antoine de Lamballe, Aus Preussen und Paris vertrieben, verweigert ihm auch England aus Solidarität mit dem preussischen Königshaus die Einbürgerung.

Die Familie ist arm, Marx übt sich in Sarkasmus und Stoizismus. Ab quälen ihn zunehmend Furunkel und Karbunkel. Sie sind so schmerzhaft, dass er kaum gehen, sitzen oder liegen kann. Das unglückliche Kind hat er Zeit seines Lebens nie anerkannt. Ein schweizer Professor Künzli glaubt, in einer umfangreichen Studie einen Zusammenhang zwischen Marxens Fehltritt und seinen Karbunkeln nachweisen zu können — das Eitern des Körpers als äussere Manifestation des Ekels vor sich selbst.

Englische Dermatologen allerdings sehen andere Zusammenhänge: Diese Hautkrankheit geht mit zahlreichen, massiven, sehr schmerzhaften Furunkeln und Abszessen auch im Anal- und Genitalbereich einher.

Noch heute ist die Krankheit eine Qual für die Betroffenen, die sich häufigen Operationen unterziehen müssen. Jahrhundert war die Krankheit — ohne Antibiotika, Anästhetika oder moderne Chirurgie — praktisch kaum behandelbar. Die chronischen Hautprobleme haben wohl auch die schwierigen Charakterzüge des Rheinland-Pfälzers eher verschlimmert. Und was war die wesentliche Mit- Ursache der Krankheit? Marburger Hautärzte konnten Rauchen neben der Genetik als eine wesentliche Ursache der Hidradenitis identifizieren.

Marx war seit seiner Studentenzeit ein extremer, süchtiger Raucher. Umso erstaunlicher, mit welch zähem Arbeitsfuror er trotzdem in der Bibliothek des Britischen Museums über viele Jahre sein wissenschaftliches Werk erstellt. Es ist die Phantasie, die ihm die Kraft und Ausdauer gab, gegen alle Gespenster und Geister der Warenwelt, alle Schwären und Schmerzen, reale Gegner und menschliche Grillen anzukämpfen und ein — nach Meinung der halben Menschheit — übermenschliches Werk zu schaffen.

Jedes Jahr sterben tausende Menschen, weil sie selbst oder andere nicht die Hände gewaschen haben. Hände sind der häufigste Übertragungsweg von Infektionen im Alltag und im Krankenhaus.

Erkältungsviren werden leichter über Hände als über das Küssen übertragen — der häufigste Ansteckungsweg einer Grippe ist nachweislich: Nicht nur deshalb ist es in Deutschland gesetzliche Vorschrift, dass in Krankenhäusern und Arztpraxen Desinfektionsmittelspender auf den Toiletten und vor den Türen der Krankenzimmer hängen.

So fällt es dem Personal leichter, sich ständig die Hände zu desinfizieren. In Nordengland waschen sich die Menschen die Hände übrigens seltener als im Süden: Händewaschen hat aber nicht nur somato-hygienische, sondern auch psycho-hygienische Aspekte. Als Pontius Pilatus sich nach dem Urteilsspruch über Jesus die Hände wusch, vollzog er ein Ritual, das tief in der menschlichen Kultur verankert ist.

Wer unmoralisch handelt, verspürt mit hoher Wahrscheinlichkeit das Bedürfnis, sich zu waschen. Die Händewaschung reinigt anscheinend auch die Sünden der Seele. Wer sich nach einer schwierigen Entscheidung gründlich die Hände wäscht, kann laut Versuchen amerikanischer Psychologen besser mit den Konsequenzen seiner Entscheidung leben.

Andererseits ist übertrieben häufiges Händewaschen eine sehr häufige Zwangsstörung; die betroffenen Menschen können nicht umhin, sich ständig die Hände zu waschen und sind damit oft nahezu lebensunfähig. Dabei ist doch auch normales Händewaschen ein wirklicher Sport: Jeder Finger des Menschen wird im Lauf des Lebens ca.

Diese Redensart ist seit literarisch belegt und existiert in Deutschland, Frankreich und Holland. Laut Bibel wurde Jesus vor seiner Verurteilung von Pilatus zu Herodes geschickt und wieder zurück - weshalb man in Dänemark auch sagt: Was dir das Leichteste dünket: So kommt es, dass schon sehr alte dermatologische Lehrbücher sehr genaue Beschreibungen von Hautkrankheiten enthalten, die wir heute kaum besser diagnostizieren können.

Während wir davon ausgehen, dass jedes innere Organ von vielleicht einem Dutzend schwerer, selbstständiger Krankheiten befallen sein kann, kennen wir heute mehr als tausend Hautkrankheiten. Sie sind leicht zu verwechseln, da die Haut immer auf ähnliche Art reagiert. Einzelfallschilderungen, kleine Fallserien statt doppelblinder Kontrollstudien, die bewährte Therapietradition und eigene Beobachtungen der Autoren haben auch in berühmten Lehrbüchern ihren festen Platz behalten.

So behält die ärztliche Erfahrung hier vorerst ihren hohen Stellenwert. Zwischen Vegetariern und Fleischessern tobt seit langem der Kampf um die moralische Bewertung des Fleischkonsums. Was hat diese Schweinerei mit der Dermatologie zu tun? Dass bis vor wenigen Jahren Fäden zum Verschluss von Wunden aus Katzendarm "Catgut" produziert wurden, mag manchen wundern - genauso wie die populäre Antibabypille, die aus Stutenurin gewonnen wird.

Bis in die 70 iger Jahre liessen sich alternde Promies inclusiv eines Pabstes in Schweizer Privatkliniken frische Zellen ungeborener oder neugeborener Schafe einspritzen - Frischzellenkur als Jungbrunnen. Aber dass Tiere uns verschönern?

Viele Schönheitscremes enthalten Wollwachs - gewonnen aus dem Fett der Schafwolle. All diese Produkte sind umfangreich getestet, gut verträglich und sicher in der Anwendung, und wer möchte auf sie verzichten? Vielleicht ein kleiner Trost: Wussten Sie, dass bis zum Jahr ihre Sonntagsbrötchen mit asiatischem Menschenhaar gewürzt waren? Erst verbot die EU dessen Einsatz in Lebensmitteln In manchen Mineralstoffpillen ist Cystein noch immer enthalten. Das klingt saublöd, doch diese beiden auch von der Namensgebung innovativen Bereiche befinden sich in einer neuen "Privatklinik im Hause Breidenbacher Hof", an der Kö.

Dort gibt es der Eigenwerbung zufolge "das Besondere für Privatpatienten aus aller Welt: In unserem Lieblingsbuch über Vorlieben deutscher Chefärzte haben einige Mediziner verraten, dass sie lieber Hotelier als Arzt geworden wären.

In der neuen Privatklinik können sie ihrem Traumberuf nachgehen Vemutlich bietet das Haus der Klinikverpflegung nachempfundene Spezialitäten, etwa eine "Symphonie von Schmelzkäseecken an einer Tricolore von Graubrot" Ein Arzt stellt sich als Experte für Tränenwegschirurgie dar.

Unklar bleibt allerdings, ob er die Tränenwege beschneidet oder eine - sehr rheinisch ausgesprochene - Schirurgie betreibt, damit die Tränen weg bleiben. Unbedingt erwähnt werden muss auch der Arzt für Koloproktologie, der zusätzlich Vorsitzender im "Deutschen, Europäischen und Weltweiten Hernienbeirat" ist Einer von ihnen will nach seiner Ausbildung eine Koloproktologie-Praxis in Hollywood eröffnen.

Durch den Enddarm zu den Sternen. Ähnlich interessant wie diese Karriereplanung klingt der Berufsweg des Düsseldorfer Arztes, der bei einem Herzspezialisten gelernt und sich jetzt auf Haarchirurgie konzentriert hat. Unseren Recherchen zufolge hat das Herz zwar keine Haare, aber der Mann wird hoffentlich wissen, was er tut Man möchte den Düsseldorfer Perlen der Ästhetik und besonders ihren Patienten wünschen, dass ihre operativen Umverteilungen an Haaren, Tränenwegen und Enddarm einzig medizinischen Zwecken dienen.

Ergänzen könnte das Team auf jeden Fall ein Wissenschaftler, der ein originelles Forschungsgebiet bearbeitet.

Das hat uns gerade noch gefehlt. Vielleicht ist er gar Vorsitzender im weltweiten Beirat der "Erkenner neuer, noch nicht bekannter Krankheiten, die keiner braucht" und würde deshalb wundervoll nach Düsseldorf passen.

In vorwissenschaftlichen Zeiten bestand die grösste Kunst des Arztes in der genauen Beobachtung und Untersuchung der Beschwerden "Symptome" des Kranken, deren Beschreibung - und aus scharfsinnigen Schlussfolgerungen aus dem Gesehenen und des vom Kranken Geschilderten.

Unvermeidlich kamen so viele Doppelbenennungen für Krankheitsbilder zustande, die sich in ihrem individuellen Verlauf marginal unterscheiden.

Solche unterschiedlichen Namen für die gleiche Krankheit nennt man Synonyme. In meinem dermatologischen Synonymenbuch finde ich so ca. Damit auch minderbegabte Maler erkennbare Motive für den Geburtstag der Erbtante vollenden können, existiert das System "Malen nach Zahlen". In vorbereitete Skizzen fügt der Pinselartist Farben ein, die mit einem Zahlencode eindeutig identizierbar sind. So gelingt auch dem farbenblinden Möchtegern-Rubens das eigene Werk.

Ähnliches existiert in der Schönheitschirurgie. Da auch plastische Chirurgen dem eigenen ästhetischen Urteil nicht immer trauen wollen, gab und gibt es zahlreiche Versuche, die Ästhetik und Schönheit des menschlichen Körpers mathematisch zu erfassen. Eine Frau mit diesen Proportionen ist nach Ansicht von Evolutionspsychologen am attraktivsten - was bei der Fettabsaugung berücksichtigt werden sollte.

Das bestmögliche Ergebnis ist 14, Das Ergebnis ist oft perfekte Langeweile. Also bediente er sich gerne der einzigen Heilmethode, welche ihm seine Heilgelehrten empfehlen konnten. Er legte sich stundenlang zum Sonnenbaden in die gnadenlose ägyptische Mittagssonne. Doch nachdem die Haut wieder verheilt war, hatte er für einige Zeit Ruhe von dem quälenden nächtlichen Juckreizterror.

Es waren kleine Milben, die in den obersten Hautschichten lebten, Gänge bohrten, ihre Eier und ihren Kot deponierten. Mit den Hautfetzen, die sich beim Sonnenbrand ablösten, wurde ein Grossteil von Ihnen ebenfalls entfernt, die Haut kam zur Ruhe — bis sich die verbliebenen Milben wieder vermehrt hatten und das Spiel von Neuem begann.

Hildegard von Bingen kannte und beschrieb diese kleinen Tierchen, die in inniger Gemeinschaft mit den Menschen jener Zeit lebten, und denen niemand entkommen konnte — die Krätzemilben. Ihr Wissen ging verloren; erst ca. Napoleon soll fast sein ganzes Leben lang darunter gelitten haben und wurde während des Ägyptenfeldzugs dagegen behandelt. Die scheinbar logische Therapie: Er zog mit feinen Nadeln die Tierchen aus den Enden einiger aufgekratzer Hautgänge und zeigte sie triumphierend herum.

Diese Verfahren hatte er bei alten Frauen auf Korsika gesehen, die mit feinen Nadeln ein kleines Tierchen bei Krätzkranken aus der Haut popelten. Seitdem verfolgen die Menschen die kleinen Spinnentiere mit Schwefel, Perubalsam, Röntgenstrahlen und Insektenvernichtungsmitteln.

Ganz besiegen wird er sie wohl nie. In der europäischen Geschichte hat eine andere Geschlechtskrankheit wahrscheinlich weit bedeutendere Auswirkungen gehabt: Jahrhundertelang lag ein grosses Geheimnis über der Krankheit; Hunderte verschiedener Namen wurden ihr gegeben, von Lustseuche, über Rückenmarkschwindsucht, Kieler Masern bis zur neapolitanischen Seuche.

Bald nach dem Einfall seiner Armee in Italien war eine geheimnisvolle Krankheit in aller Munde, die v. Soldaten und Seeleute befiel. Lange wurde Kolumbus bezichtigt, die Krankheit aus Amerika nach Europa gebracht zu haben. Später entdeckte man Beschreibungen der Krankheit in französischen Medizinbüchern, die viel früher geschrieben worden waren; Knochenveränderungen mittelalterlicher Menschen zeigen ebenfalls, dass die Krankheit schon früher unerkannt in Europa vorkam, wohl aber sehr selten.

Vielleicht brachten die Wikinger sie aus Amerika, vielleicht auch Pilger aus dem vorderen Orient — wir wissen es nicht. Jedenfalls verbreitete sich die Krankheit im Jahrhundert wie ein Sturm in Europa, veränderte die Welt und schrieb eines der interessantesten Kapiteln der Medizin. In Literatur und Volkslied machte man sich über die Opfer lustig, egal ob es sich um Könige, Landsknechte, Bischöfe, Prostituierte oder den Papst handelte. Der Römer Flavius Josephus ca 50 n.

Christus beschreibt einen Ägypter, der sich über die Beschneidung von Juden und Ägyptern lustig gemacht hatte. Kurz danach wurde er, als Strafe Gottes, von einem Geschwür am Penis befallen; die Vorhaut wurde operiert, der Penis wurde schwarz Gangrän , der Mann starb unter schrecklichen Schmerzen. Andererseits prahlten viele syphiliskranke Schriftsteller sogar mit ihrer Krankheit — bevor sie daran starben.

Man glaubte nämlich bemerkt zu haben, dass die intellektuellen Fähigkeiten der Kranken im Spätstadium vor dem geistigen Verfall und tödlichen Ende gesteigert waren. Der erste Arzt, der auf diesem Spezialgebiet tätig war und damit wohl ein grosses Vermögen erwarb, war der Franzose Thierry de Hery. Der Ritter Ulrich von Hutten, streitbarer und berühmter Gefolgsmann von Martin Luther, beschrieb im Detail seine Syphiliskrankheit, an der er später starb. Lange behandelte man die Infektion mit Guaiakholz, das die Spanier bei den Eingeborenen Amerikas kennengelernt hatten und seit aus Santo Domingo importierten.

Paracelsus sprach sich stattdessen für die Quecksilberbehandlung aus, die etwas später und für lange Zeit zur Standardtherapie wurde. Jahrhunderts in Syphilis, venerischen Papillomen, und Krätze Psora die Urkrankheiten der Menschheit, von denen alle chronischen Leiden herstammten; noch in der heute praktizierten, klassischen Homöopathie spiegelt sich diese Auffassung in vielfältiger Form wieder.

Die Liste der vermuteten Opfer der Krankheit ist lang: Casanova suchte vergeblich Schutz durch Präservative aus Schafdarm; er glaubte sich sicher und schrieb: Er versuchte Quecksilberkuren bei mancher infizierten Geliebten und trug seine Luesnarben stolz als Zeichen seiner Eroberungen. Noch Mitte des Jahrhunderts waren Quecksilbereinreibungen die wirksamste, und gefürchteste Therapieform und weit verbreitet. Erst mit der Entdeckung des Penicillins ging die Arsenära zu Ende.

Weitere deutsche Begriffe für die Tätowierung über dem Steissbein: Die verzweigten Fantasie-Ornamente sind etwa zwei- bis viermal so breit wie hoch. Sie ähneln oft einem Kreuz, einem T, Y oder V. Die Namensgebung erklärt sich durch das geweihartige Aussehen über dem oberen Rand der Unterhose. Das Steissbeintatto wurde in den späten er-Jahren kurzzeitig populär; spätestens seit ca.

Für viele Photomodelle ist die Entfernung des Trampstamps inzwischen Voraussetzung für die Weiterbeschäftigung in der Modeszene. Bilder vom trampstamp u. Ein Flittschen ist eine Tussi, die mit jedem in die Kiste hüpft. Der normale Duftstoffgehalt kosmetischer Zubereitungen ist sehr unterschiedlich: Duftstoffe in Cremes, Shampoos und Waschmitteln haben drei Funktionen: Dieser letzte Aspekt spielte in anderen Zeiten die überragende Rolle bei der Duftstoffverwendung.

Es gibt dort auch ein wunderschönes, riesiges Schloss. So kam Versailles zu seinem damaligen Namen "Le cour parfumee" - nicht unbedingt ein Ehrentitel. Jahrhunddert war es nicht üblich, dass Ärzte in Mitteleuropa in festen Räumlichkeiten arbeiteten oder operativ tätig waren.

Sie besuchten die Kranken zuhause oder zogen heilend über die Jahrmärkte. Chirurgie war zwar theoretischer Bestandteil der Arztausbildung, die praktische Durchführung oblag aber diesen Wundärzten; manche Eingriffe durften von diesen nur unter Aufsicht eines "richtigen" Arztes ausgeführt werden.

Diese Wundärzte absolvierten seit dem Mittelalter eine Lehre bei einem Baader oder Barbier Bartschneider , absolvierten eine Gesellenprüfung und gingen dann auf Wanderschaft. Zu Ihren Aufgaben zählten: Viele zogen als Wanderchirurgen über die Jahrmärkte, waren gute und zuverlässige Heiler und für die gesundheitliche Versorgung der Bevölkerung unentbehrlich.

Manche waren hochangesehen und behandelten Fürsten, Könige und Kardinäle. Ortsständige Ärzte konnten dagegen viel leichter für ihr Handeln zur Rechenschaft gezogen werden. Hundert Jahre später dagegen gab es nur noch 19 Wundärzte, aber Ärzte. Der letzte praktizierende Handwerkschirurg starb in Waiblingen. Ausschluss aus dem Ärztestand. Allerdings gilt auch hier: Wo kein Kläger, da kein Richter. Zu schön, um wahr zu sein. Auch sein strahlendes Aussehen war Fassade.

Wohl seit seinem Man weiss nicht genau, ob das Versagen der Nebennieren bei Kennedy die Folge oder die Ursache seiner Jugendkrankheiten war. Da die Krankheit auch bei anderen Familienmitgliedern aufgetreten sein soll, ist eine genetische Ursache wahrscheinlich. Unbehandelt verläuft die Addison-Krankheit tödlich.

Bis zur richtigen Diagnosestellung war Kennedy sehr häufig lebendbedrohlich krank und in Krankenhäusern. Seit den späten 30iger Jahren stand Kortison als Medikament zur Verfügung. Kennedy erhielt es u. Die ständige Einnahme folgender Medikamente - auch während seiner Präsidentschaft - ist dokumentiert: Im Präsidentschaftswahlkampf wurde seine Fähigkeit, das Amt des Präsidenten zu meistern, massiv in Zweifel gezogen.

Addison leide oder gar Medikamente einnehme, und schob seine Krankheiten auf Kriegsverletzungen und Malariafolgen. Bilder von Kennedy im Rollstuhl oder mit Krücken wurden unterdrückt. Orthopädische Schuhe, Spezialmatrazen, Schaukelstühle und ein Stützkorsett das er auch am Tag seiner Ermordung trug , linderten seine Beschwerden. Woher aber kam seine Bronzehaut?

Deshalb wird der sog. Dieses Korsett verhinderte ein Wegducken Kennedys nach dem 2. Schuss, der seinen Hals traf. Er blieb weiter aufrecht sitzen, griff sich an den Hals, taumelte - bot aber weiter ein gutes Ziel für den nächsten, tödlichen Schuss in seinen Kopf.

Kommt ein Mann zum Hautarzt Kommt ein Mann zum Hautarzt und sagt: Aber ich wollte mal eine 2. Meinung vom Fachmann haben Hautärzte dagegen schätzen Schweiss, wenn er zu beseitigen ist. Schweiss ist ein faszinierender Saft. Nach der griechischen Mythologie soll aus dem Schweiss des Göttervaters Zeus - der Gemüsekohl entstanden sein.

Die Inkas dagegen betrachteten Gold als "Schweiss der Sonne". Schüttelfrost, Kopf- und Halsschmerzen, Gelenkschmerzen zeichneten das erste, kalte Stadium aus. Besonders interessant für den Hautarzt: Wir wissen bis heute nicht, ob es sich um die Pest, eine Grippeepidemie oder einen andern Erreger gehandelt hatte. Wer 24 h überlebte, hatte gut Heilungschancen. Anna Boleyn, die 2. Eine der berühmtesten Geschichten rund um den Schweiss wurde in einer Schwabinger Altbauwohnung von Patrick Süskind ersonnen.

Goethe gestand, dass er ein verschwitztes Mieder von Fr. Amerikanische Wissenschaftler konnten zeigen, das männlicher Achselschweiss bei Frauen eine erhöhte sexuelle Erregbarkeit bewirkt. Ihr Jagdinstikt setzt ein. Wenn richtige Jäger dagegen vom Schweiss des getroffenen Wildschweins reden, meinen sie dessen Blut. Ein grauer Haarschopf entsteht nach allgemeiner Beobachtung langsam beim Altwerden. Einzelne graue Haare können allerdings schon bei vielen Jugendlichen gefunden werden, wenn man genau sucht.

Genetische Gründe können dazu führen, dass die Haare schon ab etwa 25 Jahren deutlich eingrauen. Dadurch ensteht der Eindruck, dass Männer früher weiss werden. Die schwarze, braune oder rote Farbe der Haare wird von Pigmentzellen Melanozyten in der Haarwurzel produziert.

Wenn diese Melanozyten älter werden, bilden sie weniger Pigment, und das einzelne Haar wird weiss - nicht grau. Warum sehen wir zuerst grau aus? Weil die Zahl der weissen Haare nur langsam zunimmt, und dunkle und helle Haar vermischt eben grau ergeben - ein langsamer Prozess. Statistisch lässt sich dieser Vorgang kaum erfassen, da er nicht reproduzierbar ist; dies gilt aber für alle seltenen medizinischen Phänomene, die wir nur aus Einzelfallbeobachtungen kennen.

Die Medizingeschichte lebt davon. Schinden war ein anderer Ausdruck für Häuten: Das Häuten als Bestrafungsform hat eine sehr lange historische Tradition. Als Vorbild der Schinderzunft könnte der griechische Gott Apollo dienen.

Das Instrument spielte wunderschön. Leider bemerkte die eitle Göttin aber an ihrem Spiegelbild im Wasser, wie das Blasen des Instrumentes ihre göttlichen Gesichtszüge entstellte. Der Sieger dürfe mit dem Verlierer nach Belieben verfahren. Wie zu erwarten, verlor Marsyas das Wettspiel. Apollo hängte ihn an einen Baum und zog ihm bei lebendigem Leib die Haut ab. In seiner Ausstellung "Körperwelten" zeigte G.

Hoffen wir, dass von Hagens nicht eines Tages Apollo begegnet. Eine besondere Unterform des Häutens ist das Skalpieren. Dabei wird nicht die ganze Haut, sondern nur die Kopfschwarte samt anhängendem Haupthaar entfernt. In Nordamerika wurde das Skalpieren von Indianern und Trappern praktiziert - als Trophäe, aber auch deshalb, weil für Skalps Prämien bezahlt wurden.

In seltenen Fällen praktizieren wir Dermatologen noch heute das "Skalpieren". Die Operation selbst ist bei guter Planung nicht gefährlich. Porcellan war damals kostbarer als Gold, für den Gegenwert einer Porcellanstatue konnte man ein Haus in der Innenstadt Dresdens kaufen. Im Volksmund galt der Venusberg als Wohnort der Göttin - entsprechend wurde der oberhalb der weiblichen Scham liegende, behaarte Körperteil der Frau in der Medizin eben Venusberg genannt - "Mons veneris".

Erst Mitte des Nachdem Lord Nelson die Seeschlacht am Nil gewonnen hatte, schenkte Ägypten den siegreichen Engländern einen etwa Jahre alten, ägyptischen Obelisken - die "Nadel der Kleopatra".

Fast Jahre blieb das Geschenk in Ägypten. Leider sank das Schiff im Sturm, und es kostete weitere 20 Pfund und das Leben von 6 Seeleuten, bis der Obelisk endlich in London angekommen und aufgestellt war. Am Tag vor der Bestrafung und am Prügeltag selbst erhielt er weder Essen noch Trinken, danach musste er zur Kaserne zurücklaufen.

Wilson engagierte sich stark in diesem Fall: Leichenöffnung durch, und veröffentlichte seine widersprechenden Ergebnisse. Die hinzugezogenen Richter folgten seinen Argumenten, dass White letztlich an den Folgen der Prügelstrafe gestorben war.

Der folgende öffentliche Aufschrei war der Beginn einer Bewegung, die zur Abschaffung der Prügelstrafe in der Armee führte. Zu dieser Zeit hatte Wilson schon begonnen, sich als Dermatologe zu spezialisieren.

Er war ein genauer Beobachter und veröffentlichte ein umfangreiches dermatologisches Werk. Es gibt eine anatomische Struktur im Gesicht, von der die meisten Ärzte noch nie etwas gehört haben: Lange war umstritten, ob dieses Lieblingsthema schönheitschirurgischer Kongresse überhaupt existiert. Seit etwa geistert der Begriff durch die wissenschaftliche Literatur der plastischen Chirurgie und Anatomie. Heute ist das SMAS gut beschrieben: Dann doch lieber Botox in den Hals: Die Erforschung und Behandlung von Beinleiden, also v.

Lasker war der erste niedergelassene Facharzt für Haut- und Beinleiden in Berlin; auch ihm ist es zu verdanken, dass Venenkrankheiten noch heute in der Ausbildung zum Hautarzt eine grosse Rolle spielen. Er war entscheidend an der Entwicklung der Beinwickel bei offenen Beinen beteiligt. Neben seiner medizinischen Tätigkeit war Lasker ein exzellenter Schachspieler. In den er Jahren zählte Lasker zu den stärksten Schachspielern ganz Deutschlands. Ohne Erfolg versuchte er, in New York eine Zweitpraxis und ein weiteres Institut für Beinleiden zu eröffnen — ein ungewöhnliches, wagemutiges Unternehmen.

Nach der Rückkehr aus Amerika lebte und arbeitete Lasker dauerhaft in Berlin. Er starb nur wenige Monate nach dem Tode seiner zweiten Frau Regina. Sie gilt heute als herausragende Vertreterin des Expressionismus und der avantgardistischen Moderne. Die Ehe von Dermatologe und Dichterin verlief unglücklich. Lasker-Schüler beschuldigte ihren Mann der Gewalttätigkeit.

Seine Vaterschaft des in der Ehe geborenen Sohns wurde von seiner Gattin bestritten. Nach der Scheidung heiratet Else Lasker-Schüler erneut, wurde aber auch in 2. Noch begegnete sie Gottfried Benn siehe dort — ebenfalls ein Berliner Hautarzt. Obwohl die Dichterin mit dem Kleist-Preis geehrt worden war, wurde sie als Jüdin seit heftig, auch tätlich, angegriffen und emigrierte angesichts der nationalsozialistischen Bedrohung ihres Lebens in die Schweiz. Bertold Laskers schachgeschichtliche Hauptbedeutung liegt darin, dass er seinen acht Jahre jüngeren Bruder Emanuel, der zeitweise bei ihm in Berlin wohnte, in dessen Lebensjahr an das Schachspiel heranführte.

Der Schachgrossmeister, Mathematiker und Philosoph war der zweite offizielle und zugleich der bislang erste und einzige deutsche Schachweltmeister. Die antisemitische Politik der Nationalsozialisten erzwang seine Flucht aus Deutschland.

Er starb in New York. Nach seiner Assistenzarztzeit bei Berthold Lasker gründete der bereits erwähnte Nathan Brann ebenfalls ein Institut für Beinleiden in Berlin, in der Friedrichstrasse Bis zu Kranke soll er zeitweise täglich mit Unterstützung durch 5 Assistenzärzte und 25 MitarbeiterInnen behandelt haben. Brann führte einen beständigen wissenschaftlichen und bürokratischen Kampf um die Anerkennung eines Spezialarztes für Beinleiden. Brann und Lasker vertraten — gegen die damalige Lehrmeinung, und aus heutiger Sicht völlig zu Recht — die Ansicht, dass man oberflächliche Venenentzündungen ambulant behandeln könne.

Er floh rechtzeitig in die Schweiz, wo er starb. Nach einer groben Schätzung wachsen täglich auf allen Menschenköpfen dieser Welt zusammen etwa Tonnen Haare. Etwa bis g Menschenhaar wird für eine Perücke benötigt. Seit dem Ende der Perückenmode zur Zeit der französischen Revolution siehe eigener Artikel dazu auf dieser Seite waren Perücken nie wieder wirklich modern. Heute werden Perücken bei uns v.

Schweizerisches und französisches Haar war damals etwas billiger, noch billiger war nur das sog. Informationen über den Haarhandel sind kaum zu finden.

Woher aber stammen die Haare der modernen Perückenmacher? Die Haare werden dann teils mit, teils ohne Wissen und Entlohnung der Spenderin gesammelt und verkauft. In riesigen Sammelstellen v. Oft wird die äussere Schuppenschicht entfernt, um ein Filzen zu verhindern. Pro Kilo Haar sind ca. Ein Kilo davon kann bis E kosten.