DR. CHRISTIAN SEYFERT, LL.M. (San Francisco, GGU)

Erfolgreicher Abschluss einer mehrmonatigen Summer Session an der Southwestern University in Hollywood, Los Angeles (USA) mit den Schwerpunkten Musikrecht und Filmrecht. Seit knapp 18 Jahren tätig in den Bereichen Gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht und Medienrecht sowie Internationales Wirtschaftsrecht, zunächst im Rahmen akademischer Forschung, anschließend in verschiedenen.

Hier ist eine Verwendung des Begriffes Grundstück ungebräuchlich und wird meist mit unbebauten Grundstücken assoziiert Wernecke , S. Wir gewährleisten den grösstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten und geben sie nicht an Dritte weiter.

Rechtsanwalt zum Gewerblichen Rechtsschutz in Los Angeles

Erfolgreicher Abschluss einer mehrmonatigen Summer Session an der Southwestern University in Hollywood, Los Angeles (USA) mit den Schwerpunkten Musikrecht und Filmrecht. Seit knapp 18 Jahren tätig in den Bereichen Gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht und Medienrecht sowie Internationales Wirtschaftsrecht, zunächst im Rahmen akademischer Forschung, anschließend in verschiedenen.

Kitts und N St. Bitte teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Abschnitt mit! Fügen Sie Ihren Beitrag hinzu. Expat-Network in Los Angeles. Suche nach Mitgliedern in Usa. Was ist ein Schengen-Visum?

Vereinigte Staaten von Amerika: Brauche ich ein Visum? Die neuesten Einträge aus dem Forum - Los Angeles. Weekend in Los Angeles: Activities in Los Angeles during the school holidays Los Angeles: What to do on holiday in Los Angeles? Häuser zu verkaufen in Usa: Anwalt vor Ort finden Rechtsanwälte in Ihrer Nähe.

Mit einem Anwalt sprechen Schnell am Telefon Hilfe erhalten. Schriftliche Frage stellen Rechtsanwalt antwortet schriftlich. Rechtsanwalt zum Gewerblichen Rechtsschutz in Los Angeles. Rechtsanwälte in Los Angeles. Rechtsanwalt Los Angeles rechtsanwalt. Sofortige Rechtsauskunft per Telefon! Seit weit über Beratungspaket buchen Anrufen Frage stellen - Antwort sofort erhalten. Bei Zufriedenheit Anwalt mit Fall mandatieren. Zahlen Sie sicher online.

Schriftliche Antwort vom Rechtsanwalt erhalten. Zu kurze Laufzeiten gefährden die Amortisation eigener Investitionen, zu lange Laufzeiten bergen häufig unkalkulierbare Risiken für den Mieter — daher sollte der Mieter Sonderkündigungsrechte vereinbaren. Investiert der Mieter in seine Geschäftsräume, können die Parteien verschiedene Dinge vereinbaren.

Dann muss der Mieter die Geschäftsräume in dem Zustand zurückgeben, der im Mietvertrag vereinbart ist. Gibt es eine solche Abmachung nicht und hat der Vermieter Umbaumassnahmen schriftlich zugestimmt, wurde auch nichts anderes ausgemacht, muss der Vermieter den Mieter am Ende der Miete möglicherweise entschädigen. Und zwar dann, wenn die Geschäftsräume durch die Investition erheblich an Wert gewonnen haben. Sowohl Mieter als auch Vermieter wollen unter Umständen ihr Geschäft vor Konkurrenz schützen und können entsprechende Klauseln vereinbaren.

Dann darf der Vermieter in der gleichen Liegenschaft keine Räume an andere Geschäftsmieter aus der gleichen Branche oder mit dem gleichen Angebot vermieten. Der Mieter wiederum darf dem Vermieter keine Konkurrenz machen, indem er beispielsweise sein Angebot dahingehend verändert. Die Vertragsparteien können eine Gebrauchspflicht vereinbaren. Bei einer nichtlandwirtschaftlichen Pacht ist diese gesetzlich sogar festgelegt.

Auch bei einer Umsatzmiete besteht Gebrauchspflicht. Sowohl Pacht als auch Umsatzmiete sind in erster Linie in der Gastronomie üblich. Der Mieter muss bei der Übernahme solcher Pflichten gut abschätzen können, ob er tatsächlich in der Lage sein wird, die im Vertrag vorgesehenen Öffnungszeiten einzuhalten. Obwohl Miete und Pacht eng verwandt sind, unterscheiden sie sich in einigen Punkten. Während bei einem Mietvertrag der Mieter nur die Räumlichkeiten gebrauchen kann, darf er sie bei einem Pachtvertrag auch nutzen, also den Ertrag der Räume oder der Fläche beziehen.

Er kann beispielsweise ein landwirtschaftliches Grundstück bestellen und den Ertrag selbst nutzen oder verkaufen. Oder er kann beispielsweise eine Gaststätte samt Theke, Mobiliar und Kochgeschirr nutzen, um damit Umsätze zu generieren. Pachtverträge sind ausser in den genannten Beispielen auch bei Schrebergärten oder Hotels üblich.

Sogar ganze Unternehmen können verpachtet werden. Möchten Gewerbetreibende eine Immobilie kaufen statt mieten, sollten sie vorab einige Punkte beachten. Insbesondere die steuerliche Situation beim Kauf gewerblicher Immobilien ist komplexer als beim Kauf privat genutzter Immobilien und Käufer sollten sich steuerlich beraten lassen. Käufer sollten ausserdem prüfen, ob öffentlich-rechtliche Einschränkungen für die Immobilie gelten, also welche Nutzung der Immobilie baurechtlich zugelassen ist.

Inwieweit Gewerbetreibende eine Immobilie kaufen oder mieten sollten, ist von verschiedenen Punkten abhängig: Unter anderem von der Art des Gewerbes, der Nutzungsdauer und vom bevorzugten Standort.

Letztlich weisen beide Möglichkeiten Vor- und Nachteile auf. Während Käufer unabhängig von Vermietern und steigenden Mieten sind und Abschreibungsmöglichkeiten nutzen können, müssen sie in vielen Fällen einen hohen Planungs- und Finanzierungsaufwand betreiben. Hinzu kommt zumeist eine langfristige Verschuldung.

Mieter hingegen können zwar ihre Mietkosten von der Steuer absetzen und sind beispielsweise bezüglich ihres Standortes flexibler — wenn sie den Vertrag entsprechend gestaltet haben. Allerdings sind sie im Gegensatz zu Immobilienkäufern bei gewissen Entscheidungen von ihrem Vermieter abhängig. Bevor Gewerbetreibende die Unterschrift unter den Vertrag setzen, sollten sie sich genau informieren, welche Option für sie den grössten Erfolg verspricht.

Für alle, die eine Gewerbeimmobilie zu vermieten oder verkaufen haben — auf immowelt. Wohnungen und Häuser zum Kaufen oder Mieten.