SCOOTER & Sport News

Neue Kran & Bühne ist da! Mai | Kommentare (0) Am Mittwoch noch letztes Korrekturlesen, und am selben Abend ist sie schon online: Die neue Mai/Juni-Ausgabe von Kran & Bühne wartet auf Sie – unter anderem mit Berichten zur APEX, zu Telestaplern und LKW-Bühnen.

QPM-Sorten werden bereits in etwa 40 Ländern angebaut, vor allem in afrikanischen. Im Sommer zerstörte ein verheerender Brand die Fabrik. Krane, Teleskoplader und Baumaschinen weckten Interesse. In Landshut ist ein Baukran in das Dach eines Franziskanerklosters gekracht.

Sammlung: Alle Roller Clubs in Deutschland, Österreich und Schweiz

Neue Kran & Bühne ist da! Mai | Kommentare (0) Am Mittwoch noch letztes Korrekturlesen, und am selben Abend ist sie schon online: Die neue Mai/Juni-Ausgabe von Kran & Bühne wartet auf Sie – unter anderem mit Berichten zur APEX, zu Telestaplern und LKW-Bühnen.

Genmodifizierte Baumwolle soll die Versorgung in Äthiopien mit Einsatzmitteln nachhaltig verbessern. Der Rohstoff soll dann die heimische Textil- und Bekleidungsindustrie beflügeln. Wie wir nun feststellen müssen — mit Unterstützung der Deutschen Regierung.

Sieht so Hungerhilfe aus? Die Anpassungsfähigkeit der Wassernutzer an die Auswirkungen des Klimawandels ist durch die Beteiligung des Privatsektors an der Reduzierung gemeinsamer Wasserrisiken zu erhöhen. Das Wasserressourcenmanagement wird verbessert, Wasserqualität und -verfügbarkeit werden gesteigert und Konfliktpotenziale gemindert.

Durch zunehmendes Bevölkerungs- und Wirtschaftswachstum übersteigt der Wasserbedarf in vielen Ländern immer häufiger die nachhaltig verfügbare Menge. Dadurch nimmt die weltweite Nachfrage nach Wasser, unverzichtbare Ressource in allen wirtschaftlichen Prozessen, rasant zu.

Euro für Justiz und innere Angelegenheit. Ulrich Post von der Welthungerhilfe: Das tun die aber meist in einer Art und Weise, die der lokalen Bevölkerung überhaupt nicht zugutekommt. Im Gegenteil, wir von der Welthungerhilfe kennen Fälle in Sierra Leone und Kambodscha, bei denen Menschen von ihrem Land vertrieben wurden, vorher nicht informiert und hinterher sehr schlecht oder gar nicht entschädigt wurden.

So unterstützen sie auch Menschen dabei, Zugang zu sauberem Wasser zu erlangen. Wir Netzfrauen stehen mit der Organisation in Verbindung und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit. Haben wirtschaftliche Interessen im Ministerium höchste Priorität? Schauen wir uns die Entwicklungsprojekte an, sagen wir JA! Das bedeutet, dass ein Kind, das heute an Hunger stirbt, ermordet wird. Saudi Arabien kann seine Arbeiter und seine Rechnungen nicht bezahlen — dennoch finanziert es weiterhin einen Krieg im Jemen — Saudi Arabia cannot pay its workers or bills — yet continues to fund a war in Yemen.

Monopoly einiger weniger Agrarkonzerne! Die Schmierenkomödie Bayer-Monsanto geht weiter! Entwicklungshilfe — Die deutsche Wirtschaft bereichert sich auf Kosten der Armen. Trotz Rohstoffreichtum bettelarm — Wer profitiert vom Hunger? Zocken auf Kosten der Ärmsten? Januar Die Macht der Megakonzerne: Wird Getreide für Nahrungsmittel ein Luxusgut? Personalentsendung zur EIB Finanzier: European Investment Bank, Luxemburg. Dabei wird das CO 2 -Angebot in optimaler Weise genutzt.

Auch verbrauchen sie dabei weniger Wasser. Die Blütezeit reicht in Mitteleuropa von Juli bis September. Der Mais ist windblütig Anemophilie , es erfolgt also eine Bestäubung der weiblichen Blüten durch Windtransport der Pollen. Bei der Vormännlichkeit Proterandrie entleeren die Staubbeutel den Pollen, bevor die Narbe der Blüte empfängnisbereit ist.

Es entstehen nur Der Pollen ist klebrig, legt nur relativ kurze Strecken durch den Wind zurück und ist nur etwa einen Tag lang keimfähig. Der Mais ist eine Kurztagspflanze , weshalb die Früchte bei uns oft nicht ausreifen. Die Samen sind Wärmekeimer. Die Maisgriffel sind giftig. Vielleicht sind auch Aflatoxine für die Giftigkeit verantwortlich, denn Konidien von Aspergillus flavus keimen besonders gut auf den Narben der weiblichen Maisblüten, wenn diese eine gelbbraune Farbe haben und schon mit Pollen belegt sind.

Dieser liefert offenbar die erforderlichen Nährstoffe und ermöglicht dem Pilz eine reiche Konidienbildung. Als Rauschdroge dienen die vor der Bestäubung gesammelten Griffel der weiblichen Blüte. Sie werden von den Indianern in Peru als Rauschmittel geraucht. Das Zentrum der Maiskultivierung liegt in Zentralmexiko. Weitgehend unstrittig ist mittlerweile, dass das Wildgras Teosinte der wilde Vorfahr des Maises ist.

Die Blüten von Teosinte und Mais lassen sich optisch kaum unterscheiden, die Chromosomenzahl beider Pflanzen ist identisch und sie hybridisieren in der Natur überall da, wo sie in Nähe zueinander wachsen.

Allerdings sind die Fruchtstände deutlich unterschiedlich. Teosinte bildet keine Kolben mit mehreren Körnerreihen, sondern zwei Reihen dreieckiger Körner sitzen an einer dünnen Ährenachse. Mehrere dieser Ähren stehen in Büscheln zusammen. Bei der Reife fallen die Körner von der Ähre ab.

Im dortigen Xihuatoxtla fanden sich 8. Die intakten Kolben, die keine Körner mehr aufwiesen, waren zwischen 1,9 und 2,4 Zentimeter lang. Sie hatten im Mittel acht Kornreihen mit sechs bis neun Körnern pro Reihe. Insgesamt stammen die ersten voll-neolithischen Siedlungen in Mexiko aus der Zeit um 3.

Aus Trincheras ist auch Amarant bekannt. Die ersten Ackerbausiedlungen im Südwesten liegen auf den Niederterrassen von Flüssen. Eventuell wurde Mais hier ausgesät, nachdem die Frühjahrsüberschwemmungen zurückgegangen waren. Aus der Palo-Blanco-Phase, die etwa von v. Bereits im Jahr wurden in Spanien die ersten Felder mit Mais bebaut, nachdem Christoph Kolumbus die Pflanze in der Karibik entdeckt und mit nach Europa gebracht hatte.

In Deutschland wurde Mais im Jahrhundert nur in Gärten klimatisch begünstigter Regionen wie der Rheingegend oder Baden gepflegt. Jahrhundert gering und betrugen in Deutschland weniger als ein Prozent. Lediglich in Baden war der Anbau von Mais etwas verbreiteter [10] Erst in den er Jahren wurden den mitteleuropäischen Standortverhältnissen angepasste Sorten entwickelt, so dass sich der Maisanbau hier stark ausweitete Blizzard-Mais , Deutsches Maiskomitee , Deutscher Maisclub. In der Schweiz wird Mais seit dem Galler Rheintal angebaut, wo er wegen des feucht-warmen Klimas und durch die Begünstigung des Alpenföhns besonders gut gedeiht.

Die Kulturpflanze wurde im Rheintal hauptsächlich als Speisemais für den Verzehr angebaut und nicht als Futtermais für das Vieh wie in anderen Ackerbaugebieten. In dieser Region hat sich eine eigenständige Mais-Kultur entwickelt, die dazu führte, dass Mitte des Jahrhunderts bereits zwei Drittel der Rheintaler Ackerbaufläche zum Maisanbau verwendet wurden. Beispielsweise das unter dem geschützten Markennamen Ribelgold [13] vermarktete Maisbier der Regionalbrauerei Sonnenbräu.

Zea mays setzt sich zusammen aus altgriech. Dies ist aus serbokroat. Sofern ursprünglich slawisch, ist es möglicherweise von einem Ruf kukuru abgeleitet, mit dem Hühner zum Füttern angelockt wurden, [15] oder vielleicht über osman.

In der Schweiz kennt vor allem das St. Diese Namensgebungen müssen aber nicht zwangsläufig auch mit den Türken zu tun haben, sondern lassen sich eventuell auch als Volksetymologie mit der Herkunft aus dem vermeintlichen Orient bzw. Auf eine fremde bzw. Mais ist ein Sommergetreide. Bei niedrigen Temperaturen wird der Keimling von Bodenpilzen befallen und verliert seine Triebkraft; lückige Maisbestände mit geringeren Erträgen sind die Folge.

Andererseits führt späte Saat ebenfalls zu Ertragsminderungen, weil die Sonnenenergie des Sommers dann nicht voll ausgenutzt wird. Als Faustregel gilt in Deutschland: Mai resultiert in einem Prozent Minderertrag pro Tag Verspätung. Mais wird in Reihen als Einzelkornsaat mit mechanischen oder pneumatischen Einzelkornsämaschinen gesät österreichisch: Der Reihenabstand beträgt etwa 75 Zentimeter, der Säabstand etwa 10 bis 20 Zentimeter.

Haltbar sind Einzelkörner mit max. Körnermais kann heute mit Mähdreschern geerntet werden, wobei ein spezielles Schneidewerk siehe Mähdrescher Maisschneidwerke die Kolben von den Stängeln trennt und die Kolben direkt vom Mähdrescher gedroschen werden können. In Kanada und Irland weit verbreitet ist die Foliensaat. Beim Säen werden die Reihen mit einer Folie überzogen, um den Treibhauseffekt zu erreichen. Die Folie ist biologisch abbaubar und verbleibt auf dem Feld.

Um den Bestand unkrautfrei zu halten, wird gleichzeitig ein Vorauflaufherbizid ausgebracht. Danke dem PI Team und euch allen für wertvolle Informationen! Sie hat quasi einen Persilschein, denn Immunität und Indemnität sichern ihre Verantwortungslosigkeit ab. Anständige Politiker haben in der Vergangenheit die Verantwortung für ihre Fehler selbst übernommen und sind zurückgetreten. Ich glaube jedoch nicht, dass dies bei Frau Merkel so kommen wird.

Ich habe den ausschlaggebenden Punkt in Deinem Zitat fett markiert. Wenn ein Mainstreamblatt den Kitsch von Freiheitskampf bemüht, ist das ein wasserdichter Beweis dafür, dass internationale NGOs von der Art, wie sie in Russland teilweise!

Oder wie die gleichen Kräfte die Ukraine ruiniert haben. Das ist nichts, worauf man neidisch sein muss. Der Unterschied ist nur, dass Mainstreamblätter das nicht als Freiheitskampf bezeichnen. Wr haben doch anlässlich ihrer kleinen Truppenparade zum GGipfel gesehen, was sie können.

Derzeit ist das nur nicht notwendig. Bitte, bitte Merkel Artikel nicht mehr mit ihrer grässlichen Visage illustrieren. Das schlägt mittlerweile so stark auf den Magen, das man besser Eimer in unmittelbarer Nähe hat. Grade Morgens hat das eine verheerende Wirkung. Ausserdem fürchte ich um mein Augenlicht. Also, bitte Erbarmen mit denen die noch nicht endgültig abgestumpft sind.

Alternativ könnt ihr ja eine Raute einfügen, da weiss ja jeder was gemeint ist. Mehr Les Brigandes unter … https: In unserer gefährlichsten Zeit haben wir 2 iW: Auch wenn heute wahrscheinlich ob der greifbaren Telefone mehr Übergriffe gemeldet werden, kommt mir die Zahl irgendwie wie heile Welt vor. DDR Propaganda um genau zu sein. Von der DDR gelernt. Und die Presse spielt sowieso mit. Es ist alles wunderbar.

Wir haben alles im Griff kann die Kanzlerin jetzt behaupten. Die politische Konstellation ist doch so, dass Fälschungen problemlos möglich sind. Der Polizeipräsident ist immer ein eingesetzter Politiker, welcher gleichzeitig Polizist ist. Ein getreuer Parteisoldat, welcher über Jahre sorgfältig beobachtet wurde und zum System dazugehört. Da auch die Polizei hierarchisch aufgebaut ist, kann der ganz klar Dinge anweise. Zudem die Pressesprecher und Polizeichefs allesamt nach der Poltischen Korrektheit ausgewählt wurde und ihren diese nicht nach sieben kommen würden.

Der normale Bürger ist durch die Polizei doch gar nicht geschützt. Es werden nur Massenveranstaltungen geschützt, weil hier das Kapital geschützt werden muss. Der Deutsche sieht die Polizei immer mehr als Feind. Bei Diebstählen ist die Polizei sogar so, dass sie erst einmal ihr Gegenüber befahrt, ob er nicht vielleicht nachgeholfen hat. Also das Opfer erst mal zum Täter macht. Selbst bei Körperverletzungen wird immer nachgehakt.

Selbst bei Sexualdelikten bereuen manche Frauen, diese gemeldet zu haben. Denn es ist nicht klischeehaft der gegnerische Anwalt, sondern schon unsensible Polizeibeamte, die oftmals ein völlig unsoziales Verhalten zeigen. Das Problem der Polizei ist auch der Ermittlungsdruck. Es ist ja wohl zufällig dass hier immer die gleichen Ergebnisse herauskommen. Aber alleine solche Gedanken frei auszusprechen ist bei dem gesamt hierarchischen System im Lande nicht möglich.

Und bei den Ausländern hat die Polizei sowieso null Respekt. Weil die von deren Polizisten ein paar auf die Fresse bekommen, wenn die sich daneben benehmen. Ein Polizist sagt mal in einer Reportage, dass die Ausländer in ihren Ländern mit der Polizei nichts zu schaffen haben wollen und sie als Feind sehen würden. Deshalb das Verhalten dieser Herrschaften. Und weiter gingen die Diskussionen. Glaube kaum dass in deren Ländern die Herrschaften so auf die Polizei agieren würden. Aber ein wahrer Kern steckte in der Aussage.

Die Polizei wird auch immer mehr zur unerwünschten Person hierzulande bei Deutschen. Sie kommt immer zu spät. Sie ist nie da, wenn etwas passiert. Sie verdächtigt oftmals erst mal die Opfer.

Und sie schützt vorwiegend das Kapital. Kein einziges Problem wurde gelöst, es wurde nur mit viel deutschem Steuerzahlergeld Zeit erkauft. Viele Probleme wurden durch sie erst neu geschaffen, viele Probleme werden neu hinzukommen, z. Man versucht mit Sprüchen, mit Sophismus dessen Kunst darin besteht, den Verstand mit Argumenten zu verzaubern, die als solche mit Wahrheit überhaupt nichts zu tun haben, sondern nur darauf abzielen, Meinung zu erzeugen.

Eventuell damit Pegida keine attraktive Kulisse für ihren Auftritt hat? Ich glaube jedoch nicht, dass dies bei Frau Merkel so kommen wird …………………….. Und die, die es doch tatsächlich wagen gegen das elende Murksel aufzumucken, werden weggebissen.

Sehr praktisch für die ehrenwerten Südländer: Hoffentlich kann die AfD einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss erzwingen und dann abgerechnet werden? Genau das Gegenteil trifft zu! Ich erinnere mich,dass mich die Wahl dieser Frau schockierte. Was ich damals mit kindlicher Intuition erfasste,ist heute grausame Gewissheit geworden. Wir sind halt wieder mal gründlich auf einen Demagogen reingefallen. Ist ja nicht das erste Mal.

Dafür zerstört sie uhs nun unsere, und sahnt auch noch kräftig dabei ab. Ich habe dafür Champagner reserviert ———————————————————————————————————————————— Erst mal allen ein Frohes Neues Jahr ! Ich traue solchen Schlagzeilen von genau 12 Uhr Mitternacht bis 0 Uhr des unmittelbar darauf folgenden neuen Tages. Dass sich diese Verharmloser und Beschwichtiger, allen voran dieser Schad, nicht schämen!

Solange es für ein solches Subjekt nicht die Todesstrafe gibt, ist das nicht mehr mein Land. Es ist schon möglich, dass der eine oder andere Untersuchungsausschuss eingerichtet wird und selbstverständlich auch AfD-ler daran beteiligt sind, aber das ist nichts Spektakuläres.

Abgerechnet wird da nicht. Da werden oppositionelle Abgeordnete — auf eigene Anforderung — einfach mit Aktenbergen zugemüllt, die sie nicht verstehen, und am Ende wird über das Ergebnis gestritten.

Es kann in seltenen Fällen mal zu einer Änderung bei Bagatellen kommen, aber sankionierende Wirkung hat so ein Untersuchungsausschuss nicht. Ich denke schon, dass die Entscheidungen der Bundesregierung weitgehend wasserdicht abgesichert waren und sind. Es ist nicht so, dass hier alles in Ordnung wäre, wenn nur kein Politiker die Gesetze brechen würde. Dezember Angela Merkel gibt sich durchaus Mühe, in ihrer Neujahrsansprache neben Floskeln und Banalitäten auch eine Botschaft zu verkünden.

Doch vor allem gibt sie die Rat- und Kraftlosigkeit einer faktisch abgewählten Regierungschefin zu erkennen Als vor langer, langer Zeit Helmut Kohls Neujahrsansprache nach einem Jahr einfach noch einmal ausgestrahlt wurde, war das ein Skandal. Denn das öffentlich-rechtliche Fernsehen stand im Verdacht, die Rede des Bundeskanzlers an sein Volk absichtlich recycled zu haben — um in einem subversiven Akt auf die Austauschbarkeit von solcherlei salbungsvollen Terminmitteilungen aufmerksam zu machen.

Was auch gelang, weil es eine ganze Zeit dauerte, bis jemandem auffiel, dass hier das Programm vom Vorjahr abgespult worden war. Dass seither mehr Schwung in die Sache gekommen wäre, wird man trotzdem schwerlich behaupten können. Oder erinnert sich noch jemand an die Worte der Bundeskanzlerin vom Chefin einer geschäftsführenden Bundesregierung Die Erwartungen sind zu diesem Anlass also traditionell so gering wie es der Erregungsfaktor ist.

Gleichwohl stand Angela Merkels Fernsehansprache heute um Mehr als drei Monate nach der Wahl befindet sich Deutschland immer noch in einem seltsamen politischen Schwebezustand, was womöglich einigen Erklärungsbedarf mit sich bringt. Tatsächlich gibt sich die Kanzlerin in dieser Hinsicht einige Mühe. Zwar wimmelt es in ihrem Beitrag vor Floskeln und Banalitäten, die allesamt aus dem zurückliegenden Wahlkampf noch im Gehörgang kleben wie ein schlecht gereimter Schlagertext.

Gleichwohl ist eine Botschaft durchaus vorhanden, zumindest zwischen den Zeilen. Das gespaltene Land als Naturereignis Halten wir uns also nicht länger mit Füllwörtern und Plastiksätzen auf, die am nächsten Tag sowieso wieder ins Soundbite-Depot kommen und dort ihrer gelegentlichen Wiederverwendung harren.

Die eigentliche Grundaussage Angela Merkels zum regierungslosen Jahreswechsel ist folgende: Das Land ist gespalten, also erwartet nicht von mir, dass alles so reibungslos abläuft wie in glücklicheren Zeiten. Sie selbst scheint dieser vermeintlichen Spaltung allerdings seltsam enthoben zu sein; wer der Bundeskanzlerin zuhört, muss den Eindruck gewinnen, es handele sich um ein Naturereignis, welches wiederum in Ausübung quasipräsidentieller Verantwortung und unter Mühen wegmoderiert werden kann.

Dass Merkel selbst die Ursache jener politischen Polarisierung sein könnte, die ihrer Lesart nach auch einer schnellen Regierungsbildung im Wege steht — dieser Gedanke wirkt geradezu abwegig: Diesem Auftrag fühle ich mich verpflichtet, auch und gerade bei der Arbeit daran, für Deutschland im neuen Jahr zügig eine stabile Regierung zu bilden.

Es ist vielmehr die Beschreibung einer gesellschaftlichen Dichotomie im Vorgriff auf politische Konstellationen. Die Bundeskanzlerin nennt also zwei Lager, die einander offenbar gegenüberstehen: Ein Land, das stark und wirtschaftlich erfolgreich ist, in dem noch nie so viele Menschen Arbeit hatten wie heute.

Ein Land mit einer weltoffenen und vielfältigen Gesellschaft, mit einem starken Zusammenhalt, in dem sich tagtäglich Millionen Menschen ehrenamtlich für andere engagieren, zum Beispiel im Sport, für Kranke und Schwache oder auch in der Flüchtlingshilfe. Die nicht mit dem Tempo unserer Zeit mitkommen. Die sich sorgen, dass es zu viel Kriminalität und Gewalt gibt. Die sich fragen, wie wir die Zuwanderung in unser Land ordnen und steuern können. Das ist nun wirklich ein bemerkenswerter Blick auf die Bundesrepublik dieser Tage.

Denn worin soll da eigentlich der Gegensatz bestehen? Kein vernünftiger Mensch trägt entweder stets eine rosarote Brille oder sieht permanent schwarz. Warum also diese bizarre Aufteilung der Gesellschaft in Berufsoptimisten auf der einen und notorische Angsthasen auf der anderen Seite? Womöglich, weil sich eine Kluft viel einfacher überbrücken lässt, wo sie nicht existiert. Die gesellschaftliche Spaltung gibt es ja tatsächlich, nur eben nicht in der von Angela Merkel beschriebenen Form.

Ein Plan nur für die eigene Zukunft Selten hat eine Bestandsaufnahme gesellschaftlicher Befindlichkeiten so verrutscht gewirkt wie in der Jahresendansprache anno Wer so totalverblödet ist, zu meinen, das sei ein Ausweis von Integration und ein Ausweis einer modernen Gesellschaft, hat wirklich gar nichts verstanden…….

Erstens haben wir diese Darsteller nicht ausgewählt und zweites haben wir uns mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen diese Regierung gewehrt.

Auch wenn Merkel weg ist, ihr Schrecken bleibt. Den politischen und sozialen Saustall auszumisten, wird lange Jahre dauern; wahrscheinlich wird er niemals ausgemistet da steht die Humität davor , sondern man wird sich damit arrangieren, in Merkels Mist zu leben. Wer für die Freiheit und gegen den elenden, brutalen, menschenfeindlichen Islam ist, muss für die Aufständischen sein — ohne Wenn und Aber.

Der Iran ist von eine der übelsten Drecksregime dieser Welt geknechtet, von widerwärtigen alten Mullahs, die jede freiheitliche Regung dieses einst stolzen, westlich orientierten Landes unterdrücken und mit der Religionspolizei die Menschen tyrannisieren.

Dieses Regime muss weg und ich hoffe, dass die Kraft der Oppositionellen zu einer richtigen Revolution reicht und freue mich über jeden Mullah, der am Galgen landet. Für mich ist und bleibt es unfassbar, wie Frankreich den Menschenschlächter Khomeini jahrelang wie einen Staatsgast beherbergen konnte, dieses perverse Stück Vieh, das dann im Iran so vielen Menschen das Leben verpfuscht hat.

Wir hatten ihnen darin vorgeschrieben: Wer aber darauf Verzicht tut, dem soll das eine Sühne??? Eine weitere Version der Ayat beinhaltet denselben Gefühlsfehler um einen verwirrenden Begriff von Sühne. Und Wir haben ihnen darin vorgeschrieben: Wer nicht nach dem waltet, was Allah als Offenbarung herabgesandt hat, das sind die Ungerechten.

Ebenso widersprüchlich, wenn Muslim nicht voraussetzt, dass ihm völlig zu Recht ein Zahn ausgeschlagen, das Ohr abgerissen oder eines der Augen ausgeschlagen wurde oder ……. Also nach Koran — entweder Schulderlass des Angreifers zur Minderung der eigenen Sühnebilanz oder Exekution der Vorschrift — eine dritte oder vierte oder ….

Sichtversion darf es nach Islam nicht geben. Merkel wollte uns in ihrer Neujahrsansprache mit dem Milton-Modell der Rhetorik hypnotisieren und in Trance versetzen. Das hat nicht geklappt, wenn man die Focus Kommentare liest. Die Propaganda Spezialistin ist aufgeflogen. Die Welt wartet nur noch auf ihren Rücktritt. Ja und zwar fast 6 Jahre lang. Ein glückliches neues Jahr für deutsche Familien mit Kindern. Kindergeld von über 5oo Euro mtl erhalten. Hier zeigt die Raute einmal wieder öffentlich, wie egal ihr das deutsche Volk ist.

Liebe deutsche Eltern wacht endlich auf und tragt Sorge dafür, dass Merkill verschwindet; damit Eure Kinder nicht in einem islamischen Staat ihr Leben fristen müssen. Diese Frage ist doch schon längst beantwortet. Sie setzt jeden Wahnsinn um, der von ihr verlangt wird. Geld regiert nun mal die Welt, das war schon immer so. Wenn die reichsten Gauner der Welt hinter Ihnen stehen, werden Sie es auch ganz weit bringen.

Was glauben Sie, wie schnell Merkel weg vom Fenster wäre, wenn sie die Zockerbanken nicht mehr retten oder sich weigern würde, die Massenmigration fortzuführen. Inwiefern ist ein Regierungsdarstellerwechsel überhaupt relevant, wenn das Personal eine Regierung nur darstellt?

Werden die Invasoren wirklich durch freiwillige Spenden voll versorgt? Weshalb wurden die wenigen, aus den entsprechenden NGOs kommenden Personen, die sich an einzelnen Bahnhöfen für die Kameras aufstellten zu einem Mem, dass immer noch von allen Seiten aufgebauscht wird? Selbst wenn wir nur noch 60 oder 65 Millionen Deutsche sind, können wir kaum davon sprechen, dass diese paar Leute eine signifikanter Teil unseres Volkes waren, auch wenn Bilder dieser Inszenierung weltweit tausendfach und überproportional reproduziert wurden und werden.

Die Manipulation wirkt in beide Richtungen. Dafür, dass wir unsere eigene Identität kaum noch kennen und erst recht nicht formulieren können gibt es Gründe, die hier bei PI oft genannt werden. Unsere Identität ist allerdings, anders als uns eingeredet wird keine Konstruktion, die erklärt werden muss, sondern eine biologische Gegebenheit. Betrachtet man sich die christliche Lehre, dann bietet sie keinerlei Argumente für unser Überleben als deutsches Volk.

Das ist sogar unabhängig davon, welche christlichen Richtung man sich anschaut. Ziel des Christentums ist ja gerade die Auflösung der Völker. Wir haben die Probleme nicht, weil wir antichristlich sind, sondern weil wir viel zu viel Christentum aufgenommen haben. Die Vorstellung, dass es ohne das Christentum keine Familie gäbe ist verbreitet aber unbegründet.

Es gab uns lange vor der Christianisierung und die Familie war bei uns das Zentrum und der Ausgangspunkt bevor uns durch die Bibel eingetrichtert wurde, wir müssten unsere Väter vergessen um Jesus zu folgen. Das ist keine Boshaftigkeit, sondern eine Tatsachenbeschreibung.

Was für eine scheinheilige und verdrehende, und in sich widersprechende Neujahrsansprache …. Alles was Merkel in ihrer Ansprache bemängelte, dass konnte sie auf sich selber beziehen. Die Bevölkerung hat ein Problem mit der politischen Klasse, und nicht umgekehrt, da exsistiert die Spaltung.

Die Erwähnung das sie sich bei der Polizei bedankte, ist ja geradezu eine Verhöhnung derer, da sie dass Übel des ganzen rechtswidrigen Chaos ist, warum die Polizei Millionen von Überstunden machen muss, und die sich wegen der kriminellen, durchgeknallten, illegalen Invasoren, andauernd in Gefahr begeben, da Merkel meint, jeden in unser Land unkontrolliert herein lassen zu müssen ….

Wer so intensiv Stasi wählt, der will Stasi, und er kriegt Stasi. Das sehe ich auch so. Sie verschweigen und vernebeln Vorgänge total. Ziel ist eine Umsiedlung des jüdischen Staats auf deutschen Boden, was in Israel bereits in den Medien gezeigt wird. Rothschild empfahl als Kriegsziel, Deutschland den Zionisten zu überlassen und die Deutschen unter den andern Völkern dieser Erde aufzuteilen.

Merkel ist jetzt schon die zweitschlechteste deutsche Staatenlenker den wir je hatten, mit Potential auf Platz eins. Sollten Merkel und ihrer Gutmenschenbande nicht bald gestoppt werden, dann werden wir sie in 10 Jahren mehr verfluchen als Hitler und seine Gutmenschenbande. Deutschland geht es gut. Die Wirtschaft läuft, die meisten unserer Produkte werden in Europa verkauft! Ich hätte mich fast mit meinem Kaffee besudelt über diese unverschämte Lüge, denn Deutschland finanziert den vielen EU-Ländern seine eigenen Waren und dieser scheinheilige, verhurte Sender lügt, wider besseres Wissen, den Hörern die Ohren voll — in Merkels Auftrag!

Mittlerweile haben wir eine Innere Sicherheit auf Bürgerkriegs-Niveau. Dazu alles voller Polizei mit Maschinenpistolen. So weit unten sind wir schon, dass wir uns von Merkels Abschaum sagen lassen müssen, wie wir zu leben haben. Eine Frau ist nicht mehr sicher, wenn sie durch die Innenstadt läuft. Und der Täterschutz geht soweit, dass man den potentiellen Opfern die Freiheit nimmt und Verhaltensregeln aufzwingt, statt diesen Abschaum endlich rauszuwerfen. Der gestopften Stasi-Pute wünsche ich nur Schlechtes für Hitler war für die Steuerzahler in Deutschland jedenfalls billiger als Merkel!

Beide haben bis jetzt etwa gleich lang regiert. Ich sehe das mit dem Iran etwas anders. Der realitätsfernen Träumereien bzw. Manipulationen unserer eigenen Massenmedien ungeachtet, der Iran kocht unter der Oberfläche schon seit langem. Die Leute hassen das Mullah-Regime und seine Religionspolizei und wünschen sich viel lieber einen westlichen Lebensstil. Sie sind schon gar keine Araber, sondern als Zweig der indoeuropäischen Völkerfamilie mit uns verwandt.

Vielleicht ist es unvermeidlich. Aber dieses Volk ist trotz allem anders als die arabischen Barbaren. Ich fürchte Merkel wird euch noch erhalten bleiben. Vielleicht nur für 2 Jahre. Sie wird die SPD Kröten schlucken.